Apple iPad 9.7″ 2018: Modell mit Pencil-Unterstützung vorgestellt

Apple hat bei einer Präsentation in Chicago unter anderem ein neues iPad mit 9,7 Zoll großem Display vorgestellt. Das Modell richtet sich sowohl an die regulären Verbraucher als auch speziell an Bildungseinrichtungen, Lehrer und Ausbilder sowie die entsprechenden Schüler und Studenten. Das neue Apple iPad 9.7″ 2018 ist äußerlich baugleich mit dem Vorjahresmodell, hat aber schnellere Hardware verbaut und unterstützt den Apple Pencil als Eingabegerät. Damit ist es das erste Tablet von Apple außerhalb der Pro-Reihe, das mit dem Stylo genutzt werden kann. Allerdings ist er nicht inklusive, sondern muss separat gekauft werden.

Das neue Apple iPad 9.7

Das neue Apple iPad 9.7″ 2018 ist das erste Modell außerhalb der Pro-Reihe, das den Pencil unterstützt. Bilderquelle: Apple.com

Hands-On-Video von The Verge

Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte. In diesem YouTube-Video vom Fachmagazin „The Verge“, von dem Vertreter beim Chicago-Event dabei waren, wird das neue iPad im Hands-On gezeigt. Die Nutzung mit dem Apple Pencil sieht dabei sehr flüssig aus:

Apple iPad 9.7″ 2018 – Technische Daten

Ein neues 2018er Tablet von Apple für Lehreinrichtungen, Lehrer, Schüler, Professoren, Studenten und Co. haben wir ja bereits antizipiert. Nun wurde es vorgestellt. Aber was ist in der Maschine drin? Das habe ich euch in der folgenden Liste zusammengefasst:

  • Gerät: Apple iPad Tablet
  • Maße (H x B x T): 240 mm x 169,5 mm x 7,5 mm
  • Gewicht: 469 g (Wi-Fi) bzw. 478 g (Wi-Fi + Cellular)
  • Display: 9,7 Zoll Multi-Touch Display (24,63 cm)
  • Auflösung: 2.048 x 1.536 Pixel mit 264 ppi
  • Versionen: Wi-Fi (nur WLAN) oder Wi-Fi + Cellular (mit Mobilfunk)
  • Farben: Silber, Gold, Space Grau
  • Speicher: 32 GB oder 128 GB
  • Eingabe / Ausgabe: Ein / Aus Taste, 3,5 mm Klinke-Anschluss, Home Button mit Touch ID, Lightning Connector, Stereo-Lautsprecher (Unterseite), Nano-SIM-Fach, Lautstärke-Tasten, Touch-Display mit Pencil-Unterstützung
  • Apple Pencil Unterstützung: Ja
  • CPU / SoC: A10 Fusion Chip (64-Bit) mit M10 Coprozessor
  • RAM / Arbeitsspeicher: LPDDR4 mit ?GB
  • GPU: PowerVR GT7600
  • Kamera: 8 Megapixel Foto, 1080p Video, f/2,4
  • Frontkamera: 1,2 Megapixel, 720p Video, f/2,2
  • Betriebssystem: iOS 11
  • Akku: 32,40 Wh
  • Lieferumfang: Apple iPad 9,7″ 2018, Lightning-auf-USB-Kabel, USB Power Adapter (Netzteil)
Bilderquelle: Apple.com

Bilderquelle: Apple.com (Anklicken zum Vergrößern)

Produktseite bei Apple: Hier ansehen

Preis: Was kostet das neue iPad 2018?

Das neue Apple iPad mit 9,7 Zoll Display und A10 Fusion Chip wird ab 349 EUR zu haben sein. Je nach Version mit WLAN und ggf. Mobilfunk sowie mit größerem Speicher steigt der Preis natürlich. Hier mal die Übersicht zur Orientierung:

  • 32 GB Speicher und Wi-Fi only: 349 EUR
  • 32 GB Speicher Wi-Fi + Cellular: 479 EUR
  • 128 GB Speicher und Wi-Fi only: 439 EUR
  • 128 GB Speicher Wi-Fi + Cellular: 569 EUR

Für Schüler und Lehreinrichtungen gibt es wohl Rabatte, zumindest in den USA. Aber auch in Deutschland sollte das möglich sein. Wenn ihr für eure Lehrtätigkeit, als Schüler/in oder Student/in das neue Apple iPad kaufen wollt, dann nehmt am besten Kontakt mit Apple auf oder fragt in einem Store nach, welche Rabatte es gibt.

Zubehör von Logitech angekündigt

Zubehör für das neue Apple iPad soll unter anderem von Logitech kommen. Eine Pencil-Alternative etwa, die statt 99 EUR oder $99 lediglich $49 kosten soll. Außerdem auch eine Hülle mit Tastatur. Diese soll dabei helfen, das iPad in einen Laptop zu verwandeln und Textverarbeitung einfacher zu machen. Wie das aussieht, das könnt ihr euch im oben eingebundenen Video anschauen 😉

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.