Apple-News: WWDC-Termin steht + Swift Student Challenge

Das Rätselraten um die Apple WWDC 2020 hat ein Ende. Apple hat ganz offiziell angekündigt, wann und wie die WWDC20 stattfinden wird. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise war schon abzusehen, dass das Event in diesem Jahr komplett online durchgeführt wird – diese Annahme ist nun Gewissheit. Alle Interessierten können für die Teilnahme bzw. zur Verfolgung der Keynote, der Workshops und Seminare entweder die Apple Developer Website oder die Apple Developer App nutzen (s. u.). Über diese Wege kann das am 22. Juni 2020 mit der WWDC Keynote startende, einwöchige Online-Event erlebt werden. Ab sofort und noch bis 18. Mai 2020 läuft zudem die „Swift Student Challenge“ – Details und weitere Infos gibt’s im Folgenden.

Der Apple WWDC 2020 Termin steht fest: am 22. Juni gibt es die Keynote als Auftakt des einwöchigen Events. Die WWDC20 findet komplett online statt – hier findet ihr die Tools, um sie zu verfolgen.

Der Apple WWDC 2020 Termin steht fest: am 22. Juni gibt es die Keynote als Auftakt des einwöchigen Events. Die WWDC20 findet komplett online statt – hier findet ihr die Tools, um sie zu verfolgen.

Apple WWDC Keynote findet am 22. Juni 2020 statt

Die World Wide Developers Conference (WWDC), die mittlerweile schon ins 31. Jahr geht, startet traditioneller Weise mit einer Präsentation, der sogenannten Keynote. Mit dieser werden die wichtigsten Neuerungen der Betriebssysteme iOS, iPadOS, macOS, watchOS und tvOS vorgestellt. Zudem werden (neue) Tools und Schnittstellen präsentiert, vermittels derer die Entwickler/innen ihre Apps effizienter mit der jeweiligen Apple-Hardware verbinden können. Die diesjährige Auftaktveranstaltung der Apple WWDC findet am 22. Juni 2020 statt – und das komplett online. Ob es sich dabei um ein Live-Event (wie eine Pressekonferenz) oder um ein voraufgezeichnetes Video (wie eine Nintendo Direct) handeln wird, das wurde noch nicht kommuniziert.

Apple WWDC 2020 – Entwickler/innen-Konferenz findet online statt

Die WWDC20 wird unsere bisher größte Veranstaltung sein, die unsere globale – mittlerweile aus mehr als 23 Millionen bestehende – Entwicklergemeinde auf einzigartige Art und Weise für eine Woche im Juni zusammenbringt, um sich über die Zukunft der Apple-Plattformen zu informieren“, sagt Phil Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple. „Wir können es kaum erwarten, uns im Juni online mit der weltweiten Entwicklergemeinschaft zu treffen und mit ihr all die neuen Tools zu teilen, an denen wir gearbeitet haben, um sie bei der Entwicklung von noch mehr unglaublichen Apps und Services zu unterstützen. Wir freuen uns weitere Einzelheiten über die WWDC20 bekanntzugeben, je näher der Starttermin dieses aufregenden Events rückt“.

Wettbewerb für Student/innen: „Swift Student Challenge“ bis 18. Mai 2020

Studenten sind ein integraler Bestandteil der Entwicklergemeinschaft von Apple, und im vergangenen Jahr nahmen an der WWDC mehr als 350 studentische Entwickler aus 37 verschiedenen Ländern teil“, sagt Craig Federighi, Senior Vice President of Software Engineering von Apple. Deshalb findet aktuell sowie noch bis zum 18. Mai die Swift Student Challenge statt. Ziel dabei ist es, mit Swift Playground eine interaktive Szene zu erschaffen, die innerhalb von drei Minuten erlebt werden kann. Für die besten Szenen gibt es auch Gewinne: jeweils eine exklusive WWDC20-Jacke und ein Pin-Set. Details und Informationen zum Wettbewerb findet ihr auf der unten verlinkten Webseite.

Weitere Informationen und Details zur WWDC20


Praxis-Tipp: Samsung T7 Portable SSD – externe, superschnelle USB 3.2 Gen.2 SSD gibt es bei Amazon derzeit mit 26% Rabatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.