Die besten 60-Zoll-Fernseher im Überblick – mit und ohne 3D-Technologie

Sony BRAVIA KDL-60W855

Ein Vorteil des iPads, für das ich Steve sehr dankbar bin, ist ja, dass man unterwegs Filme in recht guter Qualität anschauen kann – ein iPad mit Retina-Auflösung vorausgesetzt. Aber auch Zuhause schalte ich eher selten den Fernseher ein. Das iPad reicht mir als Heimkino, und es hat den unschlagbaren Vorteil, dass ich es in alle Räume mitnehmen kann, in denen ich gerade Unterhaltung haben möchte. Noch nie war Big-Bang-Theory-Schauen beim Frühstücksmüsli so einfach wie heute 😉

Heimkino mit 60 Zoll TV Gerät

Ein Bekannter brachte mich dann aber letztens zum Thema 60 Zoll Fernseher. Er wollte sich ein Heimkino einrichten und dieses mit einem solchen “Monster” ausstatten, das immerhin 152 cm in der Bildschirmdiagonale misst. Nun ist der Gute aber nicht wirklich vertraut mit dem Internet und die Suche nach den entsprechenden Infos und Tests hätte ihn wahrscheinlich mehrere Tage beansprucht. Ich habe ihm also alles, was er vor dem Kauf eines 60 Zoll Fernsehers wissen sollte, herausgesucht und dachte mir im Anschluss nach dem Lesen von so vielen komischen Begriffen wie LED, DVB T Tuner, Smart TV, LCD, Plasma, UHD und sonstwas, dass ich dieses aufbereitete Wissen auch gleich mit euch teilen könnte.

Sony BRAVIA KDL-60W855 60 Zoll Fernseher

Der Sony BRAVIA KDL-60W855 bietet nicht nur eine Bildschirmdiagonale von 60 Zoll, sondern auch 3D Fernsehen vom Feinsten. Nicht umsonst hat er im Durchschnitt 4,5 Sterne von Kunden als Bewertung erhalten (Foto: Amazon).

Wissenswertes zum Kauf eines 60 Zoll Fernseherse

Auf der Suche nach wichtigen Kriterien für 60 Zoll Fernsehern bin ich recht schnell auf zwei Aspekte, die man auf jeden Fall beachten sollte, gestoßen: Der Betrachtungswinkel und der Abstand des Betrachters zum Fernseher.

Gerade bei richtigen Heim-„Kinos“, also größeren Räumen, in denen viele Leute gemeinsam fernsehen, ist der Betrachtungswinkel der außen sitzenden Personen meist gering. Ausprobieren kann man die Bildqualität aus verschiedenen Winkeln in Elektronik-Märkten. Oft stehen die entsprechenden Daten auch in den Beschreibungen auf Amazon und Co.

Der Abstand von Betrachter und Anzeigegerät steigt natürlich mit der Größe des letzteren. Bei 60 Zoll TV Geräten werden drei bis vier Meter Abstand empfohlen, manchmal auch nur etwa zweieinhalb Meter – da scheiden sich offensichtlich die Geister. Letztlich kann man die Frage nach dem perfekten Abstand zum Fernseher auch durch einen eigenen Test lösen.

Auch das sollte man also vorher ausprobieren. Sind bei dem vorhandenen Abstand noch Pixel zu erkennen oder sieht das Bild unscharf aus, dann sollte eine Vergrößerung des Abstands helfen. Vor der Installation des 60 Zoll Fernsehers ist es daher ratsam, den Raum, der für das neue Heimkino auserkoren wurde, auszumessen.

Meine Liste der besten 60 Zoll Fernseher

Diese Liste mit fünf 60 Zoll TV Geräten mit einer Bildschirmdiagonale von 152 cm ist natürlich eine rein subjektive Aufzählung. Ich habe kein einziges der hier genannten Geräte zuhause im Test gehabt, aber ich habe sehr viele Kundenberichte gelesen und auch die Herstellerinformationen verglichen. Auf diesen Informationen beruht also die folgende Liste.

Sharp LC60LE857E
3 Bewertungen
Sharp LC60LE857E
Dieser Sharp Fernseher liefert mit einer 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung Full HD Qualität auf seinem riesigen LCD Display. Der Triple HD Tuner bietet nicht nur Fernsehen in ausgezeichneter Qualität, auch die Aufnahme von Sendungen wird direkt ermöglicht. Action-Filme mit schnellen Bewegungen und Cuts sind dank 800 Hz überhaupt kein Problem. Die 3D-Qualität (3D umgesetzt mit Shutter-Brille) soll auch ordentlich sein. Im Lieferumfang befindet sich ein kompatibler W-LAN-Stick. Wer bei der Größe unentschlossen ist: Es gibt diesen Fernseher auch in 70 Zoll und 80 Zoll. Durch die Hintergrundbeleuchtung wirkt das Bild zudem nochmal größer. Preislich bewegt sich das Gerät um 2.500 €.
Samsung UE60F6370
36 Bewertungen
Samsung UE60F6370
  • Typ: LED-Backlight Fernseher mit 152 cm (60 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholrate: 200 Hz CMR
  • Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), WLAN
  • Dual Core Prozessor, Recorderfunktion (PVR) für TV, Screen Mirroring
  • Lieferumfang: Fernbedienung TM1250, Stromkabel, Anleitung, Handbuch
Philips 60PFL6008K
117 Bewertungen
Philips 60PFL6008K
Dieser Philips Fernseher ist auch mit 3D sowie 1080p Full HD ausgestattet und bietet überdies ebenfalls eine LED Backlight Beleuchtung, die das Bild farblich in den Raum übertragen. Außerdem unterstützt dieses Philips-Modell verschiedene Smart TV Angebote, was bei den heutigen Heimkinos immer wichtiger wird. Die Wiederholungsrate liegt bei 500 Hz. Das Modell gibt es auch in den Größen 55 Zoll, 47 Zoll und 42 Zoll. Neu hat dieser 60 Zoll Fernseher einen Preis von etwa 1.900 €.
Panasonic TX-L60DTW60
1 Bewertungen
Panasonic TX-L60DTW60
Neben seiner 3D Technologie (umgesetzt durch eine Polarisationsbrille) und dem HD Ready Bildschirm bietet der Panasonic TX-L60DTW60 Fernseher auch Anschlüsse für USB und Ethernet. Die Hintergrundbeleuchtung wird auch hier mit Edge LEDs durchgeführt. Im Hinblick auf die Wiederholungsrate bringt dieser Fernseher 1000 Hz mit, welche für ein flüssiges Bild sorgen. Warum die niedrige Platzierung? Weil er mit einem Preis von rund 3.000 € vergleichsweise teuer ist.
232,60 EUR
Sony BRAVIA KDL-60W855
375 Bewertungen
Sony BRAVIA KDL-60W855
Der Sony Fernseher BRAVIA KDL-60W855 verspricht „mitreißende 3D Unterhaltung“ sowie Full HD (ebenfalls 1.920 x 1.080 Pixel). Die Instant Video-App von Amazon ist bereits vorinstalliert. Die für 3D Filme benötigten Brillen sind Teil des Lieferumfangs. Per NFC Technologie (Near Field Communication) lässt sich der Bildschirm des Smartphones kabellos auf dem 60 Zoll Fernseher anzeigen. Die empfangenen TV-Sendungen lassen sich auch bei diesem Modell per USB direkt auf einen Datenträger aufzeichnen. Den Sony bekommt man auch in kleineren Varianten angeboten. Für diesen Fernseher liegt der Preis um die 1.600 €.

UHD Nachschlag: Dieser Fernseher kann auch Ultra HD (3840 x 2160 Pixel)

Die hier genannte Liste enthält kein Modell mit einer Ultra HD Auflösung. Aus dem Grund wollte ich noch ein Modell von Samsung ergänzen, dass 60 Zoll hat und auch eine UHD Auflösung darstellen kann.

80,00 EUR
Samsung UE60JU6450
303 Bewertungen
Samsung UE60JU6450
Der Samsung 60 Zoll UHD TV besitzt den oben schon erwähnten Triple Tuner für DVB-T, Kabel und Satelitt. Neben der atemberaubenden Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln überzeugt er aber auch mit einer A+ Energieklasse. Wer unbedingt ein Ultra HD Gerät haben möchte, sollte sich den Samsung mal anschauen. Preislich liegt er bei ca. 1.450 € und ist damit nicht einmal so teuer wie manch andere Kandidaten hier. Die Smart Funktion muss man natürlich zwangsläufig in Kauf nehmen – es gibt kaum noch Fernseher ohne Smart.

Fazit der Recherche – und bevorstehender 60 Zoll Fernseher Test

Man findet übermäßig viele Informationen zu 60 Zoll Fernsehern im Internet. Einige grundlegende Infos habe ich in meiner Liste wiedergegeben. Wichtig für das eigene Heimkino sollte aber der Nutzen sein, den man sich von dem Gerät verspricht.

Will man lediglich Fernsehen? Wenn ja, über welche Empfangsart (DVB T, DVB C oder DVB S2)? Will man nur DVD und Blu-ray schauen oder vielleicht auch eine Konsole anschließen? Möchte man überdies Smart TV Systeme nutzen? All das sollte man sich vor der weiteren Recherche überlegen, denn je mehr Features man als „zwingend notwendig“ oder „will ich nicht haben“ markieren kann, um so mehr grenzt sich die Auswahl ein.

Ebenso sollte man sich überlegen, ob man die Smart TV Geräte von Samsung haben möchte. Sicher ist es technisch gesehen toll, wenn man mit seinem Fernseher surfen kann, aber die Bedienung ist so umständlich, dass man sicher mit dem iPad zehnmal schneller am Ziel ist. Im Hinterkopf sollte man bei den Smart-TV Geräten auch immer haben, dass diese „nach Hause“ funken. Gibt man ihnen Zugriff ins WLAN, werden sie alle möglichen Daten sammeln und zur Analyse zum Hersteller senden. Wer sich darüber informieren möchte, sollte hier bei heise.de und bei zdnet nachlesen.

Hat man dann die Auswahl auf einige wenige 60 Zoll Fernseher begrenzt, hilft vielleicht die oben genannte Liste, um den passenden Kandidaten auszuwählen. Die Preise solltet ihr immer aktuell recherchieren, denn da tut sich fast täglich etwas. Ich würde mich freuen, wenn es euch soviel geholfen hat wie meinem Bekannten!

 

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.