3 Aktien-Apps für den Mac mit Aktienkursen und Börsennachrichten

Aktien, Börse und Trading, das sind Themen, die immer mehr Leute zu interessieren scheinen. Durch das große Angebot von Apps für den Aktienhandel, für ETFs, für Kryptowährungen und dergleichen mehr kommt das Handeln mit Wertpapieren und anderen Werten immer mehr in der Gesellschaft an. Für diesen kleinen Ratgeber habe ich euch Aktien-Apps für den Apple Mac herausgesucht, mit denen ihr Kurse beobachten und eure Trading-Entscheidungen festigen könnt. Es handelt sich dabei aber nicht um Trading Apps für den Mac, sondern lediglich um Hilfen zum Abrufen von Informationen rund um den Börsenmarkt.

Im Folgenden findet ihr zwei Aktien-Apps für den Apple Mac. Für Platz 3 brauche ich eure Hilfe. Denn durch "Aktien" von Apple, also dem hauseigenen Angebot, scheinen die Entwickler/innen abgeschreckt, aktuell eigene Aktien-Apps für macOS zu veröffentlichen.

Im Folgenden findet ihr zwei Aktien-Apps für den Apple Mac. Für Platz 3 brauche ich eure Hilfe. Denn durch "Aktien" von Apple, also dem hauseigenen Angebot, scheinen die Entwickler/innen abgeschreckt, aktuell eigene Aktien-Apps für macOS zu veröffentlichen.

Aktien und andere Werte kaufen, verkaufen und beobachten

Wenn ihr das Gefühl habt, dass ein börsennotiertes Unternehmen sich im Hinblick auf seinen Wert im Aufschwung befindet, dann wollt ihr vielleicht in den Handel seiner Aktien einsteigen. Oder ihr habt einen vielversprechenden Newcomer entdeckt, der in der Zukunft wahrscheinlich seinen großen Marktdurchbruch haben wird. Vielleicht wollt ihr mit der entsprechenden Aktie einen langfristigen Investitionsplan verfolgen. Oder ihr setzt auf Apple und die AAPL-Aktie. Diese gilt ja schon seit einer langen Zeit als Erfolgspapier im Portfolio. An anderen Stellen im Web bekommt ihr den Kauf von Apple Aktien erklärt. Im Folgenden gibt’s Apps zum Beobachten des Kurses am Mac.

Apple Aktien: Standardprogramm für die Börsenbeobachtung

Geht es um Börseninformationen an Apple-Geräten, dann muss man sich gar nicht so weit in den App Store hineinarbeiten. Denn Apple bringt mit „Aktien“ schon eine eigene kostenlose App mit. Diese informiert unter macOS sowie auch unter iOS, iPadOS und Co. zu Aktien, den dahinterstehenden Unternehmen, den Kursen und so weiter. Zudem bietet die App Wirtschaftsnachrichten, dank denen man die Entwicklung des Kurses erahnen kann. Über eine Suchleiste findet man die Aktien zum eingegebenen Begriff, Unternehmen oder Kürzel. Eine übersichtliche und leicht zu bedienende Aktien-App am Mac also.

StockMonitor – Eine Aktie: Wichtigsten Aktienkurs in der Menüleiste beobachten

Vom Entwickler Lukas Würzburger wird mit „StockMonitor – Eine Aktie“ ein anderer Ansatz als mit der vorbenannten App für den Apple Mac verfolgt. Denn statt der umfangreichen Übersicht zu verschiedenen Wertpapieren, deren Entwicklung und den entsprechenden News gibt es hier das, was der Titel verspricht: Eine Aktie. Ihr sucht euch aus, welches wichtige Wertpapier ihr immer im Blick behalten wollt, und dann wird es in der macOS Menüleiste angezeigt. „Wenn der Einkaufswert über dem Aktienkurs liegt wird er grün, wenn er darunter fällt, rot“, heißt es in der App-Beschreibung. Ein simples, aber einleuchtendes Konzept für alle, die es minimalistisch mögen.

  • Name: StockMonitor – Eine Aktie
  • Preis: Kostenlos
  • Download: App Store
  • Informationen: s. App Store

Aktien am Mac beobachten: Welche ist die dritte App?

Sucht man den App Store mit Suchbegriffen wie Börse, Aktien, Stock Market, Stock Exchange und so weiter ab, dann findet man ein paar interessante Programme. Manche haben auch die eine oder andere (sehr) gute Bewertung. Aber gerade solche Apps wie „StockSpy Realtime Stock Market“ für 21,99 Euro oder die kostenlose Variante „StockSpy Realtime Stocks Quote“ wurden seit zwei Jahren nicht mehr aktualisiert. Auch die letzte „Market Junkie“-Version ist drei Jahre alt. Eine Alternative wäre, eine iPhone- oder iPad-App auf dem Mac zu emulieren. Denn für die mobilen Systeme von Apple gibt es eine wesentlich größere und aktuellere Auswahl. Welchen Titel würdet ihr als dritten Tipp auf diese Liste setzen? Lasst gern einen Kommentar da!

Aktie von Apple: Quartalszahlen und Aktienkurs im Zusammenhang


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

2 Kommentare

  1. cicco sagt:

    https://www.portfolio-performance.info
    Open Source, ohne Nachrichten, viele Funktionen, Nachbildung des Portfolios auch mit verschiedenen Brokern möglich, kostet Zeit bei der Ersteinrichtung läuft dann aber gut, Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.