Elgato Eve Smoke: HomeKit-Rauchmelder fürs Smart Home

Das HomeKit von Apple bietet Herstellern und Entwicklern von Systemen für das Smart Home eine Schnittstelle, um Geräte und Anlagen von der zentralen „Home“-App Apples anzusteuern. Von Elgato gibt es jetzt den Eve Smoke Rauchmelder, der Rauch und Hitze direkt an die Applikation und so auf eure Apfel-Gerät meldet. Ab 15. Mai kann man den Dualwarnmelder in Deutschland auch über Amazon bestellen. Im Folgenden schon einmal ein paar technische Daten und Details zum Gerät.

Der Elgato Eve Smoke Dualwarnmelder (Rauchmelder und Hitzemelder) kann per HomeKit mit der Home-App von Apple gekoppelt werden. Bilder: Amazon

Der Elgato Eve Smoke Dualwarnmelder (Rauchmelder und Hitzemelder) kann per HomeKit mit der Home-App von Apple gekoppelt werden. Bilder: Amazon

Elgato Eve Smoke: Dualwarnmelder mit HomeKit-Anbindung

Eve Smoke ist nicht nur ein fragwürdiger, englischsprachiger Imperativ, sondern auch der Name eines smarten Rauchmelders von Elgato, den ihr mit euren Apple-Geräten per HomeKit koppeln könnt. Laut Hersteller reicht ein Apple TV oder iPad aus, um als Steuerzentrale in Wohnung oder Haus zu dienen. Zudem lassen sich mehrere Eve Smoke Rauch- und Hitzemelder vernetzen, sodass ihr auch dann informiert seid, wenn es in einem anderen Raum, der Garage, in Keller oder Speicher brennt / schwelt. Die 10 Jahre Batterielaufzeit sowie die selbstständigen Funktionstests sollen auf lange Zeit Sicherheit bieten.

Elgato Dualwarnmelder mit HomeKit
24 Bewertungen
Elgato Dualwarnmelder mit HomeKit
Der smarte Eve Smoke Rauch- und Hitze-Melder von Elgato lässt sich mit Apple-Geräten koppeln, sodass Rauch- und Feuer-Warnungen als Nachricht auf dem iPhone, iPad und Co. empfangen werden können, so es zuhause brennt.

Technische Daten

  • Hersteller / Produktname: Elgato / Eve Smoke
  • Funktion: Rauchmelder und Hitzemelder mit HomeKit-Anbindung
  • Maße: 11,6 cm Durchmesser und 4,9 cm Höhe
  • Arbeitsweise: Fotoelektrischer Rauchsensor und thermo-differentiale Hitzeerkennung
  • Prüfung: Regelmäßige Selbstprüfung mit Ergebnisanzeige in der Home-App
  • Zertifizierung: DIN EN 14604
  • Lautstärke Warnsignal: 85 dB(A)
  • Integrierte Batterie: 10 Jahre Laufzeit (vergleichbar mit ähnlichen Geräten)
  • Verbindung über Funk: Bluetooth LE (Low Energy)
  • Kompatible Geräte: iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 11.3 oder neuer
  • Zubehör im Lieferumfang: Montage-Set mit Schrauben und Dübeln

Nest Protect 2 Rauchmelder – alle Vor- und Nachteile im Überblick

Mehr als nur ein Rauchmelder im Smart Home

Mit der entsprechenden Ausrüstung für die Einrichtung könnt ihr im Ernstfall auf weitere Funktionen des Elgato Eve Smoke zählen. Richtet ihr beispielsweise eine sogenannte „Szene“ zusammenspielender Geräte ein, die im Alarmfall die Lampen auf dem Fluchtweg aktiviert, so müsst ihr euch im Ernst- und Brandfall nicht noch um die Suche nach dem Lichtschalter kümmern. Abzuwägen ist, ob man bei Rauch-Alarm die Fenster automatisch geöffnet haben möchte. Denn durch die spontane Sauerstoffzufuhr könnte ein schwelendes Feuer erst richtig zünden. Beratung und fachkundige Ratschläge bekommt ihr bei der Feuerwehr.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.