GfK Marktforschung – Einkauf scannen und Prämien bekommen (Sponsor)

Das Unternehmen GfK, ausgeschrieben „Growth from Knowledge“, bietet die Möglichkeit für Verbraucher/innen, durch ihre Mithilfe das Angebot in Supermärkten mitzugestalten. Dazu werden die eigenen Einkäufe über eine App oder den sog. GfK Scanner registriert, mit Menge und Preis versehen und somit das Konsumverhalten als Messwert für den Erfolg von Produkten herangezogen. Natürlich soll sich die ganze Sache auch lohnen, weswegen es ein Punktesystem gibt, das mit der Ausgabe von Prämien gekoppelt ist. Je nach Punktezahl könnt ihr verschiedene Prämien aus den Bereichen Haushalt, Technik, Freizeit, Familie und Gutscheine wählen. Ihr könnt eure Punkte aber auch spenden.

Mit GfK könnt ihr aktiv an der Marktforschung teilnehmen und die Produkte von morgen mitbestimmen. Alles Infos und Prämien auf der GfK-Webseite.

Mit GfK könnt ihr aktiv an der Marktforschung teilnehmen und die Produkte von morgen mitbestimmen. Alles Infos und Prämien auf der GfK-Webseite.

Mit eigenen Einkäufen bei der GfK Marktforschung mitmachen

Die Marktforschung sorgt im Allgemeinen dafür, dass bestimmte Produkte, Angebote und Dienstleistungen auf den Markt kommen und andere nicht. Sie kann dabei in Form von Umfragen, Testläufen, Experimenten und Befragungen durchgeführt werden. Mit dem GfK-Angebot wird ein anderer Weg eingeschlagen. Mit einer App, einem Scanner oder einer Online-Liste werden von Verbraucher/innen die eigenen Einkäufe registriert und damit deren Beliebtheit gemessen. Für jeden Eintrag – also für jeden übermittelten Einkauf – gibt es Punkte. Diese können gesammelt und schließlich für Prämien eingetauscht werden. Kleine, niederpreisige Prämien gibt es genauso wie Apple iPads, Canon-Kameras und weitere, hochpreisige Sachen.

» Hier Angebot ansehen und registrieren «

Wichtige Punkte zum Angebot

Auf der verlinkten Seite von GfK findet ihr nebst einem Video einige Punkte, die das Angebot noch weiter erklären. So soll mit dem Scannen von Einkäufen dabei geholfen werden, Kaufentscheidungen zu verstehen und Produkte von morgen zu bestimmen. Dabei gibt es für Teilnehmer/innen keine Kosten, sondern im Gegenzug ein Punkte- und Prämiensystem. Der Datenschutz wird dabei nicht vernachlässigt, sodass niemand drittes die Daten ohne Anonymisierung einsehen kann. Am Ende wird die Mitarbeit mit einer selbstgewählten Prämie belohnt. Welche es zur Auswahl gibt, könnt ihr schon vor der Registrierung bei GfK auf der oben verlinkten Webseite einsehen – im Bereich Technik ist vom Ladekabel über Fernseher hin zum Apple iPhone alles mögliche dabei.

Ein Tipp am Rande: Aktuell gibt es bei Eleonto die Zendure Supertank mit 100 W Leistung (auch zum Laden von großen MacBook Pro Modellen geeignet!) für knapp 104 Euro als B-Ware. Die Powerbank kostet sind ca. 170 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.