Sadaghian: Günstige Reparatur von iMac, MacBook Pro, Mac Pro und Mac Mini

Habt ihr einen kaputten Apple Mac rumstehen, der mal repariert werden sollte, dann könnt ihr euch an die Firma Sadaghian aus Hamburg wenden. Das im Jahr 2015 von Arash Sadaghian gegründete Unternehmen bietet einen kostenlosen Check sowie auch gratis Versand. Zudem ist die Reparatur vergleichsweise günstig – und sogar für alte Modelle möglich, die der offizielle Apple-Support oder andere Werkstätten nicht mehr reparieren. Wollt ihr also euren alten Mac aufmöbeln oder benötigt ihr fürs Home Office schnell eine Reparatur von aktuellem iMac, MacBook Pro, Mac Mini oder dergleichen? Dann könnt ihr ja mal ins Angebot reinschauen 😉

Jetzt 10 Euro Rabatt sichern: Nutzt einfach den Rabattcode SIRAPF

Sadaghian in Hamburg bietet kostenlosen Versand, gratis Check und günstige Reparaturen. Statt Komplettaustausch wird hier der Fehler lokalisiert und die Einzelkomponente repariert – inklusive Garantie!

Sadaghian in Hamburg bietet kostenlosen Versand, gratis Check und günstige Reparaturen. Statt Komplettaustausch wird hier der Fehler lokalisiert und die Einzelkomponente repariert – inklusive Garantie!

Sadaghian – Mac-Reparaturen mit 12 Monaten Garantie

Die Firma Sadaghian sitzt in Hamburg und bietet Mac-Reparaturen mit ziemlich gutem Service und gutem Preis an. Zum einen ist der komplette Hin- und Rückversand kostenlos. Zum anderen ist selbst der Check des Mac gratis und man kann danach immer noch entscheiden, ob der Preis für die Reparatur okay ist oder ob man den Mac wieder im „kaputten“ Zustand zurückbekommen möchte. 

Viele andere Reparatur-Dienste verlangen bereits für den Check mehrere Euros. Dazu sind auch die Reparaturen von Sadaghian meistens günstiger als bei Apple, da Apple gerne komplette Module austauscht, während man bei Sadaghian die einzelnen Elemente tauscht. Auf Reparaturen an iMac, MacBook Pro, Mac Pro, Mac Mini und Co. gibt es zudem ein Jahr Garantie.

Update 12.05.2020: Rückmeldung eines Lesers zur Reparatur

Heute bekam ich von meinem Leser Thorsten eine Rückmeldung zu Sadaghian. Er schrieb mir vor Kurzem, weil ein USB-Port an seinem MacBook Pro nicht mehr funktionierte. Da ich mit meinen Software-Tipps am Ende war, empfahl ich ihm das MacBook Pro 15 Zoll kostenfrei zur Analyse zu Sadaghian zu senden.

Dort wurde ein Defekt am LogicBoard und Probleme mit der Tastatur entdeckt. Statt eines Tauschs, der normalerweise bei LogicBoard schon 700 Euro gekostet hätte, wurde alles zusammen für 180 Euro repariert. Mein Leser war natürlich froh, dass er nun wieder ein voll

Rechnungsausschnitt meines Lesers: 180 Euro für die Reparatur von LogicBoard und Tastatur sind ein guter Preis.

Rechnungsausschnitt meines Lesers: 180 Euro für die Reparatur von LogicBoard und Tastatur sind ein guter Preis.

funktionsfähigen Mac hat und schrieb mir daraufhin von seinen positiven Erfahrungen mit Sadaghian.

 

Reparatur-Beispiele am Apple MacBook Pro: Logicboard und Tastatur

Bei einem fehlerhaften Logicboard tauscht Apple (nach meinem Wissen) bei aktuellen MacBook-Pro-Modellen das komplette Topcase mit Tastatur, Akku und Logicboard, was zu extrem hohen Reparaturkosten führt. Ein Defekt im Logicboard wird daher oft mit einem wirtschaftlichen Totalschaden des Mac bzw. MacBook gleichgesetzt. Sadaghian geht da anders vor und lokalisiert den Fehler im Logicboard. Am Ende wird dann nur die fehlerhafte Komponente ausgetauscht und nicht das komplette Topcase – das spart nicht nur Geld, sondern auch Elektroschrott.

Ein ganz konkretes Beispiel habe ich mal bei Sadaghian für diesen Beitrag angefragt. Auf meine Anfrage nach der Reparatur eines Keyboards, also der Tastatur, eines aktuellen Apple MacBook Pro bekam ich die Antwort, dass das insgesamt ca. 160 Euro kosten würde. Auf jeden Fall ein Wert, den man im Hinterkopf behalten sollte, da gerade bei den in den letzten Jahren verbauten Butterfly-Tastaturen nicht selten Probleme auftauchen. Fällt euer MacBook mit Tastaturen nicht (mehr) ins kostenlose Austauschprogramm von Apple, solltet ihr euch also an Sadaghian wenden.

