Das iPhone 7 mit Vertrag – eine gute Wahl?

Das iPhone 7 mit Vertrag – lohnt sich dieses Gerät noch?

Die Entscheidung für ein neues Handy ist immer eine Abwägung von technischen Wünschen und finanziellen Möglichkeiten. Im Vergleich zum neusten Modell kann man beim iPhone 7 schon rund die Hälfte sparen, was sich natürlich auch an den monatlichen Gebühren für den Vertrag inklusive Handy bemerkbar macht. Die Frage ist, ob man wirklich etwas „verpasst“, wenn man das iPhone7 wählt?

Für alle Zweifler kann ich bestätigen: Das iPhone 7 ist ein solides, erstklassiges Gerät, mit dem ihr nichts falsch machen könnt. Welche Leistungen euch das Gerät im Einzelnen bietet, darauf gehe ich gleich ein. Vorher könnt ihr jedoch schon einmal den Preis abchecken, der für das iPhone 7 mit Vertrag monatlich fällig wird. Gebt einfach Gerätefarbe, Speicherplatz und euren Netzanbieter an, und los gehts. Erstaunlich günstig, oder?

 

Was das iPhone 7 mit Vertrag zu bieten hat

iPhone 7 mit Vertrag

  • Die Größe des Displays ist mit 4,7 Zoll Bildschirmdiagonale überzeugend. Das Gerät lässt sich gut in der Hand halten.
  • Ein echter Pluspunkt: die Dualkamera. Zwar ist in den nachfolgenden Modellen die Qualität noch besser aber auch mit dem iPhone7 lassen sich fantastische Bilder machen. Der optische Bildstabilisator ist ein beliebtes Feature gegen wacklige Aufnahmen.
  • Erstmals gibt es bei diesem Smartphone den erweiterten P3-Farbraum.
  • Der Spritzwasserschutz ist ebenfalls erwähnenswert, allerdings sollte man das Handy nicht unter Wasser tauchen (logisch, oder?). Sollte es einmal nass geworden sein, lasst es erst gut trocknen, bevor ihr es anmacht.
  • Der Kopfhöreranschluss wurde durch einen Adapter ersetzt. Cool!

Alles in allem top! Es gibt ausreichend neue Features gegenüber den Vorgängern wie dem iPhone 6s plus und der Preis ist überzeugend.

Was es noch über das iPhone7 zu wissen gibt:

  1. Die von Apple vorinstallierten Apps können jetzt gelöscht werden. Mehr Übersicht auf dem Startbildschirm!
  2. Der Home Button arbeitet nicht mehr mechanisch, sondern reagiert per Touch-Sensor auf Druck. Der Widerstand lässt sich unter “Einstellungen – Allgemein – Home-Taste“ in drei Stufen einstellen.
  3. Für einen Hard-Reset, wenn der Bildschirm eingefroren ist, müsst ihr nun die „Leiser“-Taste und den Power Button gleichzeitig drücken. Der Bildschirm wird dunkel und das Handy startet neu. Die Tasten lasst ihr erst los, wenn das Apple-Apple-Logo erscheint.

Viel Spaß mit dem iPhone7!