Apple Design Awards – Apps aus sechs Kategorien zur Auswahl

Am kommenden Montag findet nicht nur die WWDC22 Keynote als Event von Apple statt. Neben der Vorstellung der neuen Betriebssysteme für iPhone, Mac und Co. gibt es auch noch weitere Programmpunkte für den ersten Tag der Worldwide Developers Conference 2022. So auch die Verleihung der Apple Design Awards. Dafür hat Apple nun schon einmal die jeweils sechs Finalisten aus sechs Kategorien vorgestellt. Die Gewinner-Apps werden um 17:00 Uhr Ortszeit bekanntgegeben, was 2:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit am Dienstag entspricht. Im Folgenden findet ihr eine Übersicht der nominierten Apps und Studios bzw. Entwickler/innen in den einzelnen Kategorien.

Die Finalisten-Apps für den Apple Design Award 2022 stehen fest.

Die Finalisten-Apps für den Apple Design Award 2022 stehen fest.

Apple Design Awards 2022 – Finalisten-Apps in sechs Kategorien

In den folgenden Listen habe ich euch die einzelnen Apps sowie (wo möglich) die Links zum für Deutschland geltenden App Store aufgeführt. Als Quelle für die Übersicht und die übersetzten Erklärtexte zu jeder Kategorie der Apple Design Awards 2022 dient die offizielle Developer-Unterseite von Apple (hier).

Inclusivity / Eingliederung

Apps aus dieser Kategorie sollen allen Nutzer/innen ein großartiges Erlebnis liefern. Und sie schaffen das, indem sie Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Fähigkeiten und Sprachen unterstützen. Die Entscheidung für den Design-Preis fällt hier zwischen diesen Programmen:

  • Letter Rooms von Klemens Strasser – App Store
  • Navi von Good Snooze – App Store
  • Noted. von Digital Workroom Ltd – App Store
  • Procreate von Savage Interactive Pty Ltd – App Store
  • tint. von Lykkegaard Europe Limited – App Store
  • Wylde Flowers von Studio Drydock Pty Ltd – App Store

Delight and Fun / Vergnügen und Spaß

Die Entwickler/innen dieser Apps haben Apple-Technologien genutzt, um fesselnde und in Erinnerung bleibende Erlebnisse zu schaffen; so steht es in etwa auf der oben verlinkten Seite. Bei den sechs ausgewählten Applikationen für Apple-Geräte handelt es sich um die folgenden:

  • Chineasy von Chineasy – App Store
  • Moncage von Optillusion – App Store
  • (Not Boring) Habits von Andy Works LLC – App Store
  • Overboard! von inkle – App Store
  • Please, Touch The Artwork von Studio Waterzooi – App Store
  • Waterllama von Vitalii Mogylevets – App Store

Interaction / Interaktion

Hier werden Apps hervorgehoben, die intuitive Schnittstellen sowie mühelos nutzbare Bedienelemente mitbringen. Zudem haben die Entwickler/innen ihr Können darin beweisen können, die Software auf die jeweilige Plattform zuschneiden zu können. Und um diese Apps handelt es sich im Detail:

  • A Musical Story von Glee-Cheese Studio – App Store
  • Gibbon: Beyond the Trees von Broken Rules – App Store
  • Slopes von Breakpoint Studio LLC – App Store
  • Transit von Transit, Inc. – App Store
  • Vectornator: Vector Design von Linearity GmbH – App Store
  • What Remains of Edith Finch von Giant Sparrow – App Store

Social Impact / Soziale Auswirkung

Laut Apple verbessern die folgenden Apps die Leben der Nutzer/innen auf sinnvolle Art und Weise. Zudem machen sie auf wichtige Themen aufmerksam. Es handelt sich um diese sechs Programme aus verschiedenen Genres:

  • Active Arcade von Nex – App Store
  • Empathy von The Empathy Project – US App Store
  • Gibbon: Beyond the Trees von Broken Rules – App Store
  • Headspace von Headspace Health – App Store
  • Rebel Girls von Rebel Girls Inc. – App Store
  • Wylde Flowers von Studio Drydock Pty Ltd – App Store

Visuals and Graphics / Visuelles und Grafik

Atemberaubende Bilder und gekonnt gezeichnete User Interfaces – dadurch heben sich die folgenden Apps hervor, kann man auf der oben verlinkten Seite für Entwickler/innen lesen. Zudem enthalten die Apps hochwertige Animationen, die unverwechselbar sind und eine zum jeweiligen Thema passende Stimmung erzeugen.

  • Alien: Isolation von Feral Interactive – App Store
  • Behind the Frame von Silver Lining Studio under Akatsuki Taiwan – App Store
  • Halide Mark II von Lux Optics – App Store
  • LEGO® Star Wars™: Castaways von Gameloft – App Store
  • MD Clock von Hangzhou Midi Technology Co., Ltd. – App Store
  • (Not Boring) Habits von Andy Works LLC – App Store

Innovation

Die Apps in dieser Kategorie der Apple Design Awards 2022 zeichnen sich dadurch aus, dass sie die zur Verfügung gestellte Technologien für ein „State-of-the-Art“-Erlebnis zum Einsatz bringen. Die einzelnen Programme heben sich damit aus der Masse ihres jeweiligen Genres heraus. Und um diese sechs Apps geht es:

  • Active Arcade von Nex – App Store
  • Focus Noodles von ideaTiny Co., Ltd. – App Store
  • MARVEL Future Revolution von Netmarble Corp. – App Store
  • Odio von Volst – App Store
  • Procreate von Savage Interactive Pty Ltd – App Store
  • Townscaper von Oskar Stålberg – App Store

Welche der genannten Apps könnt ihr empfehlen? Lasst gern einen Kommentar zum Thema da!


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert