Der neunte Todestag von Steve Jobs

Am heutigen 5. Oktober 2020 ist es nun schon neun Jahre her, dass Steve Jobs verstorben ist. Er starb an den Folgen seiner Krebserkrankung, einen Tag nachdem das iPhone 4s vorgestellt wurde. Apple hält weiterhin die „Remembering Steve“-Webseite aufrecht, auf der Zitate von Nutzer/innen geteilt werden, die ihre Erinnerungen und Gedanken an die extra dafür eingerichtete E-Mail-Adresse geschickt haben. Eine Erinnerung an den Apple-Gründer findet ihr auch in den Filmen, die sich um Aspekte seines Lebens und Schaffens drehen: Steve Jobs Film – Welcher Streifen portraitiert den Apple-Gründer am besten?

Der neunte Todestag von Steve Jobs – heute am 5. Oktober 2020. Hier findet ihr Filme, eine Dokumentation und die autorisierte Biografie des Apple-Gründers.

Der neunte Todestag von Steve Jobs – heute am 5. Oktober 2020. Hier findet ihr Filme, eine Dokumentation und die autorisierte Biografie des Apple-Gründers.

Autorisierte Steve-Jobs-Biografie von Walter Isaacson

Neben den filmischen Portraits von Steve Jobs, in denen neben realen Gegebenheiten auch kreative Freiheit in der Erzählweise eine Rolle spielen, gibt es eine autorisierte Biografie. Diese wurde von Walter Isaacson in Zusammenarbeit mit Steve Jobs geschrieben und erschien in den USA noch im Jahr 2011. In Deutschland kam das Buch 2012 auf den Markt. Hier findet ihr es als Taschenbuch für 14 Euro. Es ist in etliche Kapitel eingeteilt, die helfen, die verschiedenen Lebensabschnitte und Stationen von Steve Jobs nachzuvollziehen. Von seiner Kindheit und den ersten Gehversuchen im Elektronikbereich über Apple, NeXT, Pixar, iMac und iPhone hin zur Krebserkrankung wird alles offengelegt. 

Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers
  • Isaacson, Walter (Autor)
  • 704 Seiten - 10.09.2012 (Veröffentlichungsdatum) - btb Verlag (Herausgeber)

Die Apple-Story – Dokumentation von ZDF-Info

Hier habe ich euch noch eine Dokumentation auf YouTube herausgesucht, falls euch für das Streaming der oben erwähnten Filme (s. Link) die entsprechenden Streaming-Abos fehlen 😉 Jedoch geht es in dem Video weniger um Steve Jobs als Person, denn um das Unternehmen Apple und dessen Produkte. Was haltet ihr davon, und was haltet ihr von der Erinnerung an Steve Jobs durch Apple und die Medien (also auch hier im Blog)? Lasst gern einen Kommentar da!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Praxis-Tipp: Samsung T7 Portable SSD – externe, superschnelle USB 3.2 Gen.2 SSD gibt es bei Amazon derzeit mit 26% Rabatt.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.