Neue Apple iPhone Reparaturkosten mit / ohne AppleCare+

So wie sich die Preise der älteren iPhones nach der Veröffentlichung des iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X verändern, so sind nun auch die iPhone Reparaturkosten anders. Hier findet ihr die neuen Apple iPhone Reparaturkosten, also die Preise fürs Display (Reparatur oder Austausch) sowie für „sonstige Schäden“ mit und ohne AppleCare+. Kleiner Tipp vorab: Nicht nur das iPhone 8 Plus, dessen sonstige Schäden bis zu 451,10€ Reparaturkosten verursachen können, solltet ihr für die Schadensprävention in eine Tasche, ein Case oder eine Hülle stecken 😉

Die Glas-Rückseite des neuen Apple iPhone 8 ist zwar ausdauernd, aber nicht unzerstörbar. Wie die iPhone Reparaturkosten gestaltet sind, das erfahrt ihr hier. AppleCare

Die Glas-Rückseite des neuen Apple iPhone 8 ist zwar ausdauernd, aber nicht unzerstörbar. Wie die iPhone Reparaturkosten gestaltet sind, das erfahrt ihr hier.

Apple iPhone Reparaturkosten: bis zu 451,10€

Die gute Nachricht zuerst: Wenn ihr AppleCare+ für euer iPhone gebucht habt, also den Sicherheits- und Versicherungs-Plan von Apple, dann kostet euch der Austausch des iPhone-Displays bei folgenden Modellen nur 29€: iPhone 8 / 8 Plus, iPhone 7 / 7 Plus, iPhone 6s / 6s Plus, iPhone 6 / 6 Plus und iPhone SE. Habt ihr kein AppleCare+ gebucht, dann kostet euch der Display-Austausch von 161,10€ bis 201,10€. Allerdings werden nicht alle Schäden im Programm umfasst und es können, beispielsweise für den Versand, weitere Kosten auftreten. Details gibt Apple hier.

Kommen wir nun aber zu den richtig hohen Kosten – sowohl für Schäden ohne AppleCare+ als auch für solche, die halt einfach nicht davon abgedeckt sind. Ich denke, wenn ihr die folgende Tabelle gesehen habt, kauft ihr euch freiwillig eine Tasche, Hülle oder ein Case für das iPhone 8 (wie diese hier) 😉

Apple SmartphoneKosten für Displayreparatur / AustauschKosten für sonstigen Schaden / Reparatur
iPhone 8 Plus201,10€451,10€
iPhone 8181,10€401,10€
iPhone 7 Plus201,10€401,10€
iPhone 7181,10€371,10€
iPhone 6s Plus201,10€391,10€
iPhone 6s181,10€351,10€
iPhone 6 Plus181,10€391,10€
iPhone 6161,10€351,10€
iPhone SE, iPhone 5s, iPhone 5c,
iPhone 5
161,10€311,10€
iPhone 4sSiehe  „Sonstiger Schaden“241,10€

Quelle: Apple.com

Wie leicht lässt sich das Smartphone reparieren?

Wenn ihr wissen wollt, wie leicht oder schwer man das Apple iPhone 8 auseinandernehmen, reparieren und zusammensetzen kann, dann empfehle ich euch diesen Beitrag zum iPhone 8 Teardown von iFixit. Dort findet ihr auch den Link zum kompletten Teardown-Bericht inkl. der Bezeichnung aller Chips, des Akkus und so weiter. Außerdem gibt’s ein Video zum Auseinandernehmen des iPhone 8 von Apple.

iPhone 8 Drop Test: So schnell geht das Handy kaputt

Apropos Video: Es gibt auf YouTube schon einige Fall-Tests bzw. Drop Test Videos, in denen gezeigt wird, wie schnell das iPhone 8 kaputt geht, wenn es herunterfällt. Im folgenden Video wird ein Vergleich zwischen einem ungeschützten iPhone 8 und einem iPhone 8 mit Case angestellt. Das Case stammt von Anker und ist in Deutschland noch nicht erhältlich – dafür gibt’s von Anker bereits Panzerglasfolien fürs iPhone 8 und eine KARAPAX Hülle fürs iPhone X. Weitere Hüllen und Cases findet ihr im Beitrag, den ich oben verlinkt habe 😉

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.