Das Kontrollzentrum: Aufrufen und Nutzen an iPhone, iPad und Mac

Das Kontrollzentrum in iOS, iPadOS und macOS bietet eine Übersicht von Werkzeugen und Einstellungen, die man häufig benötigt. Von der Lautstärke und Bildschirmhelligkeit über WLAN, Bluetooth und AirDrop hin zu Taschenrechner, Bildschirmaufnahme und Tastenhelligkeit ist vieles vertreten. Das Ganze kann auch auf die eigenen Bedürfnisse hin angepasst werden, z. B. mit Bedienungshilfen für die leichtere Nutzung des Apple-Geräts mit Einschränkungen. Was das Kontrollzentrum (englisch: Control Center) auf den Geräten von Apple alles kann, wie ihr es aufruft und wie es sich anpassen lässt, das erfahrt ihr hier.

Das Kontrollzentrum am Apple iPhone aufrufen

Mit den verschiedenen aktuellen Modellen des iPhones sowie auch mit dem iPod Touch ergeben sich zwei verschiedene Möglichkeiten, das Control Center auf den Bildschirm zu bringen. Nutzt ihr ein iPhone mit Face ID (zu erkennen an der Notch sowie dem fehlenden Home-Button), dann wischt ihr von der oberen rechten Display-Ecke nach unten. Bei einem iPhone SE, einem iPhone 8 oder älter bzw. bei einem iPod Touch wischt ihr vom unteren Bildschirmrand nach oben.

  • iPhone mit Face ID: Von der Display-Ecke rechts oben herunter wischen
  • iPhone mit Home-Button und iPod Touch: Vom unteren Displayrand nach oben wischen
Bilderquelle: Apple.com

Bilderquelle: Apple.com

Das Kontrollzentrum unter iOS anpassen

Wollt ihr am Apple iPhone dem Kontrollzentrum bestimmte Steuerelemente hinzufügen oder welche entfernen, dann geht das über die Einstellungen von iOS. Zudem könnt ihr dort einstellen, ob sich die Übersicht während der Nutzung von Apps aufrufen lassen oder ob dies nur vom Home- und Sperrbildschirm aus möglich sein soll. So kommt ihr zur Übersicht:

  1. Öffnet die Einstellungen an eurem Apple iPhone
  2. Wählt nun Kontrollzentrum aus der Liste aus
  3. Entfernt Funktionen mit dem Minus-Symbol in der „Enthaltene Steuerelemente“-Liste
  4. Fügt Funktionen mit dem Plus-Symbol aus der „Weitere Steuerelemente“-Liste hinzu
  5. Ordnet die hinzugefügten Elemente durch Halten und Ziehen der drei Striche rechts 

Das Kontrollzentrum am Apple iPad aufrufen

Ist das Apple iPad mit einem Betriebssystem ausgestattet, in dem das Control Center genutzt werden kann, dann ist das Vorgehen ähnlich jenem an einem iPhone mit Face ID. Um die Übersicht der Einstellungen und Funktionen aufzurufen, wischt ihr von der oberen rechten Bildschirmecke nach unten. Schon findet ihr die einzelnen Kacheln und Regler für Helligkeit, Lautstärke, Fokus, Medienwiedergabe, Taschenlampenfunktion und mehr. Welche Shortcuts habt ihr dort platziert? Lasst gern einen Kommentar dazu da.

Bilderquelle: Apple.com

Bilderquelle: Apple.com

Das Kontrollzentrum unter iPadOS anpassen

Wenn ihr am Apple iPad dem Kontrollzentrum bestimmte Steuerelemente hinzufügen oder welche entfernen wollt, dann geht ihr genauso wie am iPhone vor. Die Übersicht der verfügbaren Steuerelemente sowie die Option zum Anpassen ihrer Reihenfolge im Control Center des iPads findet ihr unter Einstellungen -> Kontrollzentrum. Das Vorgehen ist also das Gleiche wie in der obigen Liste.

Das Kontrollzentrum am Apple Mac aufrufen

Seit macOS 11 Big Sur gibt es auch auf dem Apple Mac, iMac und MacBook das Control Center. Es versteckt sich ebenfalls oben rechts, in Form eines Schieberegler-Piktogramms auf der Menüleiste. Klickt einfach auf dieses Symbol und schon erscheint das Kontrollzentrum von macOS. Hier lassen sich WLAN, Bluetooth, AirDrop, die Display-Helligkeit, die Medien-Lautstärke, die Tastatur-Helligkeit (MacBook) sowie weitere Sachen steuern. Wie an den Mobilgeräten könnt ihr die einzelnen Kacheln und Regler aber auch anpassen, welche hinzufügen und andere entfernen.

Bilderquelle: Apple.com

Bilderquelle: Apple.com

Das Kontrollzentrum unter macOS anpassen

Auch am Apple Mac könnt ihr das Kontrollzentrum anpassen, indem ihr Steuerelemente hinzufügt oder entfernt. Der Weg führt euch dabei über die Systemeinstellungen von macOS, die ihr über das Apple-Menü aufruft. Dieses findet ihr wiederum oben links als -Symbol auf der Menüleiste. Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Klickt oben links auf das Apfel-Symbol der Menüleiste
  2. Wählt nun Systemeinstellungen… aus dem Dropdown-Menü aus
  3. Klickt anschließend Dock & Menüleiste an
  4. Sucht die Funktion aus der linken Liste aus, die ihr bearbeiten wollt
  5. Fügt die Funktionen dem Kontrollzentrum / der Menüleiste hinzu oder entfernt sie

Quellen: 1, 2, 3, 4


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert