iPhone 7 / Plus Preise – soviel kostet das neue Apple Smartphone

iPhone 7 Preise – soviel Euro kostet das Apple Smartphone in Deutschland

Das neue iPhone 7 ist in Kürze vorbestellbar und aus dem Grund ist natürlich die Frage nach dem Preisen des Smartphones in Deutschland aktuell sehr häufig zu finden. Auf der Apple Keynote 2016 waren schon die Preise für den amerikanischen Markt zu sehen und mancher hat vielleicht gedacht, es wird einen 1:1 Umrechnungskurs von US-Dollar zu Euro geben, aber dem ist leider nicht so. Die Euro-Preise sind nach der Apple-Store-Seite leider deutlich teurer und mein angepeiltes iPhone 7 Plus-Modell mit 128 GB Speicher schlägt mit etwas über 1.000 EUR zu Buche.

iPhone 7 Preise – soviel Euro kostet das Apple Smartphone in Deutschland

iPhone 7 Preise – soviel Euro kostet das Apple Smartphone in Deutschland

Die Preise der einzelnen iPhone Modelle

Auch wenn Apple vor der Anzeige der Preise in seinem Shop die Farbe des gewünschten iPhone abfragt: Die Farbe hat keinen Einfluss auf die Preisgestaltung. Entscheidend ist hier (wie immer) die Displaygröße und die Kapazität des internen Speichers.

iPhone 7 mit 4,7 Zoll Display

32 GB – 759 EUR*

128 GB – 869 EUR

256 GB – 979 EUR

*das iPhone in Diamantschwarz ist nur in den Größen 128 GB und 256 GB erhältlich

iPhone 7 mit 5,5 Zoll Display

32 GB – 899 EUR*

128 GB – 1.009 EUR

256 GB – 1.119 EUR

 

Die Preise habe ich der deutschen Apple-Webseite entnommen. Wenn ihr sicher gehen möchtet, dass sie tatsächlich so stimmen, schaut sie lieber aktuell hier bei Apple nach. Dort wählt ihr dann das Modell (iPhone 7 oder iPhone 7 Plus) und die Farbe (Diamantschwarz, Schwarz, Silber, Gold oder Roségold) und dann erhaltet ihr die entsprechende Auflistung was das iPhone mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten kostet.

32 GB Modell nicht empfehlenswert

Ich würde in jedem Fall empfehlen, das 32 GB Modell zu umgehen. Der Speicher ist durch die hochauflösenden Fotos und (Zeitlupen-)Videos, die das iPhone machen kann, dermassen schnell voll, dass man damit in der Regel keine Freude hat. Die 128 GB, die aktuell die mittlere “Ausbaustufe” darstellen, sind dagegen mehr als ausreichend.

Merken

Merken

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.