5 App-Empfehlungen im Juli 2021

Letzten Monat haben wir euch schon einmal 5 App-Empfehlungen für den Juni 2021 mit auf den Weg gegeben. Das wollen wir nun im Juli weiterführen. Falls wir eine oder mehrere der Apps schon einmal vorgestellt haben, dann entschuldigt bitte die Dopplung. Aber wir wollen empfehlenswerte Software für den Apple Mac ja nicht an neuen Leser/innen vorbeigehen lassen ;) Wenn ihr immer aktuell informiert bleiben wollt, dann empfehlen wir euch – egal ob Stammleser/in oder Neuzugang – die verschiedenen Möglichkeiten, auf dem Laufenden zu bleiben: den Sir Apfelot Newsletter, die Sir Apfelot App und das Sir Apfelot Forum. So, nun aber zu den Programmen…

1. QLVideo / QuickLook Video

QLVideo ist eine Erweiterung für QuickLook unter macOS, dank der ihr weitere Video-Dateiformate per Leertaste anzeigen lassen könnt.

QLVideo ist eine Erweiterung für QuickLook unter macOS, dank der ihr weitere Video-Dateiformate per Leertaste anzeigen lassen könnt.

QuickLook ist eine gute Möglichkeit, um den Inhalt einer Datei schnell anzeigen zu lassen, ohne dass man das eigentlich dafür nötige Programm öffnen muss. Markiert einfach eine Datei am Apple Mac und drückt anschließend die Leertaste. Schon erscheint das QuickLook-Fenster, das euch eine Vorschau von Text, Bild, Video oder anderer Datei zeigt. Doch es werden nativ nicht alle Dateiformate unterstützt. Wollt ihr beispielsweise ein .avi Video, ein .webm Video bzw. Daten mit den Endungen .asf, .flv, .mkv, .rm oder .wmf öffnen, dann braucht ihr QLVideo. Die kostenlose Software fungiert als Erweiterung für macOS QuickLook und hilft euch, die benannten Dateiformate schnell einzusehen. 

  • Name: QLVideo
  • Kategorie: Produktivität / Tool
  • Preis: Kostenlos
  • Download und Details: GitHub

2. PhotoMill

PhotoMill hilft euch unter macOS, mehrere Bilder und Fotos auf einmal in der Größe zu verändern, mit einem Wasserzeichen zu versehen oder umzubenennen. Zudem könnt ihr damit die Metadaten verändern.

PhotoMill hilft euch unter macOS, mehrere Bilder und Fotos auf einmal in der Größe zu verändern, mit einem Wasserzeichen zu versehen oder umzubenennen. Zudem könnt ihr damit die Metadaten verändern.

PhotoMill, was übersetzt so viel wie Foto-Mühle heißt, hilft dabei, mehrere Fotos auf einmal zu bearbeiten. Die Batch-Fotobearbeitung kann genutzt werden, um das Dateiformat zu konvertieren, die Fotos in ihrer Größe zu ändern, Metadaten zu ändern oder zu löschen, die Fotos neu zu benennen und so weiter. Wollt ihr die Bilder fürs Web verwenden, könnt ihr sie mit PhotoMill auch alle gleichzeitig mit einem Wasserzeichen versehen. Wollt ihr also eure Bildersammlung kleiner machen, eure Webseite mit Grafiken ausstatten oder aus einem anderen Grund mehrere Dateien gleichzeitig umändern, dann kann euch diese Software für 10,99 € dabei helfen. Großes Plus: Es werden keine Daten gesammelt.

  • Name: PhotoMill
  • Kategorie: Bildbearbeitung / Tools
  • Preis: 10,99 €
  • Download: App Store
  • Details: Webseite

3. Vectornator

Ihr wollt eine Design App, die nichts kostet? Dann probiert mal Vectornator aus. Designs, Illustrationen und Kunst lassen sich damit flüssig sowie gratis erstellen.

Ihr wollt eine Design App, die nichts kostet? Dann probiert mal Vectornator aus. Designs, Illustrationen und Kunst lassen sich damit flüssig sowie gratis erstellen.

Wie der Name schon vermuten lässt, ist Vectornator eine Design-App, mit der ihr Vektor-Grafiken erstellen könnt. Die umfangreiche, glatt und übersichtlich gestaltete Software ist dabei nicht nur reich an Funktionen, sondern auch komplett kostenlos. Wenn ihr unterwegs Grafiken erstellen wollt, müsst ihr dank Vectornator nicht unbedingt das MacBook mitnehmen. Denn neben macOS auf dem Mac gibt es Vectornator auch für iOS auf dem iPhone und iPadOS auf dem iPad. In iMessage eingesetzt versorgt euch die App mit neuen Stickern. Wollt ihr also Kunst erstellen, etwas illustrieren oder einfach gratis in die Design-Welt reinschnuppern, dann schaut euch diese Software mal an.

  • Name: Vectornator
  • Kategorie: Design / Grafik
  • Preis: Kostenlos
  • Download: App Store
  • Details: Webseite

4. Encrypto

Mit Encrypto bietet MacPaw eine intuitiv nutzbare Möglichkeit an, Dateien zu verschlüsseln, um sie sicher abzulegen. Auf die App ziehen, Passwort eingeben, Speicherort wählen, fertig.

Mit Encrypto bietet MacPaw eine intuitiv nutzbare Möglichkeit an, Dateien zu verschlüsseln, um sie sicher abzulegen. Auf die App ziehen, Passwort eingeben, Speicherort wählen, fertig.

Dateien verschlüsseln und dann als Passwort-geschütztes Archiv in die Cloud verschieben – das ist eine sichere Möglichkeit, Daten auszulagern. Doch wie soll man die Dateien und Ordner, die man vor fremden Augen schützen will, verschlüsseln? Zum Beispiel mit der Encrypto-App von MacPaw, die super einfach gestaltet ist! Einfach Dateien auf das Programm-Fenster ziehen, ein Passwort festlegen und angeben, wo die verschlüsselten Dateiversionen gespeichert werden sollen. Habt ihr euren Cloud-Service als Laufwerk gemountet, dann könnt ihr die mit einem Passwort versehenen Daten direkt dort speichern. Und das Ganze ist auch noch komplett gratis! Tipp: MacPaw bietet mit SetApp ein günstiges App-Abo mit über 200 Vollversionen an.

  • Name: Encrypto
  • Kategorie: Verschlüsselung / Tool
  • Preis: Kostenlos
  • Download: App Store
  • Details: Webseite

5. GoodTask

GoodTask ist nicht gerade billig, dafür aber mega praktisch. Bietet euch die Erinnerungen App von Apple nicht genug Möglichkeiten, kommt ihr hier auf eure Kosten.

GoodTask ist nicht gerade billig, dafür aber mega praktisch. Bietet euch die Erinnerungen App von Apple nicht genug Möglichkeiten, kommt ihr hier auf eure Kosten.

GoodTask ist eine umfangreiche App für Erinnerungen, To-Do-Listen und Aufgaben. Ihr könnt sie für eure individuellen Nutzungsbedingungen anpassen und sowohl im hellen als auch im dunklen Modus nutzen. Die GoodTask App ist wesentlich umfangreicher als die Erinnerungen App von Apple. Sie kann aber ebenfalls mit dem Kalender unter macOS, iOS und iPadOS genutzt bzw. synchronisiert werden. Zudem könnt ihr nicht nur auf dem Apple Mac auf sie zugreifen, sondern auch vom iPhone, iPad und der Apple Watch aus. Eine umfangreiche Auflistung aller Funktionen der Software findet ihr u. a. im App Store, wo ihr sie für stolze 43,99 € herunterladen könnt. 

  • Name: GoodTask
  • Kategorie: Produktivität 
  • Preis: 43,99 €
  • Download: App Store
  • Details: Webseite

SetApp: Mehr als 200 App-Vollversionen zum monatlichen Abo-Preis

Wie auch schon letzten Monat, so wollen wir euch an dieser Stelle noch einmal kurz SetApp von MacPaw vorstellen. SetApp ist ein Software-Abo, dass euch über 200 Mac Apps in der Vollversion zum monatlichen Preis von nur $9,99 auf den Computer bringt. Die Programme kommen komplett ohne Werbung aus und werden zudem mit allen aktuellen Updates versehen. Im Paket enthalten sind Programme aus den Kategorien Kreativität, Lifestyle, Bildung, Wartung, Entwickler/innen Tools, Aufgabenverwaltung, Schreiben und Bloggen, Finanzen sowie einige mehr. Schaut mal rein, vielleicht ist ja genau das richtige Angebot für euch dabei ;)


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.