Apple HomePod 2 Teardown: 2023er-Modell auseinandergenommen

Auf YouTube gibt es seit ein paar Tagen eine Videoanleitung, in der detailliert auf das Auseinanderbauen des Apple HomePod der 2. Generation eingegangen wird. Der neue Smart Speaker von Apple lässt sich dem Video nach einfacher auseinander schrauben als der Vorgänger. Zudem sind einige Teile komplett anders designt. Auf die einzelnen Chip-Komponenten, Sensoren und Bauteile wird zwar nicht eingegangen, aber für diese Aufschlüsselung gibt es in Zukunft wahrscheinlich noch eine Anleitung von iFixit. Hier nun aber erst einmal der Apple HomePod 2 Teardown des Kanals „Brandon Geekabit“. 

Das Auseinandernehmen des Apple HomePod 2 muss mit Sorgfalt geschehen. Zwei Stoffüberzüge, zahlreiche verschiedene Schrauben, mehrere Kabel-Konnektoren und Klebstoff warten auf Bastler/innen. Bildquelle: YouTube / Brandon Geekabit
Das Auseinandernehmen des Apple HomePod 2 muss mit Sorgfalt geschehen. Zwei Stoffüberzüge, zahlreiche verschiedene Schrauben, mehrere Kabel-Konnektoren und Klebstoff warten auf Bastler/innen. Bildquelle: YouTube / Brandon Geekabit

Apple HomePod 2 auseinandergenommen

In besagtem Video wird der neue HomePod sehr sorgfältig aufgeschraubt, sodass man ihn im Anschluss auch wieder zusammensetzen kann. Damit unterscheidet sich dieses Modell vom Vorgänger, der laut iFixit rabiatere Methoden verlangte. Nachdem die untere Abdeckung abgenommen wurde, lassen sich die Zugfäden der zwei Stoffüberzüge lösen, um diese abzuziehen. 

Bildquelle: YouTube / Brandon Geekabit
Bildquelle: YouTube / Brandon Geekabit

Anschließend müssen zig verschiedene Schrauben und mehrere Konnektoren gelöst werden, um das Innere von oben (Touchpad) bis nach unten (Hochtöner und Stromversorgung) freizulegen. Hier und da trifft man dabei auf Klebstoff, den man vorsichtig abziehen oder aushebeln muss. Das im Video verwendete Schraubenzieher-Set ist dieses hier.

Was ist das für eine Schnittstelle an der Unterseite des HomePods?

Schon beim ersten Schritt, dem Entfernen des HomePod-Standfußes, wird ein Ring aus zehn metallenen Konnektoren freigelegt. Im oben verlinkten und eingebetteten Video wird am Ende die Frage gestellt, um was es sich bei dieser Schnittstelle handeln könnte. Antwortversuche finden sich entsprechend in den Kommentaren. 

Bildquelle: YouTube / Brandon Geekabit
Bildquelle: YouTube / Brandon Geekabit

Auf den Vorschlag hin, dass es sich um einen Hochwasser-Sensor handeln könnte, wird dabei geantwortet, dass dieser nicht von abdichtenden Gummibauteilen und Klebstoff umgeben sein sollte. Viel wahrscheinlicher, so meinen mehrere Leute unter dem Video, ist die Verwendung der Konnektoren für das Aufspielen von (aktuellster) Software bei der Fertigung sowie für die Hardware- und / oder Software-Diagnose im Apple Store.

iFu Mini Elektrisch Schraubendreher, Präzisionsschraubendreher Set - Kleiner Akkuschrauber mit...
  • Exquisites Design: Das Gehäuse aus Aluminium-Legierung, die hochpräzise einteilige Formgebung und mehrere exquisite...
  • 【Breite Anwendung】Das Präzisions-Schraubendreher-Set kommt mit 64 Präzisions-Bits, verschiedene...
  • 【Verbessertes LED-Licht】 360° schattenloses Beleuchtungsdesign, eingebettet 3 LED-Leuchten zur Beleuchtung des...
Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials