Brillenreparatur selber durchführen mit Ersatzteil-Set

Brille selber reparieren mit dem Brillen-Reparatur-Kit

Ich bin zwar kein Brillenträger, aber ich hatte vor Kurzem dennoch eine kaputte Brille. Meine Sicherungsbrille, die ich beim Klettern verwende, hat plötzlich in der Kletterhalle ihren Bügel verloren. Der Grund dafür war eine kleine Schraube, die sich von selbst gelöst hatte und dann irgendwo in der Halle rumlag.

Den Versuch sie wiederzufinden, habe ich schnell aufgegeben und mich schon mit dem Besuch bei einem Optiker angefreundet, der dann vermutlich 10 Euro für die Reparatur mit einer Ersatzschraube eingefordert hätte.

Bei meiner Sicherungsbrille fürs Klettern ist eine Schraube aus der Gelenkverbindung verloren gegangen, die es zu ersetzen galt (Fotos: Sir Apfelot).

Bei meiner Sicherungsbrille fürs Klettern ist eine Schraube aus der Gelenkverbindung verloren gegangen, die es zu ersetzen galt (Fotos: Sir Apfelot).

Suche nach Ersatzteil-Sets für Brillen

Wieder zu Hause angekommen, wollte ich dann doch mal schauen, ob es nicht Sets mit Ersatzschrauben für die typischen Brillengewinde gibt. Eine kurze Recherche zeigte, dass es hier für unter 10 Euro komplette Sets mit Schrauben, Schraubendrehern, Pinzette und sogar Nasenbügelplatten und Ähnliches gibt.

Einen abgebrochenen Bügel wird man damit nicht wieder reparieren könnten, aber für meinen Bedarf, sollte sich auf diese Weise eine passende Schraube finden lassen. Ich habe also kurzerhand bei Amazon ein Brillen-Reparatur-Kit bestellt. Nach ein paar Tagen kam es an und ich konnte mich an den Praxistest machen.

Das Brillenreparatur-Set beihaltet über 500 Schrauben in unterschiedlichen Größen. Allen gemeinsam ist, dass sie ziemlich winzig sind. Aus dem Grund sind auch gleich passende Mini-Schraubendreher und eine Pinzette mit dabei.

Das Brillenreparatur-Set beinhaltet über 500 Schrauben in unterschiedlichen Größen. Allen gemeinsam ist, dass sie ziemlich winzig sind. Aus dem Grund sind auch gleich passende Mini-Schraubendreher und eine Pinzette mit dabei.

Herausforderung: Die passende Schraube finden

Im Lieferumfang des Sets sind neben den Schraubendrehern in diversen Größen, einer Pinzette und einem Mikrofasertuch auch jede Menge Schrauben. Vermutlich genug, um ca. 500 Brillen zu reparieren. Ach ja, ein paar Nasenbügel und Ohrenaufsätze sind ebenfalls dabei.

In meinem Fall fehlte ja eine Schraube, um den Bügel wieder an der Brille zu befestigen. Natürlich war die auch im Set, aber die passende zu finden, hat schon einige Minuten gedauert. Die Dinger sind wirklich klein und den Unterschied zwischen den Schräubchen zu finden, ist für Leute ohne Adleraugen oder Lupenbrille richtig schwer. Es läuft also auf einige Runden "Trial and Error" hinaus.

Hat man erstmal die richtige Schraube gefunden, geht die der Rest mit den mitgelieferten Uhrmacher-Schraubendrehern recht einfach.

Hat man erst mal die richtige Schraube gefunden, geht der Rest mit den mitgelieferten Uhrmacher-Schraubendrehern recht einfach.

Mein Fazit zum Brillen-Reparatur-Set

Nachdem ich die Schraube gefunden hatte, ging der Rest recht flott. Schraube eindrehen, Bügel ausprobieren und fertig. Bei der großen Auswahl an Schrauben dürfte auch für jede Brille etwas Passendes dabei sein.

Ich weiß nicht, was ein Optiker für die Reparatur berechnet hätte. Aber 5 Euro Trinkgeld hätte ich ihm selbst bei einer Gratis-Reparatur gegeben. Wenn man den Anschaffungspreis von 10 bis 15 Euro für so ein Set gegenrechnet, fährt man so vielleicht bei der ersten Reparatur noch nicht preiswerter. Ein unbezahlbarer Vorteil eines solchen Sets ist jedoch, dass man nicht mehr durch die Gegend fahren muss, was besonders hier im ländlichen Raum ein großer Zeitfaktor ist.

Im Lieferumfang ist – ausser guten Augen – alles enthalten, was man für eine erfolgreiche Brillenreparatur benötigt.

Im Lieferumfang ist – außer guten Augen – alles enthalten, was man für eine erfolgreiche Brillenreparatur benötigt.

Mein Fazit zum Reparatur-Set

Ich bin mit dem Reparatur-Set sehr zufrieden und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen. Ihr findet es hier bei Amazon oder über diese Produktbox:

Focket Haustier-Mikrochipscanner, tragbarer Mini-Chip-Handleser,...
  • ❀ Unterstützt 3-Lesestandard - Der Handleser kann alle 134, 2-kHz-FDX-B-Tags lesen. Es unterstützt ISO 11784/11785,...
  • ❀ Geschichtsdaten KÖNnen Gelesen Werden - Pet ID Scanner Verlaufsdaten können im internen Lesemodus gelesen werden....
  • ❀ Eine Taste Zum Lesen - Der Handleser ist einfach zu bedienen, 1 eine Taste zum Lesen, und das USB-Kabel ist...

Da die Auswahl an solchen Sets bei Amazon recht groß ist, mag man vielleicht noch die übrigen Angebote anschauen. Die ganze Auswahl an Brillen-Reparatur-Kits findet ihr über diesem Link.

Der Beweis: Meine Kletterbrille hat wieder ihren Brillenbügel an der richtigen Stelle.

Der Beweis: Meine Kletterbrille hat wieder ihren Brillenbügel an der richtigen Stelle.

 

Ein Tipp am Rande: Aktuell gibt es bei Eleonto die Zendure Supertank mit 100 W Leistung (auch zum Laden von großen MacBook Pro Modellen geeignet!) für knapp 104 Euro als B-Ware. Die Powerbank kostet sind ca. 170 Euro.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

3 Kommentare

  1. Kletteralice sagt:

    Hi,
    mir ist genau das Gleiche passiert mit meiner Sicherungsbrille… Wie es aussieht haben wir auch das gleiche Model. Weißt du möglicherweise noch die Größe bzw den Durchmesser der besagten Schraube?
    LG Alice

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Alice! Nein, leider keinen Schimmer. Die Schrauben sind völlig unsortiert in den Päckchen gewesen und ich habe keine Ahnung, was da die passende Größe für eine Bezeichnung hat. Du könntest die Schraube auf der anderen Seite rausdrehen und vermessen, um mehr darüber zu wissen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.