Nokia 1.3 – Das Smartphone für Leute, die keins brauchen

Kürzlich hat Nokia sein neues Budget-Smartphone, das Nokia 1.3, vorgestellt, das ihr aktuell vorbestellen und ab dem 10. April 2020 kaufen könnt. Das mit Android 10 in der Go Edition ausgestattete Mobiltelefon ist ein Smartphone für Leute, die keins brauchen. Soll heißen, dass es eine günstige Alternative zu Samsung-Flaggschiffen, Xiaomi-Alleskönnern und im Grunde auch zum Apple iPhone ist. Für gerade einmal 109 EUR bei Amazon ist es vergleichbar mit einem besseren Dumbphone und führt auch Technologie-Verweigernde in die Vorzüge von großem Display, Apps, Kamera und Co. ein. Hier habe ich euch ein paar Details zum Gerät zusammengefasst.

Das Nokia 1.3 kostet nur 109 Euro, bringt dafür aber ein 5,71 Zoll Display, Android 10, eine Haupt- und eine Selfie-Kamera, Google-Dienste und mehr mit. Ein Smartphone für alle, die (angeblich) keins brauchen ;)

Das Nokia 1.3 kostet nur 109 Euro, bringt dafür aber ein 5,71 Zoll Display, Android 10, eine Haupt- und eine Selfie-Kamera, Google-Dienste und mehr mit. Ein Smartphone für alle, die (angeblich) keins brauchen 😉

Nokia 1.3 – Technische Daten des neuen Budget-Smartphones

In der folgenden Liste findet ihr die wichtigsten technischen Daten des Nokia 1.3 Datenblatts. Wie gut Nokias Versprechen rund um Kameraqualität usw. damit eingehalten werden, lässt sich schlecht beurteilen. Jedoch zeigen die Werte, dass ihr mit diesem Gerät ein (für die grundlegende Nutzung) brauchbares Android-Smartphone zum kleinen Preis bekommt:

  • Hersteller: Nokia
  • Modell: Nokia 1.3
  • Maße: 147,3 x 71,2 x 9,35 mm
  • Gewicht: 155 g
  • Display-Diagonale: 5,71 Zoll (14,5 cm)
  • Display-Auflösung: 1.520 x 720 Pixel HD+ 
  • Display-Seitenverhältnis: 19:9
  • Hauptkamera: 8 MP mit KI-Unterstützung (z. B. für Fotos bei wenig Beleuchtung)
  • LED-Blitzlicht: ja
  • Frontkamera: 5 MP
  • Interner Speicher: 16 GB
  • Speicher-Erweiterung: bis zu 400 GB über microSD-Karte (s. u.)
  • Dual-SIM: ja, ist möglich
  • Karten-Slot: Hybrid-Steckplatz für 2 SIM-Karten oder 1 SIM-Karte + 1 microSD
  • Google-Dienste: „Google Assistant“ (inkl. eigenem Button), „Google Lens Go“ und weitere
  • Prozessor: Qualcomm 215 Mobile CPU
  • Arbeitsspeicher: 1 GB LPDDR3 RAM
  • Akku-Nennkapazität: 3.000 mAh
  • Akku austauschbar: ja
  • Betriebssystem: Android 10 (Go Edition)
  • Mit Android 11 Go kompatibel: ja
  • Release: 10. April 2020
  • Preis (zum Start): 109,00 Euro bei Amazon
Nokia 1.3 Smartphone - Deutsche Ware (14,3cm (5.71 Zoll), 16GB interner Speicher, 1GB RAM, Dual...
  • 5. 71“ Display - Auf dem großen 5. 71" HD+ Display siehst du alles – dank beeindruckender Helligkeit auch im Freien
  • Android 10 (Go Edition) - Mit der neuesten Android 10 (Go-Edition) steht dir eine schnellere und sicherere Möglichkeit...
  • KI-gestützte Bildverarbeitung - Schnappschüsse nach dem Sonnenuntergang? Kein Problem. Nimm helle, detaillierte Fotos...

Vergleiche mit Samsung oder Apple lohnen sich nicht

Wie eingangs schon erwähnt, handelt es sich beim Nokia 1.3 um ein Budget-Modell für jene, die aufgrund hoher Preise andere Smartphone-Angebote meiden. Die grundlegenden Funktionen wie Telefonieren und SMS senden / empfangen sind zwar auch mit einem nicht-smarten Handy verfügbar – hier können Interessierte aber auch zwei Kameras, das App-Angebot für Android und damit Messenger sowie soziale Netzwerke nutzen. Natürlich gibt es keine drei, vier oder noch mehr Gigabyte RAM dafür; und auch keine doppelte, dreifache oder noch umfangreichere Kamera mit hundertfachem Zoom. Das Nokia 1.3 ist halt ein Einsteigermodell.

