iPad Pro 2020: bei Amazon sofort lieferbar, bei Apple lange Lieferzeit

Apple iPad Pro 2020 sofort bei Amazon lieferbar

Das neue iPad Pro 2020 ist die 4. Generation der Pro-iPads und ein Schritt vorwärts, der mich dazu bewegt hat, das 12,9 Zoll Modell schon in den Warenkorb der Apple Store App zu legen. Bestellt habe ich es jedoch nicht, denn derzeit muss man bei Apple Lieferzeiten von 2 bis 3 Wochen einplanen. Das ist verdammt lange, wenn man sich erst mal entschieden hat, sich das flotte Tablet von Apple zu kaufen.

Schnelle Alternative: iPad Pro bei Amazon kaufen

Eine interessante Alternative bietet hier der Amazon-Store, denn dort sind beide Displaygrößen (11 und 12,9 Zoll) und auch die verschiedenen Ausstattungsvarianten auf Lager und sofort lieferbar.

Bestellt man sein iPad Pro 4. Gen über Amazon, spart man sich unter Umständen eine lange Lieferzeit von 2 bis 3 Wochen.

Bestellt man sein iPad Pro 4. Gen über Amazon, spart man sich unter Umständen eine lange Lieferzeit von 2 bis 3 Wochen.

Für die Auswahl klickt ihr einfach auf die entsprechende Displaygröße und könnt dann bei Amazon noch zwischen Wifi- und Mobilfunk-Variante wählen und euch für die Speichergrößen 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1TB sowie zwischen Silber und Space Grau als Farbe entscheiden:

Update: auch bei Amazon nicht mehr alle Modelle lieferbar

Ich habe mich gerade eben nochmals durch die verschiedenen Displaygrößen und Ausstattungen bei Amazon geklickt und leider sind auch hier vereinzelt bestimmte Konfigurationen nicht mehr verfügbar. Schaut am besten mal nach eurem Lieblingssetup und checkt, ob es dort direkt lieferbar ist.

Ein iPad Pro der 2. Generation hat ein komplett anderes Kameramodul. Hier sorgt Amazon für Verwirrung.

Ein iPad Pro der 2. Generation hat ein komplett anderes Kameramodul. Hier sorgt Amazon für Verwirrung.

Achtung: "neuestes Modell" ist das Vorgängermodell von 2018!

Ich wollte gerade die Links zu Amazon erstellen, da ist mir aufgefallen, dass im Produktfoto des Eintrags "Apple iPad Pro (11 Zoll, Wi-Fi, 256GB) – Space Grau (Neuestes Modell)" ein altes iPad Pro von 2018 zu finden ist. Man muss also genau aufpassen, was man hier bestellt, denn letztendlich kann man nur an dem Kamera-Modul erkennen, was das neue und was das alte iPad Pro Modell ist.

Anhand der Kamera-Module kann man auch als Laie erkennen, ob es sich um das aktuelle iPad Pro 2020 handelt.

Anhand der Kamera-Module kann man auch als Laie erkennen, ob es sich um das aktuelle iPad Pro 2020 handelt.

Ich habe letztendlich nach "iPad Pro LIDAR" gesucht, da nur das neueste iPad Pro aus 2020 die Lidar-Kamera eingebaut hat. Aber selbst hier herrscht bei Amazon Falschinformation vor, denn in dem Produktnamen steht "(2. Generation)", was totaler Quatsch ist, denn die Produktfotos und der restliche Beschreibungstext zeigen eindeutig das iPad Pro 4. Generation (20202).

Wenn ihr auf Nummer sicher gehen möchtet, beim richtigen iPad Modell zu laden, dann verwendet am besten die Links oben.

Nachteile beim Kauf über Amazon?

Einige Benutzer haben gefragt, ob es Nachteile hat, wenn man das iPad Pro über Amazon statt über Apple direkt bezieht und ob das Angebot "1 Jahr kostenlos Apple TV+" auch gilt, wenn man das Gerät nicht bei Apple gekauft hat.

Nachteile hat man grundsätzlich nicht, denn bei Hardware Problemen oder einen Austausch wird euch auch bei Amazon geholfen. Dafür gibt es ganz klare rechtliche Regelungen.

Auch den typischen 90 Tage Support erhaltet ihr ohne Probleme bei Apple, denn für die Prüfung verlangt Apple sowieso immer die Seriennummer des Gerätes und keine Rechnung oder Ähnliches.

Ein Jahr lang kann man den Apple Streamingdienst gratis nutzen, wenn man ein aktuelles Apple Gerät kauft.

Ein Jahr lang kann man den Apple Streamingdienst gratis nutzen, wenn man ein aktuelles Apple Gerät kauft.

1 Jahr kostenlos Apple TV+ bei jedem iPad

Das Angebot, bei dem man den Apple Streamingdienst für ein Jahr gratis nutzen kann, gilt grundsätzlich bei allen Käufen von iPads. Dabei ist es völlig egal, über welchen Shop ihr das Gerät gekauft habt.

Wenn ihr das iPad Pro mit eurem iCloud-Account eingerichtet habt, erhaltet ihr automatisch eine E-Mail, die euch darauf hinweist, dass ihr Apple TV+ ein Jahr lang kostenlos nutzen könnt.

Wichtig ist hierbei: Wenn ihr das kostenlos "Abo" vor Ablauf des Jahres kündigt, verfällt die restliche Nutzungszeit des Probeabos. Dies ist eine "Falle", in die schon einige Leute getappt sind, die dachten, sie könnten das Abo direkt kündigen, bevor sie es in einem Jahr vergessen.

Was haltet ihr vom neuen iPad Pro 2020? Ist das ein Gerät, das ihr euch zulegen werdet oder das ihr vielleicht schon in den Fingern habt? Ich bin gespannt auf eure Meinung!


Wenn mein Beitrag geholfen hat und dir mein Blog unterstützenswert erscheint, würde ich mich über eine Hilfe per Steady oder Buy me a coffee sehr freuen.

4 Kommentare

  1. Paul Haustein sagt:

    Die Bezeichnung 2. Generation ist korrekt. Das Ipad Pro 2018 ist nämlich eine ganz neue Auflage der Ipad pro Reihe und daher in diesem Sinne 1. Generation, das jetzige somit die 2. Berücksichtigt man das nicht und stellt alle Ipad Pros in eine Reihe ist es die 4. Generation 🙂

    • Sir Apfelot sagt:

      Ok, dann ist die Versionierung aber trotzdem seltsam, weil es dann zwei iPad Pro 1 und 2. Hätte sich der Name geändert, wäre die Version 2 nachvollziehbar, aber wenn es bei iPad Pro bleibt, kann man irgendwie nicht erkennen, welche Version es ist. Da hilft dann nur die Jahreszahl.

  2. Max sagt:

    Die Bezeichnung „2. Generation“ bezieht sich auf die 11“ Variante. Diese kam ja erst 2018 zusammen mit der 3. Generation des 12,9“ iPad Pro. 2020 kam dann das 11“ in der 2. und 12,9“ in der 4. Generation 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.