DE-Alert Warntag 2022: Wie lief er bei euch ab?

Wie gestern angekündigt, so fand heute der DE-Alert Warntag 2022 mit einem deutschlandweiten „Cell Broadcast“-Alarm statt. Auf meinem iPhone kamen überpünktlich um 10:59 Uhr direkt zwei Warnmeldungen in Mitteilungsform in Kombination mit einem lauten, unangenehmen und unrhythmischen Warnton an. Dieser wurde – wie vorher schon angekündigt – abgespielt, obwohl ich das Gerät nicht in den Klingelmodus versetzt, sondern es auf stumm geschaltet hatte. Die Wiedergabe des Tons wurde erst beendet, als ich die Seitentaste (auf der rechten Seite des iPhones) betätigt hatte. Vorher, auch bei der Interaktion mit den Mitteilungen, wurde er weiter abgespielt.

Eine der beiden identisch lautenden Warnmeldungen, die auf dem Sperrbildschirm des iPhones auftauchten. Cell Broadcast DE-Alert Warntag 2022, Screenshot am iPhone 12 Pro unter iOS 16.1.2
Eine der beiden identisch lautenden Warnmeldungen, die auf dem Sperrbildschirm des iPhones auftauchten. Cell Broadcast DE-Alert Warntag 2022, Screenshot am iPhone 12 Pro unter iOS 16.1.2

Die DE-Alert Warnmeldungen im Detail

Warum bei mir zweimal die gleiche Meldung ankam, das weiß ich nicht. In beiden hieß es aber direkt auf dem Sperrbildschirm unter der Überschrift „Notfallalarm“: 

PROBEWARNUNG, BUNDESWEITER WARNTAG 2022
Do. 08.12.2022 – 10:59 Uhr – Probewarnung – für Deutschland – Es besteht keine Gefahr. – Weitere Infos auf https://warnung.bund.de/meldungen Herausgegeben von: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Nationale Warnzentrale 1 Bonn

So sah das Ganze in voller Größe aus.
So sah das Ganze in voller Größe aus.

Die Entwarnung lässt auf sich warten

Eigentlich sollte um 11:45 Uhr eine Entwarnung ausgegeben werden. Diese lässt aber bislang auf sich warten. Wenn sie noch eintrudelt, gibt es hier ein Update.

Wie verlief der DE-Alert Warntag bei euch?

Wie haben eure Endgeräte Alarm gegeben? Gab es bei euch in Kombination mit den Meldungen auf dem Smartphone einen Sirenenalarm oder andere Notfallwarnsysteme, die im Rahmen des heutigen Testzeitraums ausprobiert wurden? Lasst gern einen Kommentar da; auch und vor allem, wenn ihr kein iPhone nutzt bzw. wenn neben dem iPhone auch noch ein anderes Gerät bei euch auf den Cell Broadcast reagiert hat. Ich freue mich auf eure Rückmeldungen!


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

26 Kommentare zu „DE-Alert Warntag 2022: Wie lief er bei euch ab?“

  1. iPhone 11pro, Telekom: CB kam wie bei dir 10:59 Uhr (aber nicht doppelt), NINA kam erst 5 Minuten später. Entwarnung kam auch per CB.

    iPhone 5s, o2: CB geht bei dem Gerät ja nicht, NINA kam nix.

  2. Beatrix Willius

    Ich: Handy zu alt, immerhin habe ich die Sirenen gehört.
    Schwester: kein Mucks im Handy.
    Mutter: Sirenen nicht gehört. Aber sie hat es in der Glotze gesehen.

  3. Jens Kleinholz

    Also, obwohl ich es 5x vorher gelesen habe, dass es heute passiert, war ich trotzdem in Panik, weil ich gesucht habe, welches Gerät diese komischen Töne macht.

    Als ich dann mein iPhone hatte, wusste ich nicht, wie ich das Geheule abstellen kann. Beide Hunde standen neben mir und haben überlegt, ob gerade die Welt untergeht. Dann kamen auch noch die Sirenen und die Panik war komplett. 😂

    Ich hoffe, die machen die Warntage nicht zu oft im Jahr, sonst sterben die Hunde und ich noch am Herzkasper.

  4. Martin Schellmoser

    Auf meinem Galaxy kam die Warnung auch kurz vor 11, ziemlich unüberhörbar. Entwarnung kam bislang allerdings keine…

    Ich kenne zwei Personen mit dem neuesten iOS auf ihrem iPhone, wo das Telefon keinen Mucks gemacht hat. Und der Flugmodus war auch nicht an…

    1. Johannes Domke

      Hallo Martin,

      vielleicht liegt letzteres daran, dass Warn-Meldungen in den Einstellungen deaktiviert sind? So wie in dem Beitrag von gestern aufgezeigt: Hier ansehen.

      MfG
      Johannes

      1. Martin Schellmoser

        Hallo Johannes, vielen Dank für den Hinweis! Muss ich bei meinen Bekannten mal abfragen, ob sie das entsprechend eingestellt haben!

      2. Quatsch! Die Meldung hatte Priorität 1 und lässt sich nicht an- oder abschalten! Diese Schalterchen im Telefon sind für Prio 2 und 3 gedacht.

        1. Martin Schellmoser

          Dann hab ich immer noch keine Erklärung dafür, warum die Telefone KEIN Signal gegeben haben… Sie waren entsperrt, im Netz eingebucht (das eine bei der Telekom, das andere bei O2), und der Flugmodus war auch aus.

      3. Das was in den Einstellungen als Testwarnung bezeichnet ist, sollte man ausgeschaltet lassen. Das sind Funktionstest, sozusagen betriebsintern. Der Warntest heute heißt zwar auch Test, lief aber funktional als echte Warnung. Und solche kommen auch an bei ausgeschalteter Testwarnung. *kopfschwirr*

  5. Bei mir um 10:59. bei meiner Frau nicht. Hat sich aber geklärt, das iphone war vom letzten automatischen Update noch gesperrt. Im Ort keine Sirenen.

  6. Wolfgang Wiegmann

    Hallo
    mein iPhone 14pro hat auch nichts von sich gegeben. Ob es an den Einstellungen gelegen hat weiß ich nicht; unter ‚Mitteilungen‘ finde ich die beschriebene Einstellmöglichkeit nicht.
    Wäre nicht schlecht, wenn es auch bei mir ginge bevor Putin kommt.

  7. Bei mir kam nichts. Wie ich nachträglich kontrolliert habe, war alles angestellt was anzustellen geht. (Ausser testwarnmodus)
    Das iphone SE2 lag neben mir am Schreibtisch, NINA war aktiviert,
    Und war im Wlanmodus (von Telekom)
    Die Simkarte ist 1&1. Wie gesagt, es kam gar nichts.

    Das Iphone 6 meiner Frau – sie ist technikignorant, hat weder katwarn noch NINA drauf, und war damit unterwegs im Auto- machte Alarm.
    Dass ich die Sirenen nicht gehört habe liegt hoffentlich nur daran, dass ich wegen einer fetten Erkältung die Ohren dicht sind.

  8. Auf meinem iPhone13 mini / Telekom kam die Warnmeldung ebenfalls um 10.59 Uhr. Nina kann erst ca. eine halbe Stunde später; Katwarn gar nicht.
    Auf dem iPoneSE2020 / telekom kam keine Warnmeldug an, obwohl alles richtig eingestellt war.

  9. Ich habe ihn gehört … aus dem Nebenzimmer vom iPhone meiner Frau. Bei meinem tat sich nichts, ich hatte nämlich in den Einstellungen vorher den Testton nicht aktiviert.

    1. Hallo Uwe! Die Warnung war eine Warnung der höchsten Kategorie und sollte auch den Test-aus, Nicht-stören und Focus durchdringen. Der Testschalter dürfte in diesem Fall keine Auswirkungen gehabt haben.

    2. Ich glaube, bei iOS 12 und niedriger funktioniert diese Warnung nicht, wenn ich es richtig gelesen habe. Eventuell hast du ein Gerät mit niedrigerem iOS?

  10. Die Apps habe ich schon lange gelöscht. Die haben nie so funktioniert wie sie sollten. Ein großer Teil der Bevölkerung scheint aber per Cell Broadcast erreicht worden zu sein.

    1. Ja, ich würde sagen, dass ist auch technisch der richtige Weg, da Apps ja gerne mal von iOS „gekillt“ werden, wenn es gerade mal Speicher braucht. Cell Broadcast sollte immer gehen…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials