Parkopedia – Besser Parken in 75 Ländern

Parkopedia Parken ist eine App für iOS auf dem iPhone und iPad, die nicht nur gute und sehr gute Bewertungen von Nutzern hat, sondern für diese über 60 Millionen Parkplätze in 75 Ländern kartografiert bereithält. Damit noch nicht genug: Neben der Anzeige von möglichen Parkplätzen wird auch die entsprechende Verfügbarkeit nebst möglicherweise anfallenden Kosten angezeigt. Für die Echtzeit-Überwachung von Parkmöglichkeiten per Parkopedia ist natürlich Internet nötig. Für Auslandsreisen solltet ihr also einen entsprechenden Datentarif bereithalten. Das rechnet sich aber durch schnelleres Finden von Parkplätzen mit der App für iPhone und iPad.

Die Parkopedia App für iOS auf iPhone und iPad sowie Android auf entsprechendem Smartphone und Tablet zeigt in 75 Ländern Parkplätze, deren Preis und weitere Infos an.

Die Parkopedia App für iOS auf iPhone und iPad sowie Android auf entsprechendem Smartphone und Tablet zeigt in 75 Ländern Parkplätze, deren Preis und weitere Infos an.

Parkopedia Parken – Funktionen

Parkopedia Parken, oder kurz einfach nur: Parkopedia, versteht sich als Verzeichnis für Parkplätze, Parkhäuser, Stellflächen und ähnliche Anlagen in verschiedenen Ländern. Bisher werden über 60 Millionen Parkmöglichkeiten in 75 Ländern abgedeckt (Stand: Dezember 2018). Das Ziel reicht aber noch wesentlich weiter – nämlich eine weltweite Abdeckung, sodass jeder überall auf einen Blick sehen kann, wo der nächste freie Parkplatz für den PKW bereitsteht. Selbst wie man dorthin kommt wird mit einer eigenen Routenplanung dargestellt.

Hier die Funktionen von Parkopedia für iOS-Geräte im Überblick:

  • Parkplatz finden durch Standort-Ermittlung oder Adress-Eingabe
  • Anzeigen von Wegbeschreibungen zu Parkplatz oder Einfahrt
  • Wo möglich wird die Verfügbarkeit in Echtzeit übermittelt 
  • Anzeige von Preis, Zahlungsarten und Öffnungszeiten von Parkflächen
  • Filter: Kostenlose Flächen, Kreditkartenunterstützung, überdachte Fläche, etc.
  • Support-Funktion zum Melden von nicht eingetragenen Regionen und Parkplätzen
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Vereinfachtes Chinesisch
  • Kompatibilität: iPhone, iPad oder iPod Touch mit iOS 9.3 oder neuer

Lesetipp: Dashcam kaufen – Autokameras für jeden Geldbeutel

Parkopedia Preis – Kostenlos mit In-App-Käufen

Der App-Download und die Nutzung der grundlegenden Funktionen von Parkopedia sind kostenlos. Allerdings gibt es In-App-Käufe für erweiterte Features. Genaue Informationen habe ich dazu aber weder im App Store noch auf der Entwickler-Seite gefunden. Jedoch bietet letztere weitere tolle Infos, ein FAQ, Kooperations- und Eintragungsmöglichkeiten für Betreiber von Parkflächen und so weiter. Auf jeden Fall einen Blick wert!

Parkopedia Download

Den Parkopedia Download findet ihr, wie gerade erwähnt, im App Store – jedenfalls für iOS-Geräte wie iPhone, iPod Touch und iPad. Die Version für Android-Smartphone oder -Tablet gibt’s natürlich im Google Play Store. 

Parkopedia Parken
Parkopedia Parken
Entwickler: Parkopedia Ltd
Preis: Kostenlos+

Falls ihr Parkopedia schon auf eurem smarten Gerät nutzt und Erfahrungen damit teilen wollt, dann lasst gern einen Kommentar unter diesem Beitrag da 😉

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.