Zelda Breath of the Wild: Lösungsbuch, 110 min Gameplay, Informationen und Daten

Nintendo Switch The Legend of Zelda Breath of the Wild Lösung Gameplay bestellen kaufen Nintendo Switch Wii

Nintendo hat neben der neuen Konsole Nintendo Switch für den 3. März 2017 auch schon einige Spiele angekündigt, darunter The Legend of Zelda – Breath of the Wild. Das Spiel, das neben der Nintendo Switch auch für die Wii U herauskommen wird, trägt den Titel „Breath of the Wild“ zurecht, denn es handelt sich um ein Open World Game, oder „Open Air“ wie es von Nintendo genannt wird. Natürlich geht es wieder um Link, der Hyrule retten und Monster besiegen sowie Rätsel lösen muss. Jedoch gibt es auch etliche Neuerungen.

The Legend of Zelda - Breath of the Wild wird als Open Air Spiel von Nintendo für die Wii U und die Nintendo Switch am 3. März 2017 offiziell veröffentlicht.

The Legend of Zelda – Breath of the Wild wird als Open Air Spiel von Nintendo für die Wii U und die Nintendo Switch am 3. März 2017 offiziell veröffentlicht.

Nintendo mit The Legend of Zelda – Breath of the Wild ab 3. März 2017

Das neueste Spiel aus der Zelda Reihe für die Wii U und die Nintendo Switch wird ein Open World / Open Air Game und es soll dem Spieler freistehen, wann er welche Mission bearbeitet und wohin er reist. Zudem soll bei The Legend of Zelda – Breath of the Wild die größte Karte der Reihe zum Einsatz kommen. Es wird sogar gesagt, dass es die größte Karte sei, die für die Wii U machbar ist. Auf Wikipedia heißt es: „Die Spielwelt soll von der Größe vergleichbar mit der japanischen Stadt Kyōto sein.“ – das wären dann 827,90 virtuelle Quadratkilometer. Unter den Open World bzw. Open Air Games für die Nintendo Switch wird The Legend of Zelda – Breath of the Wild aber nicht das einzige bleiben; denn auch The Elder Scrolls V: Skyrim kommt für die Nintendo Switch heraus.

The Legend of Zelda – Breath of the Wild Lösungsbuch von Piggyback

Wer sich nun im März eine Nintendo Switch holen und nicht nur 1-2-Switch spielen sowie auf die Mario Spiele (Mario Kart 8 Deluxe im April und Super Mario Odyssey zu Weihnachten 2017) warten möchte, der kann sich direkt zum Release auch schon das neue Zelda Spiel dazu kaufen. Wer allerdings befürchtet, sich mit Link in Hyrule zu verlaufen, der kann auf den unter Gamern bekannten und beliebten Publisher Piggyback zählen. Schon jetzt sind dessen Lösungsbücher für The Legend of Zelda – Breath of the Wild vorbestellbar. Für das neue Abenteuer von Link gibt es gleich drei Ausführungen der Piggyback Spielhilfe: Standard, Collector’s Edition und Deluxe.

The Legend of Zelda – Breath of the Wild bei Amazon bestellen

Natürlich kann man bei Amazon das neue Zelda Spiel von Nintendo bereits vorbestellen. Im Gegensatz zur Nintendo Switch ist es sogar verfügbar. The Legend of Zelda – Breath of the Wild für die Wii U ist sogar als Bestseller auf Amazon gelistet. Wie die Version für die Nintendo Switch kommt auch diese Version am 3. März 2017 auf den Markt (bzw. in euren Briefkasten).

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - [Wii U]
298 Bewertungen
The Legend of Zelda: Breath of the Wild - [Wii U]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren
11,00 EUR
The Legend of Zelda: Breath of the Wild [Nintendo Switch]
1.107 Bewertungen
The Legend of Zelda: Breath of the Wild [Nintendo Switch]
  • Plattform: Nintendo Switch
  • Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Genre: Aktion

Zelda Lösungsbücher von Piggyback auf Amazon bestellen

Die Standard Version und die Collector’s Edition vom Lösungsbuch für The Legend of Zelda – Breath of the Wild habe ich zuerst auf Amazon UK gesehen. Gerade eben habe ich die noch dürftig ausgestatteten Seiten für die Lösungsbücher auf Amazon DE entdeckt. Es gibt aber noch kein Vorschaubild, keine Preise, etc. Wenn ihr die Artikel schon einmal auf eure Liste setzen und sie dann mit der Nintendo Switch oder anderweitig später kaufen wollt, dann sind dies die Links:

The Legend of Zelda – Breath of the Wild: Nintendo Switch Gameplay als YouTube Video

Seit Mitte 2016 wird das Spiel von Nintendo auf großen Messen präsentiert und einige Glückliche dürfen es seitdem auch schon exzessiv zocken. Das vermittelt zumindest das eine oder andere Nintendo Switch Gameplay Video auf YouTube, gut und gern mit 90 Minuten Länge oder mehr. Hier habe ich euch mal zwei eindrucksvolle Videos des neuen Nintendo Spiels mit Link in Hyrule herausgesucht. Im ersten von IGN sieht man schön, was es alles für Items gibt, wie riesig die Spielewelt ist, wie der Tag- und Nacht-Zyklus funktioniert und so weiter. Im zweiten Video liegt der Fokus auf dem Zähmen von Pferden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9yMkp0U1hYWV9XWSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9kVTdkMWdwUjNOOCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Eventuell Test und Erfahrungsbericht im März

Am Samstag war ich bei Media Markt und GameStop, um mich zur Nintendo Switch, The Legend of Zelda – Breath of the Wild, Skyrim und so weiter zu informieren. Ich habe mir auch eine Nintendo Switch bestellt. Man konnte mir aber nicht garantieren, ob ich sie schon zum Release am 3. März 2017 abholen kann. Da ich die Wii (sowie Game Cube und Co) geflissentlich überspringen will, werde ich aber geduldig auf die Nintendo Switch warten; und darauf, The Legend of Zelda – Breath of the Wild zu spielen. Bis dahin steht hier noch ein SNES und eine Nintendo 64. Auf dem SNES kann ich dank dem Super Boy ja auch The Legend of Zelda – Link’s Awakening mit Link auf der Insel Cocolint spielen 😉

Eure Meinung zum Thema

Was haltet ihr von der Nintendo Switch, vom neuen Abenteuer für Link in Hyrule und von dem vielen Material, das es mehr als zwei Monate vor dem Release schon gibt? Zu viele Spoiler oder gute Einstimmung? Holt ihr euch die Nintendo Switch und das neue Zelda Spiel oder zockt ihr es auf der Wii? Lasst gern einen Kommentar zum Thema da, ich bin auf eure Ansichten gespannt 🙂

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.