Outlet, Coconut Battery und mehr: Akkulaufzeit beim MacBook wiederherstellen

Mit dem Update auf macOS Sierra 10.12.2 am 13. Dezember 2016 hat Apple beim MacBook die Akkulaufzeit-Anzeige entfernt, auch weil sie nicht immer ganz akkurat arbeitet(e). Mit Apps wie Outlet oder Coconut Battery sowie auf anderen Wegen lässt sich die Prozentanzeige der Apple Laptop-Batterie wieder anzeigen. Einige einfache Möglichkeiten möchte ich euch hier kurz vorstellen.

Die Anzeige der Akku-Restlaufzeit wurde mit dem Update von macOS im Dezember 2016 weggenommen. Hier gibt es Apps für das Wiederherstellen der Akkurestlaufzeit-Anzeige. (Hintergrundgrafik: startupstockphotos.com)

Die Anzeige der Akku-Restlaufzeit wurde mit dem Update von macOS im Dezember 2016 weggenommen. Hier gibt es Apps für das Wiederherstellen der Akkurestlaufzeit-Anzeige. (Hintergrundgrafik: startupstockphotos.com)

Update auf macOS Sierra 10.12.2 entfernte die Akkulaufzeit-Anzeige

Die Anzeige der Restlaufzeit beim Akku des MacBook bzw. MacBook Pro ist sicherlich ein Streitthema. Dem einen reicht der Balken im Batteriesymbol, welcher bei entsprechender Nutzung abnimmt, andere wollen einen Zeitwert geliefert bekommen. Mit dem Update des aktuellen Betriebssystems des Laptops im Dezember 2016 hat Apple letztere Möglichkeit aber genommen. Neben der Beseitigung einiger Grafikfehler sowie anderer Bugs und Lücken ist diese Änderung wohl die umstrittenste; auch wenn die Anzeige der Akkurestlaufzeit als eher ungenau galt und gilt.

Outlet von Michael Goebel: macOS App für das MacBook (Pro)

Der Berliner Entwickler Michael Goebel hat mit „Outlet“ (noch) eine App für macOS geliefert, mit der ihr die Kapazitätsanzeige des MacBook-Akkus wiederherstellen könnt. Den Download des 5 MB starken Zusatzprogramms findet ihr hier auf der Seite des Entwicklers. Nach der Installation reicht ein Klick auf das Batteriesymbol in der Menüleiste des Betriebssystems – und schon werdet ihr wieder auf die geschätzte Restlaufzeit des Akkus hingewiesen.

Die macOS App Outlet zeigt euch wieder die geschätzte Restlaufzeit des MacBook Akkus an. (Bild: createlivelove.com)

Die macOS App Outlet zeigt euch wieder die geschätzte Restlaufzeit des MacBook Akkus an. (Bild: createlivelove.com)

Coconut Battery für noch mehr Informationen zum Akku

Die App „Coconut Battery“ kann ebenfalls dazu genutzt werden, eine geschätzte Restlaufzeit des Akkus eines mobilen Apple Geräts zu erhalten. Neben dem MacBook und MacBook Pro ist die App ebenfalls für iOS, also für Geräte wie das iPhone und das iPad entwickelt worden. Aber nicht nur die Akkurestlaufzeit wird angezeigt. Dies sind die Features in der Übersicht:

  • Alter des Macs oder iOS Geräts und dessen Akkus
  • Wie oft der Akku bereits geladen wurde
  • Akku-Kapazität bzw. geschätzte Restlaufzeit
  • Sowie einige Funktionen mehr

Herunterladen könnt ihr auch die Erweiterung auf der Seite von Coconut Flavour.

Die macOS App Coconut Battery zeigt etliche Werte an, aus denen man die Restlaufzeit des MacBooks auslesen kann. (Bild: coconut-flavour.com)

Die macOS App Coconut Battery zeigt etliche Werte an, aus denen man die Restlaufzeit des MacBooks auslesen kann. (Bild: coconut-flavour.com)

iStat Menus, HelloBattery und viele weitere Lösungen

Neben den beiden vorbenannten Lösungen des beschriebenen Problems gibt es auch noch iStat Menus, eine Kombination aus einer ganzen Reihe von Monitoring-Möglichkeiten, mit denen ihr direkt in der Menüleiste des Macs diverse Werte überwachen könnt. Darunter ist auch die Restlaufzeit des Akkus. Details und den Download findet ihr hier.

HelloBattery ist im Vergleich gesehen nur ein kleines Programm; dafür aber quelloffen und inklusive des Codes bei GitHub runterzuladen. Dann gibt es auch noch die App Battery Guard, welche ihr bei iTunes bzw. im Mac App Store runterladen könnt – also etwa hier.

Einschub – Weitere interessante Beiträge im Blog:

Akkukapazität beim MacBook (Pro): Meinungen und Lösungen

Nutzt ihr ein MacBook mit den aktuellen Versionen der verfügbaren Betriebssysteme von Apple? Wie sehr stört euch die Wegnahme der Restzeitangabe im Hinblick auf den Akku? Habt ihr durch diesen Artikel eine App für die Lösung des Problems finden können oder könnt ihr eine davon bzw. eine weitere empfehlen? Ich bin auf eure Meinungen und Erfahrungen gespannt. Lasst gern einen Kommentar da! 🙂

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.