4. August 2017
Dateitypen einer App zuweisen, Apple Mac, iMac, MacBook

Standardprogramm am Mac ändern: Programm für Dateityp festgelegen

Wenn ihr auf dem Apple Mac, iMac oder MacBook unter OS X und macOS bestimmte Dateien oder Dateitypen immer mit einem bestimmten Programm öffnen wollt, dann könnt ihr dieses recht einfach festlegen. Das funktioniert einmal […]
3. August 2017

Cocoon GRID-IT im Test: Organisationshilfe für Büro, Handgepäck und Freizeit

Die Cocoon GRID-IT Organisationshilfe ist eine super Lösung für Kabel, Stifte, Adapter, Handys, Smartphones und weiteres Zubehör, das ihr transportieren wollt, was aber nicht in Rucksack oder Tasche herumfliegen soll. Ich habe das Organisationssystem aus […]
3. August 2017
Quad Lock Bike Mount 2017

iPhone-Halterung für Motorrad und Roller (auch für Android-Smartphone)

Wenn ihr auf der Suche nach einer guten iPhone-Halterung für Motorrad und Roller seid, dann hat Quad Lock aktuell eine passende Aktualisierung seines Sortiments parat. Zwar gibt es die iPhone-Halterung für Motorräder und Roller noch […]
2. August 2017

KODLIX USB-C Hub für MacBook Pro 2016 / 2017 (Vergleich mit Satechi Hub)

Von der Technik-Marke KODLIX ist seit Ende Juli 2017 ein USB-C Hub für das Apple MacBook Pro 2016 und 2017 bei Amazon erhältlich, der dem Satechi USB-C Hub Konkurrenz machen könnte. Mit ähnlichen Anschlüssen, aber […]
2. August 2017

WhatsApp Kontakte löschen: Schritt für Schritt Anleitung

Bei WhatsApp Kontakte löschen kann manchmal nötig sein, und wie man einen Kontakt entfernen kann, das möchte ich hier aufzeigen. Immerhin ist WhatsApp der beliebteste Messenger für iOS und Android, und über WhatsApp Web kann […]
1. August 2017
MacBooks Speicher erweitern ohne Umbau mit SD-Speicherkarte

Dauerhafte Speichererweiterung für MacBook mit SD-Karten-Slot ohne Umbau

Wenn ihr beim Apple MacBook den Speicher erweitern, aber keinen Umbau (Einbau einer SSD oder ähnliches) vornehmen wollt, dann könnt ihr euch glücklich schätzen, wenn ihr ein Modell mit einem Slot für SD-Karten habt. Denn […]
31. Juli 2017
Apple Music ist der Musik-Streamingdienst von Apple, der normalerweise im Monatsturnus abgerechnet wird (Bild: Apple.com).

Apple Music auf Jahresabo umstellen und Kosten für zwei Monate sparen

Vor kurzem hat Apple seine interne Abrechnung so umgestellt, dass man nun statt dem obligatorischen Monatsabo von Apple Music (für normale Sterbliche 9,99 EUR pro Monat) auf ein Jahresabo umsteigen kann. Für das Jahresabo bietet […]
31. Juli 2017

SQWARQ Boot Buddy: macOS Boot Stick kinderleicht erstellen

Mit der Boot Buddy App von SQWARQ ist es kinderleicht, einen macOS Boot Stick zu erstellen, um das Apple Betriebssystem für Mac, iMac und MacBook von einem USB-Stick zu booten oder zu installieren. Und auch […]
31. Juli 2017

Statt iPod Nano und Shuffle: iPod Touch und HomePod im Apple Shop

Apple hat sich in seinem Onlineshop vom iPod Nano und vom iPod Shuffle verabschiedet. Über die offizielle Apple-Webseite könnt ihr die beiden iPod-Geräte also nicht mehr kaufen. Als einziges Modell dieser Produktreihe bleibt der iPod […]
28. Juli 2017

Xiaomi Mi Robot: Staubsauger-Roboter mit App-Steuerung

Wenn ihr euch für einen Staubsauger-Roboter, auch Robot Vacuum genannt, interessiert, dann könnte der Xiaomi Mi Robot vielleicht das Richtige für euch sein. In Tests schneidet er gut ab und auch auf Amazon hat er […]

Sir Apfelot – Das Blog rund um Apple, Mac, iPhone und iPad

Viele Jahre – quasi schon Jahrzehnte – arbeite ich mit dem Apple Mac. Früher im Bereich Desktop Publishing, aber seit einigen Jahren im Bereich PHP-Programmierung, Webdesign und Onlinemarketing. Während ich früher euer am iMac gearbeitet habe, nutze ich nun die Freiheit, die mir das MacBook und das MacBook Pro bieten. Zugegeben: ich bin nicht oft mit den MacBooks unterwegs, aber hin und wieder schon. Aus diesem Grund ist meine Lösung mit externer Tastatur, Maus und Monitor für mich der beste Kompromiss!

Warum ich das Blog gestartet habe

Sir Apfelot gibt es nun seit einigen Jahren. Ich habe es ursprünglich eingerichtet, um die Erfahrungen und Lösungen, die ich bei Problemen mit iPhone, Mac und Co. zentral zu sammeln. Nach einigen Wochen merkte ich dann allerdings, dass es einige Rückmeldungen von Lesern gab, die sich für die Anleitungen bedankt haben. Das hat mich letztendlich dazu motiviert, mein Mac Blog weiter zu füllen. Mittlerweile schreibe ich längst nicht nur noch über Macs und macOS, sondern auch über iPhone, iPad und die Apple Watch. In Ausnahmefällen auch über Android, Windows und PCs – aber das sind eher Randthemen. 😉

 

 

 

 

Wie würdest du diesen Beitrag bewerten?

 
4.8775