pCloud Osteraktion: Familien-Speicher mit 2 TB ab einmalig 500 Euro (Sponsor)

Der aus der Schweiz stammende Cloudspeicher-Anbieter pCloud feiert sein zehnjähriges Bestehen zu Ostern mit einem Angebot für Familien. Fünf Personen können den 2 TB großen Cloud-Speicher nach der Einmalzahlung in individuellen Anteilen nutzen. Von Fotos, Videos und Textdateien über Backups anderer Clouds und lokaler Festplatten hin zu Linkfreigaben mit Traffic-Messung ist eine umfangreiche Nutzung möglich. Am 6. April startet das Angebot für 500 Euro, ab dem 7. April erhöht sich der Preis pro Stunde um 3 Euro. Schnelles Zugreifen lohnt sich also.

Abkürzung: Hier geht es direkt zu pCloud

Bei pCloud, dem sicheren Cloudspeicher-Anbieter aus der Schweiz, gibt es im Rahmen einer Osteraktion den Family-Lifetime-Plan ab nur 500 Euro. Die lebenslange Nutzungslizenz für 2 TB kann unter fünf Personen aufgeteilt werden.
Bei pCloud, dem sicheren Cloudspeicher-Anbieter aus der Schweiz, gibt es im Rahmen einer Osteraktion den Family-Lifetime-Plan ab nur 500 Euro. Die lebenslange Nutzungslizenz für 2 TB kann unter fünf Personen aufgeteilt werden.

Die Vorteile von pCloud in der Übersicht

Die von pCloud selbst betriebenen sowie umfangreich abgesicherten Server bieten die sichere Speicherung und Nutzung der ausgelagerten Dateien. So sind die Dateien 256-bit-AES-verschlüsselt und die Serverzentren sind mit Frühwarnsystemen für Rauch, Feuer, Wasser sowie Einbruch gesichert. Weiterhin werden die bei pCloud abgelegten Dateien in fünffacher Ausführung auf verschiedenen Servern gelagert, sodass einzelne Ausfälle keinen Datenverlust bedeuten. Der Datentransfer ist dabei nutzerseitig auf den verschiedensten Geräten ganz einfach umsetzbar – es gibt neben einem leicht nutzbaren Webinterface auch pCloud-Apps für macOS, Windows, Linux, iOS und Android. Für Audio- und Video-Dateien ist ein eigener Player mit Playlist-Funktion integriert.

Rabatt für den pCloud Family-Lifetime-Plan

Bei vielen Anbietern für Online-Speicher gibt es die Möglichkeit, selbigen zu einem monatlich oder jährlich zu zahlenden Abo-Preis zu beziehen. Über die Jahre kann sich da ein großer Kostenpunkt ergeben. Besser zu planen ist da die Nutzung von pCloud. Denn neben Abos gibt es hier auch die Einmalzahlung. Mit dieser wird eine lebenslang gültige Nutzungslizenz für die jeweilige Speichergröße erworben. Der Lifetime-Familienplan mit 2 TB ist dabei Teil der aktuellen Oster-Aktion. Bis zu fünf Personen können sich den Speicherplatz und ggf. auch die Kosten individuell aufteilen. Wie oben beschrieben startet das Oster-Rabattangebot am 6. April 2023. Schaut mal rein, wenn das für euch interessant klingt – hier ist der Link.

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials