Die besten iOS Apps für den kommenden Winter (Sponsor)

iPhone-Apps für den Winter

Mit der Entwicklung der Smartphones sind Apps allgegenwärtig geworden. Es gibt für gefühlt jedes Problem auf der Welt eine App, die speziell entwickelt wurde, um Ihnen zu helfen und ihren Alltag zu erleichtern. Haben Sie schon einmal eine wunderschöne Blume auf einer Wiese entdeckt, wussten aber nicht, was sie für einen Namen trägt? Dafür gibt es eine App. Haben Sie Probleme ihre To-do-Liste abzuarbeiten oder vergessen ab und zu kleine Aufgaben? Dafür gibt es auch eine App.

Apps sind Applikationen, die einen Ablauf ermöglichen, der Sie unterstützt oder eine gesuchte Antwort innerhalb Sekunden liefert. Andere Apps dienen ihrer Unterhaltung. Wieder andere Apps der Kommunikation mit ihren Mitmenschen. Apps sind wertvoll und erleichtern uns das Leben, das Miteinandersein, das Alleinsein und vieles mehr. Ich habe für Sie hier einige Informationen zu nützlichen und wertvollen Apps zusammengestellt, für die Sie hoffentlich Verwendung finden.

Egal, ob man sich eine Ferienwohnung aussuchen, Filme streamen, Musik hören, im Online-Casino spielen oder mit Freunden chatten möchte – für alles gibt es mittlerweile eine App (Foto: Pexels).

Egal, ob man sich eine Ferienwohnung aussuchen, Filme streamen, Musik hören, im Online-Casino spielen oder mit Freunden chatten möchte – für alles gibt es mittlerweile eine App (Foto: Pexels).

Mit einer App durch die Welt reisen

Travel Apps sind nützlich, wenn Sie mit dem Gedanken spielen einen spontanen und kurzen Urlaub einzulegen. Gerade im Winter ist die fehlende Sonne oft ein merklicher Dämpfer. Ein Kurztrip nach Italien gefällig? Mit der AirBnB-App finden Sie schnell und unkompliziert eine Unterkunft genau dort, wo Sie es möchten. Sie suchen den passenden Flieger? Kiwi ermöglicht eine Buchung des Tickets direkt am Smartphone. Und schon sind Sie auf dem Weg zu ihrem Urlaubsziel. Falls Sie Inspiration bei der Wahl des Urlaubsziels benötigen, gibt es auch dafür die passenden Apps. So gibt es zum Beispiel Apps, die ganze Urlaubsvorschläge bereithalten. Oft ist dabei Ort, Unterkunft und Flugticket schon ausgewählt. Das ist manchmal nur etwas für sehr spontane und flexible Menschen. Dennoch gefällt mir die Idee, da das Unerwartete oft ein Abenteuer ist.

Für den Weg zu ihrem Ziel freuen Sie sich bestimmt über ein wenig Unterhaltung. Eine Empfehlung wäre beispielsweise die Netflix-App. Auch Amazon Prime bietet eine App zum Streamen von Filmen und Serien an. Für Gamer lohnt es sich ein neues Spiel runterzuladen und schon vergeht die Zeit im Flieger, wie im Flug. Ich hoffe an Board gibt es W-LAN, aber auch ohne das sind viele Spiele-Apps ein schöner Zeitvertreib.

Falls Sie eine Internetverbindung an Board nutzen können, haben Sie alles in Ihrer Hosentasche, was Sie brauchen. Ob ein Rollenspiel, Actionspiel oder Rennspiel gegen andere Spieler. Am besten laden Sie die App aber vorher runter, um direkt mit dem Spielen starten zu können. Sie können auch beim NetBet Casino online spielen. Vielleicht segnet Sie das Glück und können den Urlaub direkt mit einem ordentlichen Taschengeld verbringen.

Die wichtigsten App packt man sich in der Regel auf dem Homescreen des iPhone, damit man immer schnell Zugriff darauf hat (Foto: Edward Lich/Pixabay).

Die wichtigsten App packt man sich in der Regel auf dem Homescreen des iPhone, damit man immer schnell Zugriff darauf hat (Foto: Edward Lich/Pixabay).

Apps für ihre Produktivität.

Es gibt so viele Apps, die eine Erhöhung ihrer Produktivität versprechen. Ich muss an dieser Stelle zugeben, dass die meisten Apps dieser Art nur ein wenig abgeänderte Versionen ihrer Vorgänger sind. Wirklich nützliche Apps in dieser Hinsicht sind nur die Apps, die es ihnen ermöglichen schnell und einfach Erinnerungseinträge zu machen, um an ihre Aufgaben rechtzeitig erinnert zu werden. Kalender, To-do-Listen, Terminerinnerungen. All das können Sie in einer einzigen App finden und sorgen damit für mehr Ordnung. Ordnung ist nämlich das, was uns vor dem Chaos bewahrt. Und das Chaos ist kein Ort, an dem wir unser Leben verbringen möchten.

Apps sind so vielfältig, wie die Probleme unseres Alltags.

Es ist schwer einen Überblick über alle Arten von Apps zu geben, die aktuell existieren. Viel genauer in diesem Vorhaben ist der Gedanken bei jedem Problem, dass Ihnen über den Weg läuft kurz innezuhalten und sich zu fragen: Gibt es dafür eine App? Beispiele dafür sind Apps, die Text einscannen und Ihnen laut vorlesen. Es gibt Apps, die ihre Pakete nachverfolgen können, egal welcher Paketdienst beauftragt ist.

Es gibt Apps, die Anhand des Bildes einer Produktverpackung Ihnen exakt mitteilt, was es für ein Produkt enthält und im Falle von Nahrungsmitteln, teilt die App Ihnen auch mit, wie viele Kalorien enthalten sind und welche Nährstoffe Sie damit aufnehmen. Und für den Fall, dass Sie mal keine App für ein bestimmtes Problem finden, hier der beste Tipp überhaupt. Entwickeln Sie ihre ganz eigene App. Vielleicht wird es ja ein voller Erfolg.


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.