Philips Hue E14 LED Kerze: neue Glühbirne für Hue, kompatibel mit Alexa (Amazon Echo)

Wenn ihr Fans von Smart Home Technologie seid, dann freut ihr euch sicher über die immer breiteren Produktpaletten von Anbietern und Marken wie Philips Hue; zum Beispiel über die neue Philips Hue E14 LED Kerze. Klar, es gibt auch E27 auf E14 Adapter für das Philips Hue Lichtsystem, aber wie am Rechner auch, so sorgen Adapter und andere Helfer immer für ein improvisiertes, klobiges Aussehen – also nichts, was man unbedingt im modernen Haushalt haben möchte. Deshalb kann man nun die Philips Hue E14 LED Kerze vorbestellen. Erhältlich ist sie ab dem 10. April 2017.

Die Philips Hue E14 LED Kerze lässt sich über die Philips Hue Bridge und der Hue App für iOS und Android ganz leicht steuern.

Die Philips Hue E14 LED Kerze lässt sich über die Philips Hue Bridge und der Hue App für iOS und Android ganz leicht steuern.

16 Millionen Farben, 50.000 Weißschattierungen, Steuerung per App

Moderne LED Glühbirnen, LED Kerzen und ähnliche Leuchtelemente mit LEDs können durch die verschiedene Kombination der einzelnen Grundfarben sowie durch das Dimmen oder Verstärken der jeweiligen Elemente einen Regenbogen voller Farben liefern. Zudem ist das stufenlose Dimmen mit diesen Smart Home Lösungen kein Problem. Und so gibt es auch bei der neuen Philips Hue E14 LED Kerze immer das richtige Licht für die richtige Stimmung. Nicht nur zuhause, sondern auch in der Gastronomie ist das ideal: helles Aufwachlicht zum Morgen, warmes Tageslicht zum Mittag, romantische Beleuchtung zum Abend – und das alle per iOS oder Android App.

Philips Hue E14 LED Kerze mit Preisgarantie vorbestellen

Philips Hue E14 LED Kerze, Einzellampe, dimmbar, 50.000 Weißschattierungen & bis zu 16 Millionen...
  • Erweiterung für alle Hue Starter Sets (Hue Bridge nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Philips Hue ist kompatibel mit Amazon Echo, Amazon Echo Dot und Amazon Tap - so können Sie Ihre Beleuchtung ganz einfach mit Ihrer Stimme steuern
  • Eine Steuerung über Ihr Smartgerät mit Hilfe der Philips Hue App ist ebenfalls möglich
  • Wählen Sie eine aus 16 Millionen Farben in der Hue App und synchronisieren Sie Licht mit Musik und Filmen
  • Hochwertiges, weißes Licht zum Konzentrieren, Lesen, Energie tanken und Entspannen

Kleines Manko: Philips Hue Smart Home System vonnöten

Glühbirne reinschrauben und mit der App sofort loslegen? Das geht leider nicht. Wenn ihr die vorgestellte oder ähnliche Leuchtmittel von Philips Hue verwenden wollt, dann braucht ihr dazu noch die sogenannte Philips Hue Bridge (Produktseite). Diese zentrale Steuereinheit sorgt dafür, dass ihr die einzelnen Smart Home Elemente des Systems ansteuern und kontrollieren könnt. Dann sind sie auch mit Alexa kompatibel, der Sprachassistentin von Amazon, die ihr per Amazon Echo bzw. Amazon Dot ansprechen könnt. Für alle Interessierten gibt’s übrigens auch Starter Sets, welche neben der Philips Hue Bridge schon einige LED Glühbirnen mitbringen.

Wie würdest du diesen Beitrag bewerten?

 
53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.