iPhone-Anzeige zu groß und reingezoomed? So löst man das Problem!

bedienungshilfen-zoom-beitragsbild

Ich stöbere immer gerne in den Reddit-Themen von Mac, iPhone und Apple, da man dort immer interessante News und Probleme findet, über die man berichten kann. Heute bin ich auf eine Frage von einem Leser gestoßen, der das iPhone von seinem Vater gezeigt hat, auf dem einfach nur riesige Schrift zu lesen war. Irgendwie war alles sehr nah herangezoomt und das Wischen mit einem Finger hat keinerlei Effekt gezeigt. Ein Problem, das auch für mich neu war.

So sieht es aus, wenn der Zoom für Sehbehinderte am iPhone aktiviert ist (Fotos: Sir Apfelot).
So sieht es aus, wenn der Zoom für Sehbehinderte am iPhone aktiviert ist (Fotos: Sir Apfelot).

Lösung: Zoom in Bedienungshilfen ausschalten

Den Effekt mit der riesigen Schrift kann man eigentlich nicht erreichen, wenn man das iPhone in den Standardeinstellungen hat. Der Grund dafür ist, dass dieser Zoom-Effekt eine Hilfe für Leute mit Sehschwäche ist. Man muss die Funktion also erst einmal aktivieren, bevor man ihn tatsächlich auslösen kann.

Man findet die Einstellung hier:

  1. Einstellungen
  2. Bedienungshilfen
  3. Zoom
  4. Zoom aktivieren/deaktivieren

Dort findet man auch diese Erklärung zu der Funktion:

Zoom vergrößert den gesamten Bildschirm

  • Zum Zoomen mit 3 Fingern doppeltippen
  • Zum Bewegen auf dem Bildschirm mit 3 Fingern ziehen
  • Zum Ändern des Zooms mit 3 Fingern doppeltippen und bewegen
Hier ist der Weg zur Zoom-Funktion über die Einstellungen zu sehen.
Hier ist der Weg zur Zoom-Funktion über die Einstellungen zu sehen.

Die Lösung für die Sache mit der Riesenschrift ist also:

  1. Mit 3 Finger Doppeltippen, damit alles herausgezoomt wird.
  2. Dann in den Bedienungshilfen → Zoom deaktivieren, damit es nicht wieder versehentlich aktiviert werden kann.

Also, falls euch mal ein iPhone mit Riesenicons oder Riesenschrift über den Weg läuft, dann wisst ihr nun, wie das Problem zu beheben ist. Ich hatte den Fall noch nie gehabt, aber sicher kann man es irgendwann mal gebrauchen. 😊

Und wenn ihr mal Ärger mit iPhone, iPad, Mac oder einem anderen Apple-Produkt habt, dann lasst mir gerne einen Kommentar mit eurer Frage oder eurer Problembeschreibung hier oder schreibt mit per Mail (im Impressum zu finden). Ich versuche es gerne zu lösen und dann landet es hier im Blog, damit auch andere Leser davon profitieren können. Dank euch!

Meine Tipps & Tricks rund um Technik & Apple

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

2 Kommentare zu „iPhone-Anzeige zu groß und reingezoomed? So löst man das Problem!“

  1. Die Zoom Einstellung hat überreagiert nun komme ich in keine Einstellungen – das Bild auf dem IPhone bewegt sich nicht mehr- nichts geht mehr! Was kann ich tun- ausmachen geht auch nicht.

    1. Hallo Sabine! Ausschalten sollte immer gehen. Die Seitentaste lange gedrückt halten und der Dialog zum Ausschalten bzw. Notruf sollte erscheinen. Bitte unbedingt “Ausschalten” und nicht “Notruf” wählen. 😊 Aber du solltest die Anzeige auch mit einem Doppeltipp mit 3 Fingern gleichzeitig wieder klein bekommen. Teste das mal, damit du die Option deaktivieren kannst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials
Shopping
  •  
  •