Spotifree Mac App: Spotify Werbung automatisch stumm schalten lassen

Spotify Werbung blocken Ad Blocker, Werbung in Spotify stumm schalten, Spotifree Download kostenlos gratis Premium

Wenn ihr Spotify kostenlos nutzt und euch die Werbespots nerven, dann gibt es verschiedene Ad Blocker und andere Apps, welche die Spotify Werbung ausblenden. Nun ist es aber so, dass Spotify sein Programm nur kostenlos anbieten kann, weil es eben diese Werbung gibt. Die Spotifree App für den Apple Mac bzw. das MacBook ist hier, denke ich, ein guter Kompromiss für beide Lager – Leute, die Werbung nicht hören wollen und jene, die Werbung als wichtigen wirtschaftlichen Bestandteil ansehen. In diesem Artikel will ich euch Spotifree kurz vorstellen.

Die Spotifree App für den Apple Mac blockt Spotify Werbung nicht, sondern schaltet sie stumm. Ein guter Kompromiss.

Die Spotifree App für den Apple Mac blockt Spotify Werbung nicht, sondern schaltet sie stumm. Ein guter Kompromiss.

Spotifree: Spotify Werbung stumm schalten an Mac und MacBook

Wenn ihr Spotify kostenlos für Apple OS X bzw. Apple macOS nutzt, dann stört euch eventuell die Werbung. Sie unterbricht die Musik, sie ist lauter als die Musik und so weiter. Es gibt einiges, woran man sich stören kann – auch dass die Werbung nicht relevant für einen ist. Abhilfe bringt da Spotify Premium, die Bezahlversion von Spotify, mit der man mehr Features nutzen kann und keine Werbung erdulden muss. Jedoch können oder wollen sich einige Spotify Premium nicht leisten oder sie leben in einem Land, in dem es diese Bezahlvariante der App (noch) nicht gibt. So wie der Entwickler von Spotifree, Artem Gordinsky. Für das Werbeproblem hat er Spotifree programmiert.

Was genau macht Spotifree mit der Werbung in Spotify?

Da der Streaming Dienst für Musik keine Zahlungen aus der Ukraine akzeptierte, hat Gordinsky eine App entwickelt, die aller 5 Sekunden die entsprechenden Audiosignale checkt. Wird Musik erkannt, passiert nichts. Wird allerdings ein Werbespot erkannt, dann wird die Lautstärke runtergeregelt, der Spot also stumm geschaltet. Ist er vorbei, dann geht es mit Musik weiter. Das heißt, dass die Werbung nicht per se geblockt wird – Spotifree ist also kein Ad Blocker – aber dass sie akustisch für den Nutzer ausgeblendet wird. Die Werbung läuft (im Hintergrund) und der Nutzer wird sie so zwar nicht klicken, aber dass er sie klicken wird, nur weil er sie hört, ist auch nicht per se gesagt. Deshalb finde ich Spotifree einen guten Kompromiss…

Die Mac App bei GitHub runterladen

Wenn ihr Musik Streaming mit Spotify hören, aber die Werbung stumm schalten wollt, dann könnt ihr euch Spotifree bei GitHub für den Mac herunterladen. Das Programm sitzt nach der Installation in der Menüleiste und ist damit sehr gut erreichbar. Offizielle Informationen von Artem Gordinsky und zu seinem Programm gibt es auf spotifree.gordinskiy.com.

2 Kommentare

  1. Thomas Völk sagt:

    Tolle App. Spotifiy spielt nach der Installation überhaupt nicht mehr 🙁

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Thomas! Ich nutze die App und auch Spotify, darum kann ich es nicht selbst ausprobieren, aber ich denke, dass Spotify da eventuell Maßn ahmen ergriffen hat, um die Nutzung zu unterbinden. LG! Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.