Mit dem Code SIRAPF 10 Euro sparen: Webseite des Reparaturdienstes

Kleines Interview mit einem Sadaghian-Mitarbeiter

Ich wollte euch den Mac-Reparaturdienst aus Hamburg nicht einfach nur mit einem Unternehmensportrait und einem einfachen Anfrage-Beispiel vorstellen. Deshalb habe ich ein paar Fragen hingeschickt und die folgenden Antworten bekommen. Vielleicht zieht ihr ja daraus jene Informationen, die ihr gerade aufgrund eines defekten Macs benötigt.

Sir Apfelot: Wenn ein/e Kund/in einen Mac einschickt und dieser nicht repariert werden kann bzw. die Reparaturkosten zu hoch sind, muss dann der Versand und / oder eine Gebühr für die Untersuchung des Computers bezahlt werden?
Sadaghian: Nein, der Versand in beide Richtungen ist immer kostenlos. Und wenn sich der / die Kund/in nicht für die Ausführung der Reparatur entscheidet, ist das total in Ordnung. Die Analyse ist davon unabhängig immer kostenlos. Also ja, Kund/innen bekommen einen kostenlosen Versand und eine kostenlose Analyse, immer. Es ist nie ein Problem, wenn sie die Reparatur nicht in Anspruch nehmen wollen. Wir sind zuversichtlich, dass sie beim nächsten Mal, wenn ein Problem auftritt, dann als erstes an uns denken werden.

Manche Leute haben ein altes MacBook, das kaputt ist, bei dem sie aber auf die Festplatte zugreifen wollen. Können Sie die Festplatte ausbauen und sie zurückschicken? Dann könnte ein Festplattengehäuse genutzt werden, um sie als externe Festplatte am neuen Mac auszulesen und persönliche Daten zu sichern.
Ja, über die Jahre haben wir das schon mehrere Male gemacht. Hier bei Sadaghian können wir die Festplatte ausbauen und sie in ein Festplattengehäuse einbringen. Wir können auch einen kostenlosen Check durchführen, um festzustellen, was mit dem Mac nicht stimmt. Danach ist es natürlich die Entscheidung der Kund/innen, ob eine Reparatur durchgeführt werden soll. Manche belassen ihre Geräte auch ein paar Wochen oder Monate bei uns, während sie auf das nächste Gehalt warten.

Sir Apfelot: Die Tastatur in manchen MacBooks funktioniert nicht. Aber so weit ich weiß, kann man bei diesen MacBook-Modellen nicht einfach nur die Tastatur austauschen. Können Sie hier auch helfen?
Sadaghian: Wir können alle Tastaturen reparieren und / oder ersetzen!

Sir Apfelot: Manche Nutzer/innen haben Sorge um ihre persönlichen Daten auf dem Mac, wenn sie ihn für eine Reparatur einschicken. Wenn der Mac nicht mehr bootet, können sie die Festplatte zuvor nicht löschen. Ich schätze, Sie können die persönlichen Daten sehen, rufen sie aber nicht auf, richtig?
Sadaghian: Der Kunde / die Kundin muss der GDPR [„General Data Protection Regulation“, bzw. DSGVO für „Datenschutzgrundverordnung“] in unserem DHL-Formular zustimmen. Das erlaubt uns, ihre Daten zu verwalten. Nichtsdestotrotz rufen wir diese nicht auf und schauen sie uns nicht an. Unser Reparaturraum ist offen gestaltet, unsere Techniker sind echte Hamburger, die an den Datenschutz glauben. Arash und andere Angestellte sind zudem auch fast immer zugegen. Das war also noch nie ein Problem bei Sadaghian.

Sir Apfelot: Wenn ein Mac repariert wurde, können Sie ihn ohne das Admin-Passwort überprüfen? Das ist ja das Problem mit den 2018-Modellen mit T2-Chip sowie neueren Macs. Bei früheren Modellen könnte ja auch ein Netzwerk-Test gemacht werden, für den kein Admin-Passwort benötigt wird.
Sadaghian: Das ist das Problem der T2-Modelle ab 2018. Für alle früheren Modelle können wir den Netzwerk-Test nutzen und benötigen kein Admin-Passwort der Nutzer/innen.

Zusammenfassung zu Mac-Reparatur und Sadaghian

Das Unternehmen Sadaghian aus Hamburg hat nicht nur 5 Jahre Erfahrung mit dem Check und der Reparatur von Macs, sondern macht auch sonst einen guten Eindruck. Vom kostenlosen Versand bis hin zum Verwahren der zu reparierenden Macs bis der Kunde / die Kundin bezahlen kann ist alles dabei. Ein super Service und auch eine tolle Herangehensweise – denn anstatt mit dem Austausch von kompletten Modulen einen einfachen Weg zu gehen, da wird bei Sadaghian ein echter Check zum Aufspüren des zugrundeliegenden Problems durchgeführt. So kann der Fehler lokalisiert und die Einzelkomponente ausgetauscht werden. Und das Allerbeste: Mit dem nun schon zweimal erwähnten Rabattcode sichert ihr euch ein Sparangebot 😉

Ein Tipp am Rande: Aktuell gibt es bei Eleonto die Zendure Supertank mit 100 W Leistung (auch zum Laden von großen MacBook Pro Modellen geeignet!) für knapp 104 Euro als B-Ware. Die Powerbank kostet sind ca. 170 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.