Neuer Trend: PopSockets® – Ausziehbare, wiederverwendbare Smartphone-Haltehilfe

Unter den Namen PopSockets® bzw. PopSocket™ gibt es Halterungen, oder besser: Haltehilfen, für Smartphone und Tablet zu kaufen. Denn wo der Trend vor 15 Jahren zu immer kleineren Handy-Modellen führte, da werden Smartphones heutzutage zu Phablets, die man nicht mehr richtig in einer Hand halten kann. Hilfe bieten die Produkte von PopSockets®. Diese gibt es in vielen verschiedenen Farben und Designs, sodass für jeden etwas dabei sein sollte. Details zum iPhone-Zubehör und dessen Funktionsweise findet ihr im Folgenden.

Neuer Trend für 2019: PopSockets® für Smartphone und Tablet. Die Halterung kann zusammengedrückt und bei Bedarf ausgefahren werden.

Neuer Trend für 2019: PopSockets® für Smartphone und Tablet. Die Halterung kann zusammengedrückt und bei Bedarf ausgefahren werden.

Was sind PopSockets®?

PopSockets® heißen die Produkte der gleichnamigen Herstellerfirma PopSockets®. Die R- und TM-Symbole gebe ich zur Sicherheit an, weil einige Firmen schnell mit rechtlichen Schritten drohen, wenn man ihre Trademark-Hinweise nicht beachtet – auch wenn sie nervig sind. Wie dem auch sei, zumindest scheinen die in individuell wählbarer Farbe und Gestaltung bestellbaren PopSocket™-Artikel als Smartphone-Zubehör ihren Dienst zu tun. Sie werden dazu auf die Rückseite des Geräts geklebt und können bei Nichtverwendung zusammengedrückt werden. Für die Nutzung können sie dank ihrer Teleskop-Bauart entfaltet werden und dienen als Halterung zwischen den Fingern. Aber auch als Aufstell-Hilfe sind sie nutzbar.

PopSockets - Ausziehbarer (Nicht Austauschbarer) Sockel und Griff für Smartphone und Tablet - Peace...
2.237 Bewertungen
PopSockets - Ausziehbarer (Nicht Austauschbarer) Sockel und Griff für Smartphone und Tablet - Peace...
  • Ausziehn, Aufstellen, Festhalten, Zusammenklappen und alles wieder von vorne
  • PopSockets sind einfach genial, um die Griffigkeit und Handhabung deines Smartphones zu verbessern
  • Geeignet für alle Smartphones, Tablets, iPod,Kindle, Nitendo und vielen anderen Devices

PopSocket anbringen und ausziehen (Video)

Hier habe ich euch noch ein kurzes Video eingebaut, das zeigt, wie man das Telefon bzw. dessen Hülle vorbereitet, die Halterung anbringt und sie schließlich nutzt. Zudem zeigt es, wie gut der Kleber hält. Laut Hersteller PopSockets® hält er auf so ziemlich jeder glatten Oberfläche (außer einigen Silikon-Hüllen und strukturierten Oberflächen), ist abwaschbar und wiederverwendbar.

Der Trend für 2019!

Ich habe, sowohl in Videos als auch im echten Leben, schon einige dieser PopSockets®-Teile in Aktion gesehen und denke, dass sie noch viel populärer werden. Ob nun Apple iPhone, Samsung Galaxy oder vergleichsweise günstiges Xiaomi-Handy – auch 2019 werden Smartphones nicht billiger, sondern tendenziell teurer. Entsprechend will man sie noch weniger fallen lassen, aber sie gleichzeitig öfter benutzen. Ergo braucht man eine PopSockets®-Halterung. Die Artikel helfen, Smartphone, Tablet oder auch Handheld-Konsole besser in der Hand zu halten. Gerade für die Generation Selfie ist das ein guter Zubehör-Artikel nebst Schutzfolie und Licht-Hülle. Per Kauf über Amazon Prime ist der Versand zudem schnell.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

2 Kommentare

  1. schulze sagt:

    Die Erleichterung bei der Handhabung dieses Gimmicks leuchtet mir nicht direkt ein. Nicht nur Hüllen bedienen, sondern jetzt auch noch zusätzlich etwas auf- und zuschieben? Der Spaß dient meiner Meinung nach nur dem Konsum und der Objektbindung und ist Materialverschwendung, Müllproduktion. Ergo überflüssig.

    Aber ich habe eine konkrete Frage nach mir unbekannten Hilfsmitteln für mein iPhone, die ich tatsächlich gebrauchen könnte:
    Um meine Arbeiten waagerecht von oben mit dem Handy abzufotografieren, ohne zusätzlich auf einer Leiter herumzutanzen und selbst auch noch Schatten zu werfen, bräuchte ich eine sinnvolle Vorrichtung um das Handy leicht entnehmbar waagerecht zu lagern und wackelfrei auszulösen. Möglichst noch höhenverstellbar. Je nach Größe der Werke brauche ich mindestens 1 m Abstand zum Tisch.
    Hast du einen Tipp für mich?

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo! Ja, bei den Popsockets kann man sich sicher über den Nutzen streiten. Ich könnte sie schon nicht verwenden, weil ich immer meine Quadlock Hülle am iPhone habe, bei der man nichts auf der Rückseite ankleben kann.

      Aber zu deiner Frage: Ja, da gibt es eine Möglichkeit. Ich hatte danach selbst vor einigen Monaten nach gesucht und bin dann auf ein spezielles Stativ und eine gute iPhone-Halterung mit Stativgewinde gestossen. Das iPhone ist sicher in der Halterung, aber es läßt sich auch leicht wieder entfernen.

      Hier die Links zu den beiden Produkten:
      ZOMEi M8 Stativ, bei dem man oben einen Arm als Ausleger umbauen kann
      Zecti Smartphone-Halterung mit Stativgewinde und Kugelkopf

      Ich denke, damit bekommst du die Fotos gut gemacht. Ohne auf einer Leiter herum zu turnen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.