Satechi MagSafe-kompatibles Qi-Charging-Ladekabel im Test

Satechi Magnetic Wireless Charging Kabel im Test

Die magnetische MagSafe-Verbindung von iPhones ist im Alltagseinsatz praktisch, wenn man sie zum Beispiel mit Autohalterungen verbindet. Das magnetische Ladekabel, das mir Satechi freundlicherweise für den Test zur Verfügung gestellt hat, kann man natürlich auch im Auto verwenden, aber ich sehe seinen Einsatzbereich jedoch eher am Arbeitsplatz oder auf dem Sofa.

Satechi hat mir das Magnetic Wireless Charging Cable und den Magnetic Sticker für einen Test zugeschickt (Fotos: Sir Apfelot).

Satechi hat mir das Magnetic Wireless Charging Cable und den Magnetic Sticker für einen Test zugeschickt (Fotos: Sir Apfelot).

Schnellladen mit 7,5 bis 15 Watt Leistung am iPhone

Satechi weist in der Produktbeschreibung des Satechi Magnetic Wireless Charging Cable darauf hin, dass Qi-Schnellladen mit einer Leistung von 7,5 bis 15 Watt möglich sind, wenn man das passende Gerät dafür hat.

Bei meiner Messung mit dem USB-C-Multimeter und meinem iPhone 13 Pro Max konnte ich relativ schnell über 10 Watt kommen. Mein iPhone war jedoch noch recht voll und daher kann es sein, dass man mit einem Akkustand zwischen 30 und 80 Prozent durchaus auf 15 Watt Ladeleistung kommt.

Auffallend ist auch, dass die Ladespannung bei mir direkt von 5 auf 9 Volt gesprungen ist. Das zeigt, dass das Satechi Ladepad das Schnellladen auch tatsächlich beherrscht.

Beim Laden meines iPhone 13 Pro Max, das allerdings noch fast voll war, sprang die Leistung immerhin auf über 10 Watt.

Beim Laden meines iPhone 13 Pro Max, das allerdings noch fast voll war, sprang die Leistung immerhin auf über 10 Watt.

Kompatibel mit allen Qi-Charging-fähigen Geräten

Und natürlich kann man mit dem Satechi Magnetic Wireless Charging Kabel auch anderen Geräte aufladen, die mit Qi-Charging kompatibel sind. AirPods und Powerbanks, die über kabelloses Laden gefüllt werden können, sind also kein Problem für das Satechi Kabel.

Das Satechi Magnetic Wireless Cable ist ein Qi-Charging Ladekabel, das auch mit bis zu 15 Watt iPhone-Modelle aufladen kann.

Das Satechi Magnetic Wireless Cable ist ein Qi-Charging Ladekabel, das auch mit bis zu 15 Watt iPhone-Modelle aufladen kann.

Abgerundete Kanten für komfortables Laden während des Zockens

Die Formgebung des Satechi Ladepads ist gut gewählt. Im direkten Vergleich mit dem Apple Ladepad merkt man direkt, dass es deutlich abgerundete Kanten hat. Dadurch kann man das iPhone auch während des Ladens komfortabel benutzen und zum Beispiel zocken oder Videos schauen.

Ebenfalls praktisch ist das etwas längere Kabel, das beim Satechi immerhin 1,5 Meter lang ist. Das Apple MagSafe-Ladepad hat maximal ein Meter Kabellänge, was bei mir schon zu Problemen führt, wenn ich das Netzteil auf dem Boden habe und das iPhone auf dem Schreibtisch aufladen möchte.

Links sieht man das recht kantige Ladegerät von Apple, während der Satechi Ladepuck relativ handfreundlich gestaltet ist.

Links sieht man das recht kantige Ladegerät von Apple, während der Satechi Ladepuck relativ handfreundlich gestaltet ist.

Mein Fazit zum Satechi Magnetic Wireless Charging Kabel

Die handfreundliche Formgebung und das längere Kabel sind die Punkte, die mich beim Neukauf zum Satechi-Kabel greifen lassen würden. Das kabellose Laden kommt zwar immer noch nicht in die Nähe der Geschwindigkeit von kabelgebundenem Schnellladen, aber meistens habe ich Zeit und kann das Qi-Charging „aushalten“.

Letztendlich ist auch der geringere Preis des Satechi Ladekabels ein gutes Argument, um hier eine Entscheidung zu treffen. Während das Apple Ladekabel aktuell bei Amazon mit 38 Euro zu Buche schlägt, kostet das Satechi Ladekabel nur 33 Euro (Stand: 15.04.2022).

Ein Hinweis noch: Der Stecker am Ladekabel ist beim Satechi Kabel deutlich größer als beim Apple Kabel. Dafür hat das Satechi Kabel auch eine winzige LED eingebaut, welche den Ladestatus anzeigt.

Ein Hinweis noch: Der Stecker am Ladekabel ist beim Satechi Kabel deutlich größer als beim Apple Kabel. Dafür hat das Satechi Kabel auch eine winzige LED eingebaut, welche den Ladestatus anzeigt.

Einen Verweis möchte ich noch auf meinem Artikel zum schädlichen MagSafe-Laden von iPhones machen. Was es damit auf sich hat, ist hier in der Kürze nicht zu erklären, aber dafür gibt es ja den anderen Artikel.

Wenn ihr euch das Ladekabel kaufen möchtet, findet ihr es hier bei Amazon oder über diese Produktbox:

Satechi USB-C Magnetisches kabelloses Ladekabel – Magnetisches kabelloses Ladegerät –...
  • MAGNETISCHER KLICK - verfügt über eine neue leistungsstarke magnetische Verbindung für iPhone 13-, iPhone 13 Pro-,...
  • LEICHTES AUFLADEN – ausgestattet mit einem integrierten kabellosen Lademodul, um Ihr iPhone 12 mühelos mit Strom zu...
  • USB-C-ANSCHLUSS - Der universelle USB-C-Anschluss macht das Aufladen schnell und bequem. Schließen Sie das Kabel...

Satechi Magnetic Sticker für iPhone 11/12 Hüllen ohne MagSafe-Kompatibilität

An der Stelle passt vielleicht auch der Hinweis auf den Magnetic Sticker von Satechi, welcher auf Hüllen oder iPhone-Modelle geklebt werden kann, um die magnetische Halterung nachzurüsten. Mein iPhone 12 Pro Max braucht diesen Aufkleber natürlich nicht, weil es ja bereits MagSafe integriert hat, aber falls ich eine Hülle ohne MagSafe hätte, könnte ich den Sticker dafür nutzen.

Der Magnetic Sticker von Satechi ist zum Beispiel für iPhone Hüllen, die ohne MagSafe-Unterstützung sind. Zur Anpassung sind zahlreiche Schablonen dabei – ich habe hier nur die für das iPhone 12 Pro Max für das Foto rausgesucht.

Der Magnetic Sticker von Satechi ist zum Beispiel für iPhone Hüllen, die ohne MagSafe-Unterstützung sind. Zur Anpassung sind zahlreiche Schablonen dabei – ich habe hier nur die für das iPhone 12 Pro Max für das Foto rausgesucht.

Der Sticker ist aus Leder gefertigt, beinhaltet einen Ring aus Magneten und besitzt eine Klebefläche, mit welcher man ihn an iPhones oder iPhone Hüllen anbringen kann.

Für eine optimale Positionierung sind im Lieferumfang noch diverse Schablonen, die man zuerst auf das Gerät klebt und damit denn den Fleck markiert, auf den der Sticker kommt. Danach kann der andere Aufkleber wieder entfernt werden.

5,14 EUR
Satechi Magnetic Sticker ST-ELMSK
  • Einfaches Anbringen auf der Rückseite des Gerätes
  • Der Aufkleber ist aus einem hochwertigen Kunstleder gefertigt


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.