Apple Geräte und News zum Unternehmen

Keine Router mehr: Apple AirPort wird nicht mehr weiterentwickelt

Apple stand und steht in vielen Bereichen für Innovation und damit als Vorreiter in zahlreichen technischen Gebieten; so auch beim WLAN der MacBooks, iPads, iPhones und anderen mobilen Produkten. Um selber für gutes WiFi zu sorgen, hat Apple dann bereits 1999 den ersten AirPort herausgebracht, 2003 folgte der sogenannte AirPort Extreme mit dem 802.11g Standard. …

Keine Router mehr: Apple AirPort wird nicht mehr weiterentwickelt Artikel lesen »

Swift lernen: iOS und macOS Apps selbst programmieren

Die 2014 von Apple vorgestellte Programmiersprache Swift ist seit der WWDC 2016 in der dritten Version verfügbar. Wer Swift lernen und selbst Apps für iOS, macOS, watchOS, tvOS, Linux und dergleichen mehr programmieren möchte, kann dies auf verschiedenen Wegen tun. Neben Tutorials auf YouTube gibt es auch entsprechende Fachliteratur, mit der ihr Swift 3 erlernen …

Swift lernen: iOS und macOS Apps selbst programmieren Artikel lesen »

Benötige ich Antivirus Software auf dem Mac oder MacBook?

Von Nischen- und Hipster-Produkten haben sich Mac und MacBook zu Mainstream-Artikeln entwickelt, was die Apple Geräte natürlich auch zu attraktiven Zielen von Hackern, Viren, Malware, Ransomware, Adware und Co macht. Daher ist die Frage, ob man für den Mac oder das MacBook eigentlich eine Antivirus Software benötigt, berechtigt. Reicht der hauseigene Schutz von Apple (noch) …

Benötige ich Antivirus Software auf dem Mac oder MacBook? Artikel lesen »

Wie werden sich Tim Cook und Apple unter Donald Trump entwickeln?

Apples CEO Tim Cook hat nach dem Sieg von Donald Trump in der US-amerikanischen Präsidentschaftswahl 2016 ein Memo an seine Mitarbeiter rausgeschickt. In diesem Memo ruft er zu Einigkeit im Team und zu einem gemeinsamen Voranschreiten auf. Warum das gerade für Apple und für Tim Cook so wichtig ist, möchte ich in dieser Meldung kurz …

Wie werden sich Tim Cook und Apple unter Donald Trump entwickeln? Artikel lesen »

iPhone 6 Akku wechseln: Austausch selber durchführen

Wer den iPhone 6 Akku wechseln möchte, der bekommt dafür im Netz sowie in Form von Akku Packs und weiterem Zubehör umfangreiche Hilfestellungen. Nach nun mehr als zwei Jahren auf dem Markt könnt ihr euch als erste Käufer auch daran wagen, ohne dass ihr Einbußen bei Garantie oder Gewährleistung fürchten müsst – denn beides entfällt …

iPhone 6 Akku wechseln: Austausch selber durchführen Artikel lesen »

Apple Patente: Faltbares iPhone 8, das auch ausgeschaltet geortet werden kann?

Kaum wurden im September dieses Jahres das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus vorgestellt, hagelt es auch schon Gerüchte zum iPhone 8 – zum Beispiel, dass es faltbar sein soll. Werden wir also zur Keynote 2017 ein iPhone zum Zusammenklappen bekommen? Kann die SE Version dann zum iPad mini ausgefaltet werden und die Plus …

Apple Patente: Faltbares iPhone 8, das auch ausgeschaltet geortet werden kann? Artikel lesen »

Der beste Laptop für Blogger, Reisende und Digitale Nomaden

Welches ist der beste Laptop für Blogger, welche technische Ausstattung muss er für Reisende und Digitale Nomaden mitbringen? Die Antworten auf diese Fragen setzen sich zum einen aus objektiv bewertbaren Daten und andererseits aus den persönlichen Befindlichkeiten des Anwenders zusammen. Deshalb kann ich euch hier nicht den einen perfekten Laptop für Blogger vorstellen. Was ich …

Der beste Laptop für Blogger, Reisende und Digitale Nomaden Artikel lesen »

Wie viel Gigabyte und Megabyte sind eigentlich ein Terabyte?

Die Umrechnungszahl von 1.000 ist zwar für Laien die gebräuchlichste wenn es um die Umrechnung von Einheiten aus der IT geht, aber so wirklich präzise ist das nicht. Deshalb möchte ich euch hier in aller Kürze darlegen, was es eigentlich mit einem Terabyte (TB) auf sich hat. Und ich möchte ein paar Beispiele dafür anbringen, …

Wie viel Gigabyte und Megabyte sind eigentlich ein Terabyte? Artikel lesen »

Defekter Akku beim iPhone: Austausch aufgrund von Gewährleistung gilt über 2 Jahre!

Wenn nach nicht einmal 2 Jahren der Akku eures iPhones defekt ist, dann greift vielleicht nicht mehr (wenn überhaupt) die Garantie Apples, dafür aber die Gewährleistung des Händlers. Ihr könnt also den Austausch des Akkus verlangen, solange ihr noch den Kaufnachweis habt und das Gerät keine Spuren von unsachgemäßer Behandlung aufweist. Alle Details zum Thema …

Defekter Akku beim iPhone: Austausch aufgrund von Gewährleistung gilt über 2 Jahre! Artikel lesen »

IBM erklärt warum Macs gar nichts so teuer sind – zumindest für Unternehmen

Fletcher Previn, der „IT Guy“ von IBM hat laut Business Insider das Unternehmen, welches den PC erfand in ein „Apple Mac Haus“ verwandelt. Das spare dem Unternehmen einiges an Kosten, auch wenn die Anschaffung der Geräte erst einmal teurer sei. Denn vor allem die Notwendigkeit des Supports nehme drastisch ab – bei IBM von 40 …

IBM erklärt warum Macs gar nichts so teuer sind – zumindest für Unternehmen Artikel lesen »

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials