Interaktive Infografik: Bitcoin und andere Kryptowährungen verstehen

Bitcoin, Litecoin, Dash, Ethereum, Ripple, Monero – das alles sind Namen von sogenannten Kryptowährungen, also im Internet generierte Zahlungsmittel, die unabhängig vom tatsächlichen Finanz- und weiterem Markt sozusagen aus dem Nichts gewonnen werden. Der Bitcoin-Hype des letzten Jahres hat unter anderem dazu geführt, dass eine der virtuellen Münzen knapp 17.000 EUR wert war. Aktuell sind es rund 6.200 EUR (hier Kurs verfolgen). Doch was steckt hinter den einzelnen Begriffen, was darf man sich unter einer Blockchain vorstellen und was sind die Antworten auf Fragen, von denen man gar nicht weiß, dass man sie im Zusammenhang mit Kryptowährungen stellen sollte? Ich habe eine tolle Infografik zum Thema für euch rausgesucht.

Will man sich zu Bitcoins und anderen Kryptowährungen belesen, dann kann man schnell den Überblick verlieren. Die Infografik in diesem Beitrag gibt Aufschluss über alle wichtigen Begriffe und Zahlen zum Thema.

Will man sich zu Bitcoins und anderen Kryptowährungen belesen, dann kann man schnell den Überblick verlieren. Die Infografik in diesem Beitrag gibt Aufschluss über alle wichtigen Begriffe und Zahlen zum Thema.

Kryptowährungen mit interaktiver Infografik erklärt

Hier habe ich euch mal eine Infografik zum Anklicken und Informieren eingebettet. Falls sie nicht richtig angezeigt wird oder nicht auf eure Klicks reagiert, dann findet ihr auf dieser Seite die Quelle, die funktioniert. Allerdings sollte sie – zumindest im Browser am Mac und PC – auch hier funktionieren und euch per Klick auf den Begriff oder Zusammenhang, den ihr erklärt haben wollt, die jeweiligen Informationen ausgeben:

Weitere Beiträge zum Thema

Kryptowährungen und Bitcoins im Speziellen sind hier im Blog kein neues Thema. Diese Beiträge liefern euch weitere Informationen, News und wissenswerte Details:

Eure Meinung und Erfahrungen

Welche Erfahrungen habt ihr mit Bitcoins oder anderen Kryptowährungen? Oder haltet ihr euch aus diesem Thema komplett heraus, weil ihr dem spekulativen Geschäft mit Währungen aus dem Internet nicht traut? Lasst gern eure Meinung, alle positiven und negativen Erlebnisse sowie weitere Infos zum Thema als Kommentar da!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

1 Comment

  1. Sai sagt:

    Coole interaktive Infografik, echt gut erklärt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.