NordVPN „Back to School“-Angebot: 2 Jahre ab effektiv 2,88 € / Monat (Sponsor)

Falls ihr aktuell ein vielseitiges VPN für Computer, Smartphone, Smart-TV, Konsole und weitere Geräte sucht, dann könnte euch das neue „Back to School“-Angebot von NordVPN helfen. Für verschiedene Pakete gibt es noch kurze Zeit bis zu 69% Rabatt sowie vier Monate kostenlos. Daraus ergeben sich effektive Monatspreise von nur 2,88 Euro bis 4,81 Euro. Je nach Paket sind neben den VPN-Lösungen mit über 5.500 Servern in mehr als 60 Ländern auch der Passwort-Manager „NordPass“ sowie der Cloudspeicher „NordLocker“ enthalten. Im Folgenden findet ihr alle Details.

Aktuell profitiert ihr vom NordVPN „Back to School“-Deal – 2 Jahre + 4 Gratis-Monate ab effektiv nur 2,88€ / Monat. Details, Funktionen und Preise könnt ihr euch hier im Detail ansehen.

Aktuell profitiert ihr vom NordVPN „Back to School“-Deal – 2 Jahre + 4 Gratis-Monate ab effektiv nur 2,88€ / Monat. Details, Funktionen und Preise findet ihr hier.

NordVPN – Anonym, ohne Geoblocking und sicherer surfen

Die Haupteigenschaft eines VPN ist das Verschleiern der eigenen IP-Adresse durch das Verbinden mit einem Remote-Server. Dies verhindert, dass Online-Dienste euren tatsächlichen Standort identifizieren können. Der Vorteil: Ihr könnt Webinhalte nutzen, die es an diesem Ort gar nicht gibt, etwa wenn ihr im Urlaub seid und ausschließlich in Deutschland erhältliche Streaming-Angebote ansehen möchtet.

Neben den Vorteilen des virtuellen Standorts kann die Verschlüsselung der IP zum anonymen Surfen genutzt werden. Weiterhin schützt euch NordVPN vor Cyber-Bedrohungen, Trackern, schädlichen Webseiten und mit Schadsoftware ausgestattete Downloads.

Neue Funktionen bei NordVPN

Zusätzlich zu den oft schon bekannten Funktionen eines VPN-Dienstes kommen bei NordVPN aktuell wieder neue Features hinzu. So können vermittels „MeshNet“ sichere Verbindungen zu einzelnen Geräten aufgebaut werden. Ähnlich wie bei der Verwendung von VPN-Servern für die Nutzung des Webs können hier direkte Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zu anderen Geräten sicherer realisiert werden.

Eine weitere neue Funktion von NordVPN ist die „dedizierte IP-Adresse“, also eine statische IP, die z. B. beim Zugriff auf Business-Server oder auch auf Universitäts- und Schul-Server eine höhere Reputation hat als ständig wechselnde und mit anderen Nutzer/innen geteilte IP-Adressen. So kommt es zu weniger Ausschlüssen, Sicherheitsabfragen oder sogar gesperrten Accounts.

Für kurze Zeit: Starker Rabatt und bis zu 4 Monate gratis

Der aktuelle „Back to School“-Deal von NordVPN bringt euch wahlweise das Standard-2-Jahres-Paket, das Plus-Paket oder das Complete-Paket zu einem geringeren Preis. Bei allen drei Plänen gibt es vier Monate gratis dazu, wodurch die effektiven Monatspreise besonders attraktiv sind. Für einen besseren Überblick findet ihr im Folgenden noch die Gesamtkosten für die ersten zwei Jahre:

  • Standard-Paket – 4 Monate gratis, womit sich Kosten von effektiv nur 2,88 Euro pro Monat ergeben (insgesamt 63% Rabatt), es werden 80,73 € zzgl. MwSt. für die ersten zwei Jahre berechnet
  • Plus-Paket – 4 Monate gratis, womit sich Kosten von effektiv nur 3,65 Euro pro Monat ergeben (insgesamt 63% Rabatt), enthält den zusätzlichen Passwort-Manager NordPass, es werden 102,33 € zzgl. MwSt für die ersten zwei Jahre berechnet
  • Complete-Paket – 4 Monate gratis, womit sich Kosten von effektiv nur 4,81 Euro pro Monat ergeben (insgesamt 69% Rabatt), enthält NordPass und den verschlüsselten Cloud-Speicher NordLocker, es werden 134,73 € zzgl. MwSt für die ersten zwei Jahre berechnet

> Hier die Angebote einsehen <

Eine Lizenz gilt für sechs verschiedene Geräte

Egal für welches Paket ihr euch entscheidet, ihr könnt jede Lizenz auf bis zu sechs verschiedenen Geräten nutzen. NordVPN-Anwendungen gibt es dabei für macOS auf dem Apple Mac, für Windows und Linux auf dem PC, für iOS auf dem iPhone, iPadOS auf dem iPad, Android auf verschiedensten Geräten, als Erweiterung für Chrome, Firefox und Edge, für Android TV und einige weitere Systeme, Apps und Geräte. Hinter dem Angebot stehen zehn Jahre Erfahrung im Bereich der Virtual Private Networks sowie bisher 14 Millionen Kund/innen. Neben dem 24/7-Support auf Deutsch gibt es bei Problemen außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert