Heute: Apple WWDC 2018 Keynote – Stream, Gerüchte und Erwartungen

Viel ist noch nicht bekannt, was es auf der heutigen Apple WWDC 2018 Keynote, dem Auftakt-Event der diesjährigen World Wide Developers Conference zu sehen und hören geben wird. Sicher ist im Grunde nur, dass aktuelle Betriebssysteme und deren Möglichkeiten im Vordergrund stehen werden – vornehmlich natürlich iOS 12 und macOS 10.14. Falls wir neue Hardware wie MacBooks mit verbesserter Tastatur, ein iPhone SE 2 oder gar den Mac mini sehen werden, dann hat Apple an seiner Geheimhaltung geschraubt. Denn explizite Leaks blieben bisher aus. Es ist also spannend!

Die Apple WWDC 2018 findet heute statt! Was dürfen wir erwarten und wo lässt sich das Event live als Stream ansehen? Hier die Antwort!

Die Apple WWDC 2018 findet heute statt! Was dürfen wir erwarten und wo lässt sich das Event live als Stream ansehen? Hier die Antwort!

Apple WWDC 2018 Keynote als Live-Stream

Auf Apple-Geräten sowie unter Windows 10 im Edge-Browser könnt ihr die heutige Keynote live verfolgen. Sie findet um 10:00 Uhr Ortszeit statt, also um 19:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Die Webseite, die ihr bis dahin schon einmal offen halten bzw. euch vormerken könnt, ist https://www.apple.com/apple-events/june-2018/. Ich werde das Event ebenfalls anschauen und mir nebenher Notizen machen. Wenn ihr also keine Zeit oder Lust darauf habt bzw. des Englischen nicht mächtig seid, dann könnt ihr die wichtigsten Infos und die Zusammenfassung zum Event noch heute Abend (oder spätestens morgen früh) hier im Blog sowie bequem in der Sir Apfelot App nachschlagen 😉

Die Erwartungen an den Technikriesen in Cupertino

Das letzte Jahr über hat Apple zwar coole Produkte auf den Markt geworfen und auch ordentlich Geld damit eingespielt, dennoch reißen auch die Negativmeldungen nicht ab. Akku-Kontroversen beim iPhone 6, klemmende Tasten beim MacBook und zahlreiche andere Dinge stapeln sich zu einem Haufen, den man nur noch schwer übersehen kann. Fraglich ist, ob wir 2018 eine Rückbesinnung auf die Nutzerfreundlichkeit von Produkten und Systemen sehen werden, wie sie Steve Jobs blind hätte unterzeichnen wollen. Ein bisschen schwingt die Erwartung mit, dass es heute dazu den Auftakt gibt – möglicherweise geschieht das aber auch nicht. Was denkt ihr? Lasst gern einen Kommentar dazu da!

Immer aktuell informiert sein? Schaut euch die Sir Apfelot Wochenschau an!

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.