X-Doria: Selbstheilende Displayschutzfolie für das iPad Pro
X-Doria: Selbstheilende Displayschutzfolie für das iPad Pro

Eben bin ich beim Stöbern auf eine Displayschutzfolie für das iPad Pro von Apple aufmerksam geworden. Das ist nun erstmal nichts besonderes, aber diese Folie ist die erste, die ich gesehen habe, die auch „selbstheilend“ ist und in der passenden Größe für das Apple iPad Pro angeboten wird. Selbstheilend bedeutet in diesem Zusammenhang, dass kleinere Kratzer, die durch den Alltagsgebrauch in der Folie entstehen, nach einigen Stunden von selbst „repariert“ werden. Wie dies funktioniert, erläutere ich weiter unten im Beitrag.

Der Hersteller ist X-Doria, der in seinem Sortiment auch andere Zubehörteile für iPhone und iPad hat: Cases, Bumper und ähnliches sind hier zu finden. Leider gibt es noch keine Kundenbewertungen zu der iPad Pro Displayschutzfolie von X-Doria – ich nehme an, da sie noch nicht lange genug im Verkauf ist.

X-Doria Displayschutzfolie iPad Pro selbstheilend

Die X-Doria Displayschutzfolie für das iPad Pro ist selbstheilend, so dass Kratzer auf der Folie nach einigen Stunden von selbst verschwinden (Foto: Amazon).

Selbstheilende Schutzfolie – so funktioniert es

Im Grunde ist der Trick an der selbstheilenden Schutzfolie für das iPad-Display, dass das Kunststoff nicht „fest“ ist. Natürlich fühlt sie sich an wie eine normale Displayschutzfolie, aber dennoch ist sie so weich, dass Kratzer in der Folie nach einigen Stunden wieder verschwunden sind. Die Oberfläche schließt sich also, wie wenn sie flüssig wäre.

Physikalisch funktioniert dies durch ein Polymernetzwerk, das sich schon bei niedrigen Temperaturen „heilt“. Die Materialeigenschaften werden nach der Selbstheilung wieder vollkommen hergestellt, was jedoch im Falle der Smartphone-Schutzfolien nicht so wichtig ist. Hier ist die kratzerfreie Oberfläche deutlich wichtiger beim Alltagsgebrauch. Wenn ihr mehr über die Selbstheilenden Werkstoffe lesen möchtet, könnt ihr hier beim Karlsruher Institut für Technologie oder bei IBM (englischsprachig) weiter lesen.

Die selbstheilende Folie von X-Doria erhaltet ihr zum Beispiel hier bei Amazon.

Wie würdest du diesen Beitrag bewerten?

 
Sir Apfelot
Sir Apfelot
Jens Kleinholz, den meisten Lesern des Blogs eher als "Sir Apfelot" bekannt, arbeitet seit über 20 Jahren mit Macs und hätte sich garantiert damals schon ein iPhone gekauft, wenn Steve Jobs es mal ein bisschen früher erfunden hätte. Neben seiner Tätigkeit als Blogger ist er selbständig und bringt mit seiner SEO-Agentur NET-TEC internet solutions die Homepages von Kunden auf die vordersten Plätze bei Google.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *