AldiTalk Mailbox ausschalten – so stoppt man das Generve

Anleitung: Akkutausch beim Ion Audio Blockrocker

Icon AnleitungenHeute gibt es wieder eine kleine Anleitung, die ich für alle anderen Alditalk-Einsteiger verfasse. Ich bin seit kurzem auch Mitglied bei dem Verein und das erste, was mir auf die Nerven ging (wie bei jedem anderen Mobilfunkanbieter auch) ist die Mailbox. Kaum hat man die neue SIM-Karte aktiviert, trudeln schon die ersten SMS ein, dass man eine neue Nachricht auf der Mailbox hat. Aus dem Grund ist mein erster Schritt, die Mailbox zu deaktivieren. Ist sie erstmal abgeschaltet, merken die Anrufer auch, dass man gerade nicht dran gehen kann, aber man muss nachher nicht die Mailbox abfragen, wenn man mal unterwegs war. 🙂

Anleitung: Mailbox bei AldiTalk abschalten

Der Anruf bei der Mailbox ist bei AldiTalk kostenlos. Um sie zu deaktivieren führt bitte folgende Schritte durch:

  • Nummer 9911 anrufen (die Nummer für die Mailbox)
  • Dann wählt man die Option “3” für die persönlichen Optionen
  • Als nächstes Option “2” für die Benachrichtigungsoptionen
  • Zuletzt die Option “8”, um die Mailbox auszuschalten.

Nach der “8” wird die Verbindung unterbrochen. Ruft man danach nochmal die 9911 an, um an seine Mailbox zu kommen, bekommt man im Erfolgsfall die Option, dass man seine Mailbox wieder aktivieren kann – aber das möchte man natürlich NICHT! 🙂

Viel Erfolg wünsche ich euch!

Ruf die Nummer 9911 (Mailbox Nummer) an. Wählen dann die Option 3-2-8 (Menüpunkt 3 für “persönliche Optionen”, 2 für “Benachrichtigungsoptionen” und 8 für “Mailbox ausschalten”).

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.