Lösung für Audible-Fehler „Bitte verbinde dich mit dem Internet um weiter zu hören“

In den letzten Tagen hatte ich immer wieder das Problem, dass die Audible App auf dem iPhone den Hinweis Bitte verbinde dich mit dem Internet um weiter zu hören anzeigte, selbst wenn ich ein gekauftes und heruntergeladenes Hörbuch anhören wollte. Das war besonders dann nervig, wenn ich eines der Hörbücher zum Einschlafen hören wollte. Denn nachts deaktiviere ich immer die WLAN-Verbindung des iPhones, um Akku zu sparen und weil ich keine Benachrichtigungen zu irgendwas bekommen will. Nun habe ich mal per Chat beim Audible-Support gefragt, was das soll. Scheinbar ist es nur ein Bug. Das Problem war dann schnell gelöst.

TL;DR: Gegen den Fehler hilft das Löschen und Neuinstallieren der App

Hier findet ihr die Lösung für den Audible-App-Fehler „Bitte verbinde dich mit dem Internet um weiter zu hören“ unter iOS am Apple iPhone. So könnt ihr Hörbücher wieder offline hören.
Hier findet ihr die Lösung für den Audible-App-Fehler „Bitte verbinde dich mit dem Internet um weiter zu hören“ unter iOS am Apple iPhone. So könnt ihr Hörbücher wieder offline hören.

Bitte verbinde dich mit dem Internet um weiter zu hören

Der Fehler trat immer dann auf, wenn ich am iPhone die WLAN-Verbindung abgeschaltet und auch die mobilen Daten deaktiviert hatte. Letztere sind bei mir eh nur aktiv, wenn ich unterwegs bin. Vor dem Schlafengehen schalte ich das alles aus und mache normalerweise ein Hörbuch über die Audible iOS-App an. Durch die Timer-Funktion lässt sich ja eine passende Laufzeit zum Einschlafen wählen.

Doch, wie oben schon beschrieben, wurde zuletzt immer wieder auf dem Display groß der Hinweis „Bitte verbinde dich mit dem Internet um weiter zu hören“ angezeigt. Die Restdauer des ausgewählten Titels wurde zudem auf 0 Sekunden gesetzt. Da das in den vier Jahren der bisherigen Nutzung noch nie vorkam, hatte ich die Vermutung, dass Titel jetzt nur noch gestreamt oder mit Online-Zwang lokal wiedergegeben werden können. Aber dem ist zum Glück nicht so.

Lösung für den Internet-Fehler in der Audible App unter iOS

Über die Hilfe-Seite von Audible habe ich einen Support-Chat gestartet und gefragt, was da los ist und ob die AGB geändert wurden oder ähnliches. Mir wurde allerdings versichert, dass man weiterhin offline heruntergeladene Titel hören kann. Der Fehler läge an einer technischen Störung. Ich nehme an, dass damit ein Bug gemeint war, denn als Lösung wurde mir die Neuinstallation der App empfohlen.

Ich habe dann also die App gelöscht und neu aus dem App Store heruntergeladen. Nachdem ich sie neu installiert hatte musste ich erstmal wieder ein Hörbuch herunterladen. Denn die Bibliothek des Accounts bleibt zwar intakt, doch mit dem Deinstallieren der App werden auch die Downloads vom iPhone entfernt. Mit einem frischen Download im Gepäck kappte ich die Internetverbindung und drückte auf Play – die Wiedergabe funktionierte. Problem gelöst!

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

6 Kommentare zu „Lösung für Audible-Fehler „Bitte verbinde dich mit dem Internet um weiter zu hören““

  1. Vielen lieben Dank für die Lösung dieses Problems. Ich hatte in letzter Zeit den gleichen Fehler und hatte auch schon befürchtet, dass echtes offline hören nun nicht mehr möglich wäre!
    Drum: vielen Dank!!
    R.

  2. Vielen Dank, Johannes. Hat geklappt. Nun kann ich aber seit ein paar Stunden die neu geladenen Bücher nicht mehr der Bibliothek hinzufügen. Fehlermeldung: “Titel wurde nicht der Bibliothek hinzugefügt. Mit deiner Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuche es in wenigen Minuten erneut.” Ich werde den Support bemühen. Frage: wo hast du eine Chatfunktion beim Support gefunden? Finde nur Anruf oder Email. VG Ella

    1. Hallo Ella,

      der Fehler ist mir (zum Glück) noch nicht untergekommen. Als erstes probiere ich immer, die App zu beenden, das iPhone neu zu starten, die App wieder zu öffnen und dann zu schauen, ob das geholfen hat. Ansonsten kann natürlich der Audible Support-Chat eine schnelle Lösung liefern, falls das Problem dort bekannt ist.

      Ich habe ihn über diese Seite erreicht: audible.de/contactus. Dort scrollst du – nachdem du dich angemeldet hast – nach unten und wählst unter der Überschrift “Audible Kundenservice kontaktieren” erst einmal ein Thema (Abo, Mein Konto, etc.). Anschließend wählst du aus dem Dropdown-Menü darunter ein Unterthema. Eine mögliche Kombi wäre hier das Thema “Hören” mit dem Unterthema “Meine Bibliothek”. Zum Schluss kannst du unter der Überschrift “Wie möchtest du uns kontaktieren?” aus Chat, Telefon und E-Mail auswählen.

      Ich hoffe, dir wird weitergeholfen. Sag gern Bescheid, wie das Problem gelöst wird.

      MfG
      Johannes

  3. Vielen Dank für den Artikel, Johannes. Es hat perfekt geklappt. Und dass dieser Artikel mit einem präzisen, aussagekräftigen Titel in meinen Suchergebnissen erschien, hat auch sehr geholfen. Dadurch war das das erste und einzige Suchergebnis, das ich angeklickt habe.

    1. Hallo Claudia,

      danke für dein Feedback. Ich versuche bei Problemen, die ich auch selber hatte, meine Herangehensweise an die Lösung in den Artikel einfließen zu lassen. Und da frage ich mich “Nach was würde ich suchen?” und “Welche Artikel-Überschrift würde ich am ehesten anklicken?”. Scheinbar hat das hier gut funktioniert :D

      Viel Spaß beim problemlosen Hörbuch hören :)

      MfG
      Johannes

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials