DJI Akku-Ladekoffer für TB50 Intelligent Battery, Fernsteuerung und USB-Geräte

DJI Akku-Ladekoffer für TB50 Intelligent Battery, Fernsteuerung und USB-Geräte

Habt ihr eine DJI Drohne oder mehrere Drohnen im Einsatz, in denen die TB50 Intelligent Battery als Akku benötigt wird? Dann ist der DJI Akku-Ladekoffer IN2BS genau das Richtige für euch! Besonders bei längeren Einsätzen oder professionellen Film-Aufnahmen ist der Koffer für die Aufbewahrung und das Laden von bis zu 12 der benannten Akkus, zwei CrystalSky / Cendence Intelligent Battery Akkus und der Inspire 2 Fernsteuerung sowie anderen Controllern ideal geeignet. Neben dem Einsatz als Powerbank und Transportkoffer bringt das Zubehör noch weitere praktische Funktionen mit.

TL;DR: Hier ansehen und bestellen

Der DJI Akku-Ladekoffer IN2BS ist der perfekte Begleiter für den Drohnen-Einsatz mit den TB50 Intelligent Battery Akkus. Technische Daten, Details und den Link zum Kaufen der Ladestation findet ihr hier!

Der DJI Akku-Ladekoffer IN2BS ist der perfekte Begleiter für den Drohnen-Einsatz mit den TB50 Intelligent Battery Akkus. Technische Daten, Details und den Link zum Kaufen der Ladestation findet ihr hier! Bilderquelle: DJI.com

DJI Akku-Ladekoffer IN2BS – Technische Daten

Der DJI Akku-Ladekoffer IN2BS ist ideal, wenn ihr über eine längere Dauer mit der Drohne Aufnahmen machen wollt – besonders am professionellen Film-Set spart euch die Ladestation für die TB50 Intelligent Battery enorm viel Zeit, sodass ihr den zugegeben hohen Preis für den Akkukoffer schon bei einem Dreh wieder refinanzieren könnt. Je nach Modus lassen sich die DJI Akkus schnell aufladen, sodass ihr schon nach 35 Minuten wieder startklar seid. So könnt ihr euren Film, eure Serie oder die Natur-Dokumentation ohne Ausfälle drehen und Set sowie Wetter / Stimmung durchgängig einfangen. 

Details zum DJI Akku-Koffer IN2BS habe ich euch in einer Zusammenfassung der technischen Daten übersichtlich aufgeführt:

  • Hersteller und Modell: DJI IN2BS
  • Kompatibel mit Akku: DJI TB50 Intelligent Battery
  • Maße: 484 mm × 226,5 mm × 220 mm
  • Gewicht: 7,7 kg
  • Zuladung: 12 kg
  • Transporthilfe: Teleskop-Griff, Rollen (Rollkoffer-Funktion)
  • Betriebstemperatur: 5°C bis 40°C
  • Energie-Input: 100 bis 240 V; 50 bis 60 Hz
  • Energie-Output: max. 26,1 V; max. 8 x 6,75 A
  • Lade-Schnittstelle für Controller: 26,1 V; 2 x max. 4 A
  • USB-Port: 2 x 5 V; 2 A
  • Ladezeiten für TB50 Intelligent Battery: Normal-Modus – 90 Minuten; Schnelllade-Modus – 35 Modus; Leiser Modus  – 4 Stunden 20 Minuten 
  • Laden der Fernsteuerung: GL6D10A benötigt 24 Minuten; GL800A benötigt 3 Stunden
  • Eingebaute Lüftung für Überhitzungsschutz
  • Kompatibilität für folgende Geräte / Devices / Zubehör: Inspire 2 TB50 Intelligent Battery, CrystalSky/Cendence Intelligent Battery, CrystalSky/Cendence Battery Akkustation, Inspire 2 Fernsteuerung, Ronin 2 Fernsteuerung, Matrice 200 Fernsteuerung, Mobilgeräte (über USB-Anschlüsse)
  • Lieferumfang: Battery Station Koffer, AC-Netzteil, 2 Ladekabel für Controller

>> Akkukoffer hier ansehen und kaufen <<

Laden, Entladen, Transportieren, Lagern

Nicht nur für das schnelle Aufladen am Film-Set, im Studio oder im Urlaub / auf dem Roadtrip macht sich der DJI Akkukoffer mit Ladefunktion bezahlt. Auch zum Transportieren und Einlagern der Intelligent Batteries eignet er sich hervorragend. Habt ihr zum Beispiel einen Verleih für Film-Ausrüstung und kommen die Akkus für Drohnen nur unregelmäßig auf Abruf zum Einsatz, dann lohnt sich das. Das einfache Entladen könnt ihr nutzen, um die Drohnen-Akkus mit 25% Ladung zu transportieren oder sie mit 50% Ladung einzulagern. Mit der intelligenten Entlade-Funktion lässt sich die Lebensdauer der Akkus eurer Drohne immens verlängern. 

Lademodi und Schutz vor Überhitzung

Wie oben schon erwähnt, so ergeben sich mit dem Akku-Ladekoffer IN2BS für die TB50 Intelligent Battery eurer Kameradrohne auch mehrere Lademodi. Direkt am Set könnt ihr für den schnellen Dreh und den parallelen Einsatz mehrerer Drohnen Akkus relativ schnell in nur 35 Minuten auf 90% Kapazität laden. Im normalen Modus lädt ein Akku für 90 Minuten (1,5 Stunden) und im leisen Modus (eingebaute Lüftung) für das Laden über Nacht werden vier Stunden und 20 Minuten benötigt. 

Als Rollkoffer ist der Akkukoffer für die DJI Kameradrohnen-Batterien praktisch und gleichzeitig optisch ansprechend. Transport, Lagerung und Aufladen vom Drohnenakku ist somit komfortabel möglich!

Als Rollkoffer ist der Akkukoffer für die DJI Kameradrohnen-Batterien praktisch und gleichzeitig optisch ansprechend. Transport, Lagerung und Aufladen vom Drohnenakku ist somit komfortabel möglich!

Beim schnellen und langsameren Aufladen der Batterien kommt je nach Notwendigkeit übrigens eine integrierte Lüftung zum Einsatz. Diese schützt die Akkus vor Überhitzung. Kommt es bei intensivem Einsatz oder einem defekten Akku dennoch zu erhöhter Temperatur / Hitzeentwicklung, dann schaltet sich der Ladekoffer automatisch ab – er ist also nicht nur praktisch, sondern auch besonders sicher. Es handelt sich somit um ein durchdachtes und für den professionellen Einsatz gemachtes Original-Zubehör für eure Kamera-Drohne am Film-Set, für eure Serie, den Doku-Dreh oder den Verleih-Service mit Rundum-Service – definitiv eine Investition wert, auch wenn sich der Preis aktuell auf knapp 1.400 EUR beläuft.

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Wie würdest du diesen Beitrag bewerten?

 
52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.