Netflix Recommended 2019 – Fernseher-Empfehlungen für Filme und Serien

Seit einigen Jahren gibt Netflix Fernseher-Empfehlungen heraus, um aufzuzeigen, auf welchen TV-Geräten Filme und Serien besonders gut gestreamt werden können. Wenn ihr für den Rest von 2019 sowie fürs kommende Jahr 2020 noch den richtigen TV-Apparat sucht, dann können euch die „Netflix Recommended“-Modelle dieses Jahres weiterhelfen. Dabei handelt es sich um High-End-TVs von Samsung, Sony und Panasonic. Die von und für Netflix empfohlenen Fernseher richten sich nach bestimmten technischen Daten und Voraussetzungen im Betriebssystem; mehr noch als nach der Bildqualität. Deshalb sind folgend keine LG OLED-TVs genannt.

Netflix Recommended 2019 - die hier aufgezeigten Fernseher von Panasonic, Sony und Samsung werden vom Streaming-Anbieter empfohlen.

Netflix Recommended 2019 – die hier aufgezeigten Fernseher von Panasonic, Sony und Samsung werden vom Streaming-Anbieter empfohlen.

Netflix Fernseher-Empfehlungen für 2019: Samsung, Sony und Panasonic

Bei vielen Herstellern ist die Netflix-App zum Streamen von Filmen und für den Serien-Marathon bereits vorinstalliert. Von Medion über Telefunken hin zu Grundig findet sich diese Praktik; inklusive der Netflix-Taste auf der Fernbedienung. Doch danach und auch nach der Bildqualität von Full HD hin zu 4K oder 8K mit LED oder OLED entscheidet sich nicht, welche Fernseher vom Streaming-Anbieter empfohlen werden.

Vielmehr sind technische Voraussetzungen wichtig, welche beispielsweise die „Always Fresh“-Funktion unterstützen. Always Fresh (zu Deutsch: Immer Frisch) bedeutet, dass das Gerät bei bestehender Internetverbindung im Hintergrund immer einen aktuellen Netflix-Startbildschirm bereithält. Aktuelle Inhalte werden also stets vorgeladen, sodass die App schneller startet und Streams eher gestartet werden können.

Samsung

Sony

Panasonic

Kurzer Hinweis (Off-Topic): Ich habe eine neue Unterseite, auf der ich eine Gewinnspiel Sammlung führe und nur ausgesuchte Verlosungen aufführe. Ist brandneu, schaut doch mal rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.