Nokia 1.3 – Empfehlung für jene, die kein (gebrauchtes) iPhone wollen

Ich werde häufiger mal gefragt, welches Smartphone sich Leute kaufen sollten. Meine Antwort ist natürlich ein Verweis auf das Apple iPhone. Dann kommt meistens zurück, dass die iPhones so teuer sind. Worauf ich empfehle, ein gebrauchtes, älteres iPhone zu nehmen, denn die sind preiswert und funktionieren meistens immer noch etliche Jahre. Der letzte Konter ist dann immer, dass man ja eigentlich nur ein billiges Smartphone braucht, weil man nur WhatsApp und Facebook damit nutzen wolle. In diesem Fall konnte ich bisher keine passende Empfehlung abgeben, aber mit dem Nokia 1.3 hat sich das geändert.

microSD-Speicherkarte für das Nokia 1.3

Einen kleinen Kaufratgeber für SD-Karten habe ich euch schon einmal an dieser Stelle zusammengestellt. Aufgrund der Zuverlässigkeit und Qualität der SanDisk-Karten empfehle ich diese meist alternativlos. Denn mit anderen Herstellern und Marken hatten ich oder Bekannte von mir bereits einige Probleme. SanDisk hingegen war bisher immer einsatzbereit und zuverlässig während der Benutzung. Wollt ihr das Nokia 1.3 also nicht als Dual-SIM-Smartphone nutzen, sondern den zweiten Platz im Kartenschuber mit einer microSD-Karte bestücken, könnt ihr beispielsweise Karten mit 64 GB, 128 GB, 256 GB oder auch 400 GB von SanDisk kaufen.

7,00 EUR
SanDisk Extreme microSDXC 64GB + SD Adapter + Rescue Pro Deluxe 160MB/s A2 C10 V30 UHS-I U3
1.259 Bewertungen
SanDisk Extreme microSDXC 64GB + SD Adapter + Rescue Pro Deluxe 160MB/s A2 C10 V30 UHS-I U3
  • Ideal für Android-basierte Smartphones und Tablets sowie Actionkameras und Drohnen
  • Bis zu 160 MB/Sek. Lesegeschwindigkeit und 60 MB/Sek. Schreibgeschwindigkeit für schnelles Aufnehmen und Übertragen
  • Einstufung A2 für schnelleres Laden und schnellere In-App-Performance
18,99 EUR
SanDisk Extreme microSDXC 128GB + SD Adapter + Rescue Pro Deluxe 160MB/s A2 C3 V30 UHS-I U3
1.259 Bewertungen
SanDisk Extreme microSDXC 128GB + SD Adapter + Rescue Pro Deluxe 160MB/s A2 C3 V30 UHS-I U3
  • Ideal für Android-basierte Smartphones und Tablets sowie Actionkameras und Drohnen
  • Bis zu 160 MB/Sek. Lesegeschwindigkeit und 90 MB/Sek. Schreibgeschwindigkeit für schnelles Aufnehmen und Übertragen
  • Einstufung A2 für schnelleres Laden und schnellere In-App-Performance
SanDisk Extreme microSDXC 256GB + SD Adapter + Rescue Pro Deluxe 160MB/s A2 C10 V30 UHS-I U3
1.259 Bewertungen
SanDisk Extreme microSDXC 256GB + SD Adapter + Rescue Pro Deluxe 160MB/s A2 C10 V30 UHS-I U3
  • Ideal für Android-basierte Smartphones und Tablets sowie Actionkameras und Drohnen
  • Bis zu 160 MB/Sek. Lesegeschwindigkeit und 90 MB/Sek. Schreibgeschwindigkeit für schnelles Aufnehmen und Übertragen
  • Einstufung A2 für schnelleres Laden und schnellere In-App-Performance
119,73 EUR
SanDisk Extreme microSDXC 400GB + SD Adapter + Rescue Pro Deluxe 160MB/s A2 C10 V30 UHS-I U3
  • Ideal für Android-basierte Smartphones und Tablets sowie Actionkameras und Drohnen
  • Bis zu 160 MB/Sek. Lesegeschwindigkeit und 90 MB/Sek. Schreibgeschwindigkeit für schnelles Aufnehmen und Übertragen
  • Einstufung A2 für schnelleres Laden und schnellere In-App-Performance.Betriebstemperatur: -25 ºC bis 85 ºC
Ein Tipp am Rande: Aktuell gibt es bei Eleonto die Zendure Supertank mit 100 W Leistung (auch zum Laden von großen MacBook Pro Modellen geeignet!) für knapp 104 Euro als B-Ware. Die Powerbank kostet sind ca. 170 Euro.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.