iPhone 15 Pro Max für 1 Euro Zuzahlung im O2-Tarif (Sponsor)

Bei O2 gibt es gerade einen interessanten Tarif, der euch neben dem Apple iPhone 15 Pro Max auch eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS sowie monatlich 25 GB Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 300 MBit/s bringt. Außerdem wächst der Tarif „O2 Mobile M“ mit den modernen Mobilfunk-Anforderungen mit. Das heißt, dass jedes Jahr das monatliche Datenvolumen um 5 GB wächst. Im zweiten Nutzungsjahr bekommt ihr also 30 GB inklusive. Im Folgenden schauen wir, wie die Kosten neben der 1 Euro Geräteanzahlung aussehen und was das für den Effektivpreis bedeutet.

Abkürzung: Hier geht es direkt zum Tarif-Geräte-Bundle

Bei O2 könnt ihr das neue neue Apple iPhone 15 Pro Max mit Tarif für 1 Euro Anzahlung kaufen. Die Tarifkosten belaufen sich binnen 24 Monaten auf effektiv 18,20 Euro. Hier findet ihr alle Infos.
Bei O2 könnt ihr das neue neue Apple iPhone 15 Pro Max mit Tarif für 1 Euro Anzahlung kaufen. Die Tarifkosten belaufen sich binnen 24 Monaten auf effektiv 18,20 Euro. Hier findet ihr alle Infos.

Effektiver Preis für das 256GB-Gerät mit Tarif

Gehen wir vom Apple iPhone 15 Pro Max mit 256 GB Speicher aus, dann gibt es einmalige Kosten in Höhe von 1 Euro (Geräteanzahlung), 39,99 Euro (Anschlusspreis) und 4,99 Euro (Versandkosten). Über die 24 Monate der Mindestvertragslaufzeit kommen zudem monatliche Tarifkosten von jeweils 84,99 Euro hinzu. Wer die Rufnummer vom vorigen Tarif überträgt, kann sich allerdings einen Rufnummernmitnahme-Bonus in Höhe von 200 Euro sichern.

Aus diesen Eckdaten können wir also die einmaligen Kosten (45,98 Euro) und die Kosten des Tarifs für die Mindestlaufzeit (2.039,76 Euro) ermitteln. Addiert und um den Bonus für die Rufnummernmitnahme erleichtert, erhalten wir also Gesamtkosten von 1.885,74 Euro. Ziehen wir davon die UVP für das iPhone 15 Pro Max mit 256 GB (1.449 Euro) ab, erhalten wir Tarifkosten von 436,74 Euro bzw. monatlich nur 18,20 Euro. Für eine Allnet-Flat mit 25 GB Highspeed-Volumen nicht schlecht.

Weitere Auswahlmöglichkeiten auf der Angebotsseite von O2

Mit dem oben aufgezeigten Tarif zahlt ihr das neue iPhone in seiner größten Profi-Version also über zwei Jahre ab und erhaltet dazu für effektiv 18,20 Euro pro Monat einen umfangreich nutzbaren Tarif im O2-Netz der Telefónica. Schaut ihr euch auf der Angebotsseite um, dann findet ihr dort nicht nur den Hinweis, dass damit auch 3 Monate Apple TV+ gratis einhergehen. Sondern auch weitere Auswahlmöglichkeiten für die Speichergröße des iPhones 15 Pro Max; nämlich 512 GB und 1 TB.

Weiterhin kann die Ratenzahlung auf 36 Monate erweitert werden. Das heißt zwar, dass ihr euch länger an den Vertrag bindet, aber dafür auch, dass die monatlichen Kosten sinken und ihr länger von dem wachsenden Highspeed-Volumen profitiert. Zudem entfallen bei dieser Option die Anschlusskosten von 39,99 Euro. Schaut mal rein – die Seite bietet auch noch alle anderen Informationen für den Tarif sowie die Farbauswahl für das iPhone, und natürlich nicht zuletzt die Möglichkeit, das Angebot zu buchen. Benötigt ihr weniger, mehr oder vielleicht sogar unbegrenztes Datenvolumen, könnt ihr auch dies auswählen.

Meine Tipps & Tricks rund um Technik & Apple

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials