Apple iPhone SE 2 (2020) – Technische Daten, Bilder und Preis

Ohne viel Tamtam hat Apple am Mittwoch, den 15. April 2020, die neue Generation des iPhone SE vorgestellt. Das neue Apple iPhone SE ersetzt das Modell von 2016 und bietet ab 479 Euro einen vergleichsweise günstigen Einstieg in die iOS-Welt. Das neue Budget-Smartphone aus Cupertino kann ab Freitag, den 17. April 2020, in Weiß und Schwarz sowie als (PRODUCT)RED in Rot bestellt werden. Die teuerste Ausführung kostet 649 Euro. Weitere Informationen zum neuen Apple-Smartphone, Bilder desselben und natürlich technische Daten des „iPhone SE 2“ findet ihr in diesem Beitrag.

Das neue iPhone SE ist am 15. April 2020 erschienen und kann ab 24. April 2020 gekauft werden.

Das neue iPhone SE ist am 15. April 2020 erschienen und kann ab 24. April 2020 gekauft werden.

iPhone SE 2020 – Technische Daten

Das neue, günstige Apple iPhone SE kommt mit A13 Bionic Chip daher und bietet – entgegen anderen aktuellen Modellen – eine Hometaste, nur eine Kamera auf der Rückseite und keine Notch. Das Display misst gerade mal 4,7 Zoll, was den Wünschen vieler Nutzer/innen nachkommt, denen die iPhones der Haupt-Produktreihe zu groß sind. Hier eine Übersicht über alle wichtigen technischen Daten aus dem iPhone SE Datenblatt:

  • Hersteller: Apple
  • Modell: iPhone SE 
  • Release: April 2020
  • Ersetzt: iPhone SE von 2016 & iPhone 8 aus 2017
  • Maße (HxBxT): 138,4 x 67,3 x 7,3 mm 
  • Gewicht: 148 g
  • Schutzart: Schutz vor Wasser und Staub nach IP67-Zertifizierung
  • Display-Diagonale: 4,7 Zoll (11,9 cm)
  • Display-Auflösung: 1.334 x 750 Pixel @ 326 ppi
  • Weitere Display-Eigenschaften: Kontrastverhältnis von 1.400:1, True Tone, P3-Farbraum, Haptic Touch, max. Helligkeit bei 625 Nits, etc.
  • Haupt-Kamera: 12 MP Kamera mit ƒ/1.8 Blende und bis zu 5x digitalem Zoom, 4K- und Full HD-Video (30 oder 60 fps) sowie HD-Video (30 fps)
  • Front-Kamera: 7 MP Kamera mit ƒ/2.2 Blende und Video-Aufnahme mit Full HD Auflösung sowie 30 fps
  • Chip: A13 Bionic mit Neural Engine der 3. Generation
  • Home Button: Ist vorhanden und bietet Touch ID als Identifizierungsmethode
  • Physische Schnittstelle: Lightning-Anschluss
  • Betriebssystem: iOS 13
  • Interner Speicher: 64 GB, 128 GB oder 256 GB
  • Farben: Weiß, Rot, Schwarz
  • Besonderheit: 1 Jahr Apple tv+ gratis dazu
  • SIM-Karte: Nano-SIM und eSIM (Dual-Betrieb möglich)
  • Lieferumfang: iPhone SE 2020, EarPods mit Lightning-Anschluss, Lightning-auf-USB-Kabel, USB-Ladegerät, Dokumentation
  • Vorbestellbar ab: 17.04.2020, 14:00 Uhr
  • In Shops erhältlich ab: 24.04.2020
  • Quellen der Daten und Bilder: Offizielles Datenblatt, offizielle Pressemitteilung
Das "iPhone SE 2" ist in drei Farben erhältlich. Mit seinen kompakten Maßen, dem 4,7-Zoll-Display und kleinem Preis löst es das iPhone SE (2016) und iPhone 8 (2017) ab.

Das "iPhone SE 2" ist in drei Farben erhältlich. Mit seinen kompakten Maßen, dem 4,7-Zoll-Display und kleinem Preis löst es das iPhone SE (2016) und iPhone 8 (2017) ab.

Das neue Apple iPhone SE – Ausführungen und Preise

Das neue Apple iPhone SE kann, wie angemerkt, in drei Farben bestellt werden. Zudem stehen auch drei Speicher-Größen zur Auswahl: 64 GB, 128 GB und 256 GB. Nach diesen richtet sich, wie man es bei Apple gewohnt ist, der Preis. Neben einer Einmalzahlung kann dieser auch in monatlichen Raten bezahlt werden. Gemindert werden kann der Preis überdies, wenn man sein altes iPhone als Anzahlung einreicht. Die Höhe des Preisnachlasses richtet sich dabei nach dem Modell und seiner Speicherkapazität – Details auf dieser Seite. In der folgenden Übersicht findet ihr die regulären Preise fürs iPhone SE aus 2020.

64 GB Speicher 128 GB Speicher 256 GB Speicher
Einmalzahlung 479,00 € 529,00 € 649,00 €
Monatliche Rate (über 2 Jahre) 19,95 € 22,04 € 27,04 €

iPhone SE 2 kaufen – Ab nächster Woche möglich

Das „iPhone SE 2“, wie es in den letzten Monaten und Jahren immer wieder genannt wurde, könnt ihr ab diesem Freitag auf der Apple-Webseite (s. o.) vorbestellen. In den Handel kommt es dann nächsten Freitag, also am 24.04.2020. Sicherlich wird es dann auch Angebote von Mobilfunkanbietern geben, welche das neue iPhone SE mit Tarif verkaufen. Hier solltet ihr aber vergleichen, ob Tarif + Abzahlung des Smartphones günstiger ist – oder vielleicht die Ratenzahlung bei Apple und die davon unabhängige Buchung des Tarifs. Vor dem Bestellen solltet ihr also ein bisschen hin- und her-rechnen.

Neben Telefonie, SMS und Internet sind natürlich auch andere Dienste nutzbar. Neben dem für 1 Jahr kostenlosen Streaming-Dienst Apple tv+ könnt ihr für Spiele auch Apple Arcade nutzen.

Neben Telefonie, SMS und Internet sind natürlich auch andere Dienste nutzbar. Neben dem für 1 Jahr kostenlosen Streaming-Dienst Apple tv+ könnt ihr für Spiele auch Apple Arcade nutzen.

Fotos der iPhone SE (2020) Kamera

Hier ein paar Fotos, die mit dem iPhone SE (2020) aufgenommen wurden. Ihr seht, dass sie in ihrer Qualität den „großen“ iPhones in nichts nachstehen. Natürlich bietet das neue Budget-Smartphone von Apple keine Objektiv-Auswahl und bietet nur je eine Solo-Kamera auf der Vorder- und Rückseite. Dennoch sind richtig gute Fotos möglich:

Zusammenfassung zum Apple iPhone SE 2020

Nun ist die Katze aus dem Sack und das iPhone SE 2, welches offiziell nicht so genannt wird, ist veröffentlicht worden. Einige Gerüchte der letzten Monate und Jahre haben sich bestätigt, andere nicht. Vor allem die vergleichsweise kompakten Maße und der im Vergleich ebenfalls kleine Preis sollte all jene überzeugen, die noch ein altes iPhone SE von 2016 haben oder ein vergleichsweise überholtes Modell nutzen. Zudem ist es ein guter Ersatz für das iPhone 8 von 2017. Habt ihr davon noch ein ansehnliches Modell herumliegen, könnt ihr es in Zahlung geben und euch einen guten Rabatt für den Kauf eines neuen iPhone SE sichern. Klickt dazu einfach den Link über der Preistabelle (s. o.).


Aktuell im Angebot: Beats Studio3 Wireless Over-Ear-Kopfhörer – mit Apples W1-Chip und Fast-Fuel-Funktion für schnelles Aufladen.

4 Kommentare

  1. Horst Hader sagt:

    Hallo Jens,
    Bin etwas enttäuscht vom SE 2. Habe gehofft es wird ein 4-Zoll-IPhone mit der Technik vom 11 Pro. Gut der A13 ist drin und es macht recht gute Photos aber sonst ist es ein gepimptes IPhone 8. Da ich mich inzwischen an die Größe des Xs gewöhnt habe warte ich auf das IPhone 12. Habe mir eben als verspätestes Ostergeschenk die Airpods Pro bestellt. Bin gespannt darauf, da diese in den verschiedenen Tests ja sehr gut abgeschnitten haben.
    Hoffe Du und Deine Familie sind gesund und ihr kommt gut mit den Corona-Einschränkungen zu recht. Bleibt alle gesund !
    Gruß aus dem sonnigen München
    Horst
    P.S.
    Bestes Biergartenwetter und man darf nicht hingehen.

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Horst! Ich hätte beim SE 2 ehrlich gesagt nicht den schnellen Prozessor erwartet. Bei einem preiswerten Telefon machen sie sich ja irgendwie selbst Konkurrenz, wenn sie mehr neue Technik eingebaut hätten. Die AirPods Pro sind aber definitiv super. Endlich mal ANC Kopfhörer, die man immer dabei haben kann und die dazu auch komfortabel zu bedienen sind. Ich liebe die Dinger! Bleib du auch gesund und ich drücke dir Daumen, dass die Biergärten bald wieder für dich offen haben. 😀

  2. Horst Hader sagt:

    Hallo Jens,
    Freut mich, daß Du undDeine Familie gesund sind. Solange noch die Biergärten geschlossen sind, nutze ich halt meinen Balkon als Minibiergarten. Freue mich schon auf die Airpods Pro. Werden am 28.04. geliefert. Berichte dann über meine Eindrücke.
    Schönes Wochenende.

    • Sir Apfelot sagt:

      Da bin ich sehr gespannt auf dein Urteil! Ich wünsche dir auch ein schöne Wochenende und hoffe, dass ich bald mal zu einem Bericht über die AirPods Pro komme. Leider liegt hier soviel auf Halde… so ein Umzug ist total unpraktisch. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.