22. Juni 2018

Sir Apfelot Wochenschau – Apple- und Tech-News der KW 25

Google Home, Dropbox, ein neues ICD-Krankheitsbild, das Apple iPhone ohne Anschlüsse, Werbung bei Facebook und mehr sind heute Thema in der Sir Apfelot Wochenschau zur Kalenderwoche 25 in 2018. Ich habe euch im Folgenden wieder […]
22. Juni 2018

Die besten Mac-, iPhone- und iPad-Apps für die Reiseplanung (inkl. Webseiten)

Die Reise und / oder den Urlaub komplett offline planen? Das macht wohl kaum noch jemand; und wenn, dann kostet es unnötig viel Zeit und wahrscheinlich auch mehr Geld. Selbst von klassischen Internetseiten für Buchung, […]
22. Juni 2018

Was sind Artikel 11 und Artikel 13? (Video & Petition)

Normalerweise spielt Politik hier im Blog eher eine untergeordnete Rolle; und wenn sie erwähnt wird, dann meist nur im Rahmen neutraler Berichterstattung. Jedoch gibt es aktuell einen recht großen Diskurs zu Artikel 11 und Artikel […]
21. Juni 2018

Warum man keine Software von Download-Portalen runterladen sollte

Sicher kennen das viele von euch: Man sucht bestimmte Apps und gibt zum Auffinden einer Download-Quelle den App-Namen bei Google ein. Auf der ersten Seite findet man dann etliche Treffer, die einem den Download der […]
21. Juni 2018

AppCleaner – Meine Empfehlung um Programme vom Mac zu löschen

Programme und Apps auf dem Mac unter macOS zu löschen ist auf den ersten Blick super einfach: Man öffnet den Programme-Ordner und zieht das Symbol der entsprechenden Software in den Mülleimer. Diesen dann noch leeren, […]
20. Juni 2018

5 Gründe, warum Apple Karten besser ist als Google Maps

Apple Maps (bzw. „Karten“) wurde im Herbst 2012 unter iOS 6 für iPhone, iPad und iPod Touch veröffentlicht. Anfangs als eine der schlechteren Apple-Dienste verschrien, kann sich das Angebot von Apple Karten knapp sechs Jahre […]
20. Juni 2018

WWDC.io App: Alle Vorträge der WWDC 2018 (und ältere) auf dem Mac anschauen

„Die inoffizielle WWDC App für macOS“, so präsentiert sich WWDC.io auf der gleichnamigen Webseite. Die Mac App ist dafür gedacht, WWDC-Streams live anzuzeigen, Videos der Veranstaltung zum späteren Ansehen zur Verfügung zu stellen und auch […]
19. Juni 2018

Neue Funktionen in iOS 12 für iPhone und iPad

Nach der ersten öffentlichen Vorstellung von iOS 12 auf der WWDC18-Keynote gab es bereits die eine Beta des kommenden mobilen Betriebssystems von Apple herunterzuladen. Einige Leute aus der Fachwelt haben dies getan und verschiedene neue […]
18. Juni 2018

Die wahrscheinlich beste Nintendo Switch Tasche

Nach anfänglichen Bedenken konnte sich die Nintendo Switch als Hybridkonsole durchsetzen und ist nun in 2018 der Liebling von alten und neuen Nintendo-Fans. Wer die Nintendo Switch sicher transportieren möchte, um unterwegs oder bei Freunden […]

Sir Apfelot – Das Apple Blog rund um Mac, iPhone, iPad, Watch und Zubehör – komplett auf Deutsch

Viele Jahre – quasi schon Jahrzehnte – arbeite ich mit dem Apple Mac. Früher im Bereich Desktop Publishing, aber seit einigen Jahren im Bereich PHP-Programmierung, Webdesign und Online Marketing. Während ich früher eher am iMac gearbeitet habe, nutze ich nun die Freiheit, die mir das MacBook und das MacBook Pro bieten. Zugegeben: ich bin nicht oft mit den MacBooks unterwegs, aber hin und wieder schon. Aus diesem Grund ist meine Lösung mit externer Tastatur, Maus und Monitor für mich der beste Kompromiss!

Warum ich das Apple Blog gestartet habe

Sir Apfelot gibt es nun seit einigen Jahren. Ich habe das Apple Blog ursprünglich eingerichtet, um die Erfahrungen und Lösungen, die ich mir bei Problemen mit iPhone, Mac und Co. erarbeitet habe, zentral zu sammeln. Nach mehreren Wochen merkte ich dann allerdings, dass es einige Rückmeldungen von Lesern gab, die sich für die Anleitungen bedankt haben. Das hat mich letztendlich dazu motiviert, mein deutsches Mac Blog weiter zu füllen. Mittlerweile schreibe ich längst nicht mehr nur über Apple Mac und macOS, sondern auch über iPhone, iPad und iOS sowie über die Apple Watch und watchOS. In Ausnahmefällen auch über Android, Windows und PCs – aber das sind eher Randthemen 😉

Deutsche Mac News und Ratgeber

Einen guten Teil von Sir Apfelot nehmen Mac News ein, also Nachrichten und Neuigkeiten zu den Computern von Apple. Ob iMac, Mac oder MacBook (Pro) – die einzelnen Computer mit OS X und macOS werden von den Machern aus Cupertino regelmäßig mit Updates und Upgrades versehen. Wenn mir eines davon wichtig erscheint, dann behandle ich es in einem Beitrag. Auch Zusammenfassungen von WWDC oder September-Keynote eignen sich dazu immer gut. Hinzu kommen Apps, also einzelne Programme und weitere Software für den Mac / das MacBook. Von System-Helfern, welche die Bedienung und Einstellungen vereinfachen, hin zu Multimedia-Programmen und Spielen können die unterschiedlichsten Mac Apps hier im Blog auftauchen.

In diesem Zusammenhang werden auf Sir-Apfelot.de auch immer wieder Mac Ratgeber für die Leser zur Verfügung gestellt. Dabei kann es sich um Tipps und Tricks zu macOS handeln, um Hilfe bei Schwierigkeiten nach einem Update oder um Empfehlungen rund um Software und Hardware. Modifizierungen, Umbauten und Co. werden selten betrachtet, dafür spielt Mac Zubehör eine wichtige Rolle. Gerade bei den neueren MacBook Pro Modellen, die sich in der Konnektivität auf USB-C Anschlüsse beschränken, gibt es zahlreiches Zubehör, das an dieser Stelle vorgestellt wird – am liebsten natürlich in Form eines Erfahrungsberichts nach einem umfassenden Test!

iPhone News und Anleitungen

Apple ist durch Computer groß geworden und durch das iPhone, das erste „echte“ Smartphone, zum wichtigsten Unternehmen schlechthin. Deshalb geht es in diesem Apple Blog auch um das iPhone sowie um das Betriebssystem iOS und nicht zuletzt um iPhone Zubehör. Von Hüllen und Displayschutzfolien über Ladekabel und Powerbanks hin zu speziellerer Peripherie wie Speichererweiterungen, Mikrofone und Bluetooth-Kopfhörer ist einiges dabei. Zu jedem der genannten Produkt-Beispiele findet ihr auf meiner Seite den einen sowie auch den anderen Test. Mittlerweile sind Technik-Tests und Produktvorstellungen ein wichtiger Teil dieser Seite geworden.

Damit aber der Konsum nicht die Oberhand gewinnt, gibt es in diesem Apple Blog auch jede Menge Ratgeber, Anleitungen und Antworten auf Leserfragen. Man könnte die Seite Sir Apfelot schon fast als „Apple Forum“ bezeichnen, da es teilweise einen starken Austausch in den Kommentaren gibt und auch über das Kontaktformular immer wieder interessante Fragen hereinkommen. Erachte ich diese als für die Allgemeinheit interessant, schicke ich nicht nur der / dem Fragesteller/in eine Antwort, sondern mache auch einen Ratgeber-Artikel daraus. Zum iPhone gibt es schon eine Menge Anleitungen und Hilfe-Beiträge.

iPad, iPod, Apple Watch

Neben Mac und iPhone spielen auch das iPad, der iPod, die Apple Watch, das Apple TV und zahlreiche andere Technik von Apple, für Apple Geräte und aus ganz anderen Bereichen eine wichtige Rolle für mich. So nutze ich mein iPad beispielsweise für Webseiten, für Apps, zur Steuerung meiner DJI-Drohnen sowie nicht zuletzt als (natürlich begrenzte) Freizeitgestaltung für meine Kinder. Apropos Familie: der Apple iPod spielt in der Produktfamilie aus Cupertino keine allzu große Rolle mehr. Jedoch wird er dadurch vor allem als Gebraucht-Gerät interessant. Meinen Kauf eines gebrauchten iPods habe ich in diesem Blog vermittels eines Beitrags beschrieben, sodass alle Leser erfahren, wo man Apple-Geräte sicher gebraucht kaufen kann.

Mit der Apple Watch Series 3, die neben dem iPhone 8 (Plus) und dem iPhone X bei der September-Keynote 2017 vorgestellt wurde, habe ich auch die erste Uhr Apples in Benutzung. Die neuen technischen Daten, vor allem auch der Mobilfunk, der bei der Apple Watch 3 ohne iPhone funktioniert, haben mich überzeugt. Zu Einsteiger-Fragen und -Problemen, zu Hinweisen in der Benutzung sowie zu watchOS und Zubehör findet ihr daher ebenfalls Beiträge in diesem Apple Blog. Falls ihr Fragen zur Uhr, zum Smartphone, Laptop oder Desktop-Computer von Apple habt, dann könnt ihr sie also gerne stellen. Ich versuche Leserfragen immer so gut es geht zu beantworten.

DJI Drohnen, Fotografie, Bildbearbeitung

Auch Drohnen, vor allem jene von DJI wie die DJI Mavic Air, DJI Spark oder DJi Phantom 4 Pro, spielen hier bei Sir Apfelot eine wichtige Rolle. Da ich selbst einige Modelle habe, findet ihr hier auch den einen oder anderen Testbericht, einige Ratgeber zu Hard- und Software sowie Antworten auf von Lesern gestellte Fragen. Überdies gibt es Vergleiche einzelner Modelle – innerhalb der DJI-Familie sowie auch mit anderen Herstellern, wie zum Beispiel GoPro. Das zeigt bereits, dass sich Sir Apfelot von einem Apple Blog über die Jahre zu einem umfangreichen Technik Blog für alle Arten von Tekkies, Nerds und Interessierten mausern konnte. Dennoch: Apple ist immer das Grundthema; und die DJI Drohnen kann man ja auch mit iPhone und iPad koppeln.

Der Themenbereich Fotografie wird hier ebenfalls in verschiedenen Facetten behandelt. Zum einen natürlich durch die Quadrocopter, zu denen es auch Info-Artikel (Drohnen-Führerschein, Kennzeichen-Plaketten, etc.) gibt, zum anderen aber im Hinblick auf die in den iPhone verbauten Kameras und passender Bildbearbeitungssoftware. Zu den Kameras und Zubehör wie Linsen zum Anklemmen gibt es einige Berichte, Tests und Empfehlungen. Im Bereich Bild- und Foto-Bearbeitung wird sowohl mobile Software für iOS als auch Software für macOS behandelt. Beide Systeme werden beispielsweise durch das Programm Affinity Photo des Entwicklers Serif oder auch von Luminar sehr gut bedient.

Sir Apfelot Gewinnspiele

Wenn man als Blogger mit seinem Apple Blog eine gewisse Reichweite und damit eine bestimmte Werberelevanz erreicht hat, dann ergeben sich auch ab und zu Kooperationen mit Unternehmen. Vorzugsweise sind das für mich als Apple Blogger Hersteller für Technik und Zubehör bzw. Entwickler von Mac Software. Aus der Zusammenarbeit ergeben sich teilweise Tests, manchmal aber auch Gewinnspiele. Ein Gewinnspiel bringt nicht nur Informationen zu diesem Produkt oder jener App als Mehrwert an den Leser heran, sondern auch das Vorgestellte selbst. Bin ich also von Produkten oder Programmen überzeugt, dann arbeite ich für die Seite von Sir Apfelot auch gern ein Gewinnspiel aus, damit meine Leser ebenfalls davon profitieren können.

Sir Apfelot Newsletter

Der Sir Apfelot Newsletter steht mit den Gewinnspielen tendenziell eng in Verbindung. Neben den anderen Artikeln, die im Laufe einer Woche veröffentlicht wurden, werden im Newsletter dieses Apple Blogs auch Gewinnspiele aufgezeigt. So können sich alle Leser, die nicht regelmäßig hereinschauen, sich aber durch E-Mails von mir auf dem Laufenden halten, stets eine termingerechte Teilnahme an der Verlosung sichern. Auch gibt es das eine oder andere Newsletter-Gewinnspiel, welches Gadgets und Zubehör nur für jene als Gewinn zur Verfügung stellt, die im E-Mail-Verteiler stehen. Eine andere Art, immer Up-to-Date zu bleiben, sind Push-Nachrichten, welche unter anderem für das Smartphone (iOS und Android) sowie für Google Chrome abonniert werden können.

WordPress: Hilfe und Ratgeber

Da ich selber in den Bereichen Online Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Seitenaufbau tätig bin – nicht nur für diesen Apple Blog, sondern auch für Kunden, die mich beauftragen – kenne ich mit sehr gut mit WordPress und passenden Plug-Ins aus. Deshalb gibt es hier im Blog neben Apple-Themen, iPhone, iPad, Apple Watch, Zubehör und Gadgets auch ein paar Beiträge zu CMS-Themen. Wenn ihr Fragen zu WordPress oder Probleme mit dem System habt, dann könnt ihr eure Frage ebenfalls hier loswerden. Sollte es eine Frage mit einer größeren Zielgruppe sein, wird vielleicht sogar ein Leserfrage-Artikel daraus.

Zusammenfassung

Als mehr oder weniger professioneller Apple Blog ging Sir Apfelot vor einigen Jahren online. Mittlerweile ist die Seite mit einer größeren Leserschaft gesegnet und kann teilweise fast als Forum für Apple- und weitere Technik-Themen angesehen werden. Neben News, Nachrichten und Neuigkeiten zu Mac, iPhone, iPad und Apple Watch gibt es auch reichlich Ratgeber zu macOS, iOS und watchOS (sowie auch ein-zwei Sachen zum Apple TV mit tvOS). Durch die Etablierung als lesenswerter Apple Blogger sind Test-Berichte, gesponserte Artikel und Gewinnspiele möglich. So kommen auf dieser Seite wissenswerte Inhalte, Unterhaltung, Produkt-Empfehlungen und die Chance auf kostenlose Technik zusammen. Ich bin gespannt, was das weitere Wachstum bringt, und freue mich auf euer Feedback! Vielen Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Wie würdest du diesen Beitrag bewerten?

 
4.63112