iPhone günstig kaufen: Wo es das Apple Smartphone billiger gibt

Apple Smartphone billig bestellen, Zertifiziert und Generalüberholt

Wenn ihr das iPhone günstiger kaufen wollt, dann solltet ihr euch abseits vom offiziellen Apple Store bewegen und andere seriöse Quellen für billiger werdende Smartphones aufsuchen. Klar, das aktuelle iPhone 7 (Plus) wird euch noch nicht mit krassen Rabatten hinterhergeworfen. Aber die iPhone 6 und 6S Modelle sowie das iPhone SE bekommt ihr bei einigen Anbietern derzeit schon wesentlich günstiger als direkt bei Apple. Es gibt neben Neuangeboten zudem noch seriöse Gebraucht-Services, bei denen ihr auch ein Rückgaberecht habt.

iPhone günstig kaufen: Vergleichen lohnt sich nicht nur im Apple Store, sondern auch bei Amazon, reBuy und Discounter-Angeboten. Den Vergleich für das iPhone SE 64GB findet ihr weiter unten ;)

iPhone günstig kaufen: Vergleichen lohnt sich nicht nur im Apple Store, sondern auch bei Amazon, reBuy und Discounter-Angeboten. Den Vergleich für das iPhone SE 64GB findet ihr weiter unten 😉

Amazon: Zertifiziert und Generalüberholt

Ein Weg, das iPhone 6, iPhone 6S, iPhone SE oder andere iPhone-Modelle sowie weitere Technikprodukte von Apple und Co. preiswert zu kaufen, ist das Programm Zertifiziert und Generalüberholt von Amazon. Im verlinkten Artikel habe ich euch schon einmal Details zum Gebraucht-Angebot der Verkaufsplattform aufgezeigt; nebst einer damals aktuellen Preisliste. Das Gute an dem Second Hand Programm von Amazon: ihr bekommt 1 Jahr Garantie auf die Produkte, also wie bei einem Apple-Neukauf 😉

reBuy: Im Test bewährter An- und Verkauf

Apple-Produkte wie das iPhone, das iPad oder auch den iPod bekommt ihr unter anderem auch auf der An- und Verkaufsplattform reBuy. Auch dort wird die Technik überprüft und gegebenenfalls aufgewertet bevor sie wieder in den Verkauf geht. Einen umfangreichen Beitrag zu reBuy mit Erfahrungen zum Einkauf bei dieser Seite gibt’s in diesem Beitrag. Die aufgezeigten Preise für iPhone-Modelle können sicher auch schon wieder nach unten korrigiert werden.

iPhone beim Discounter kaufen?

Die Idee zu diesem Artikel hatte ich, weil der Discounter real,- das iPhone SE mit 32GB Speicher derzeit für 339€ raushaut. Apple bietet das gleiche Modell auf seiner Shop-Seite für 479€ an. Die Ersparnis liegt also bei ganzen 140€. Dafür kann man sich einen günstigen Mobilfunk-Tarif und eine Schutzhülle leisten. Wie diverse Ansprüche nach dem Kauf allerdings aussehen, das weiß ich nicht. In den Apple Store könnt ihr bei Problemen innerhalb der einjährigen Garantiezeit sicherlich gehen. Der Discounter wird spezielle Fragen aber nicht beantworten und Reparaturen nicht vornehmen können. Auch im Hinblick auf den Umtausch wird es im Ernstfall mau aussehen.

Apple iPhone SE günstiger kaufen: Preisvergleich

Da vor allem der oben benannte Discounter gerade das iPhone SE billiger anbietet, möchte ich an dieser Stelle noch einen kleinen, aktuellen Vergleich anfügen. Ich habe mal geschaut, wo man das iPhone SE mit 64GB Speicher am günstigsten bekommt:

  • Amazon Zertifiziert und Generalüberholt: 369 Euro
  • An- und Verkauf von reBuy: ab 393,99 Euro
  • real-Discounter Onlineshop: 493,45 Euro
  • Offizieller Apple Onlineshop: keine 64GB-Version verfügbar

Ebay Kleinanzeigen und Facebook Verkaufsgruppen

Wenn ihr Privatkäufe als ernsthafte Alternative ins Kalkül zieht, weil der angebotene Preis für das vermeintlich „einwandfrei funktionierende iPhone“ sehr niedrig ist, dann viel Glück! Ich würde bei einem solchen Gerät Abstand von Privatverkäufen über Ebay oder Facebook-Gruppen nehmen. Wenn ihr zudem nicht in der Region zugreift und das iPhone direkt beim Anbieter abholt, sondern den Postweg wählt, dann kann es sogar passieren, dass ihr für euer Geld gar nichts bekommt. Ist mir schon bei ganz anderen Produkten passiert. Und für einen Zehner den Anwalt einschalten? Macht ja auch keiner…

Lieber auf das iPhone 8 warten?

Der September 2017 steht vor der Tür und damit auch die Vorstellung des iPhone 8, oder „Apple Phone“ wie es laut einigen Gerüchten heißen könnte. Es gibt ja schon eine Menge Leaks, Vermutungen, Gerüchte und vermeintliche Fotos des neuen Apple Smartphones. Auch die versehentliche, kurzzeitige Veröffentlichung der Firmware für den Apple HomePod hat angeblich Einblicke ins neue iPhone gewähren können. Wartet ihr daher lieber auf das iPhone 8 mit iOS 11 und technischen Innovationen oder wollt ihr euch immer noch ein „bewährtes“ iPhone SE, 6S oder 7 zum kleinen Preis holen? Und wenn ihr dies schon getan habt, wo war das? Lasst gern einen Kommentar da!

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

1 Kommentar

  1. Piet sagt:

    Moin,

    immer spannend, die Jagd nach dem Schnäppchen für ein Premium Produkt!

    Aber ehrlich gesagt glaube ich sogar ein iPhone 6 oder 6+ liefert alle erforderlichen Notwendigkeiten mit einer leichten Einschränkungen bei der Kamera .

    Mehr braucht es eigentlich nicht,! Aber es ist halt klasse das neuste Gadget zu haben mit allem Schnick und Schnack. Im Endergebnis muss man sagen, wer das Geld locker hat tue sich keinen Zwang an, alle anderen leben auch mit einem iPhone 6 ganz hervorragend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.