Standort teilen

Genauer Standort: Welche iPhone-Apps haben Zugriff und wie schaltet man ihn ab?

Zahlreiche Apps für das Apple iPhone fragen euch beim Start nach einer Erlaubnis für die Standortabfrage. Dabei könnt ihr nicht nur festlegen, wann die App auf euren Standort zugreifen darf (immer bei der Verwendung oder nach jeder neuen Bestätigung), sondern auch wie genau die Ortung sein darf. Bei Navigations-Apps wie Apple Karten oder Google Maps …

Genauer Standort: Welche iPhone-Apps haben Zugriff und wie schaltet man ihn ab? Artikel lesen »

Apple-Anleitung: Standort-Freigabe für Apps und Personen beenden

Privatsphäre und Sicherheit der Nutzer/innen wird von Apple immer wieder als zentrale Bemühung bei der Entwicklung von Geräten und Systemen genannt. Gleichzeitig ermöglicht es der iPhone-Hersteller aber auch, weitreichende Vernetzungen von verschiedenen Personen, deren Geräten sowie Accounts, Dateien und Standortabfragen zu realisieren. Entsprechend ist es letztlich an den Nutzer/innen, diese Tools im Blick zu behalten …

Apple-Anleitung: Standort-Freigabe für Apps und Personen beenden Artikel lesen »

Glympse App für iOS und Android: Standort geräteübergreifend teilen

Mit der Glympse App könnt ihr geräteunabhängig von iPhone, iPad, Android Smartphone oder Tablet und so weiter euren per GPS ermittelten Standort teilen. Die kostenlose App teilt euren Standort per SMS oder E-Mail mit von euch ausgesuchten Kontakten. Diese können euren Aufenthaltsort bzw. euren Weg auf einer Karte verfolgen – das klappt auch auf dem …

Glympse App für iOS und Android: Standort geräteübergreifend teilen Artikel lesen »

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials