Touch Bar Timer: Stoppuhr für das Apple MacBook Pro

Die Touch Bar des Apple MacBook Pro erschließt sich sicher nicht jedem Nutzer – vor allem nicht, wenn es zugeklappt an einem externen Monitor hängt oder auf einem Laptop-Arm erhöht über der Tischplatte thront. Eine Funktion jedoch hat sich der Entwickler Alex Zirbel erdacht, der mit dem Touch Bar Timer eine Stoppuhr für die Bedienungsleiste über der Tastatur des Apple Mobilcomputers geschaffen hat. Wollt ihr also zuhause bei einem Gerätetest, dem Bastelwettbewerb der Kinder oder unterwegs bei einem Event die Zeit nehmen, dann könnte euch die gratis App dabei helfen 😉

Der Touch Bar Timer ist eine Stoppuhr-App für das Apple MacBook Pro, mit der ihr ganz einfach durch tippen die Zeit nehmen, die Messung pausieren oder neu auslösen könnt. Details und Download findet ihr hier.

Der Touch Bar Timer ist eine Stoppuhr-App für das Apple MacBook Pro, mit der ihr ganz einfach durch tippen die Zeit nehmen, die Messung pausieren oder neu auslösen könnt. Details und Download findet ihr hier.

Touch Bar Timer als Stoppuhr-App

Der Touch Bar Timer ist für private Anwendungen, für Events und Veranstaltungen, aber auch für die Arbeit sicher ein brauchbares kleines Programm. Bearbeitet ihr beispielsweise Projekte und müsst protokollieren, wie viel Zeit ihr jeweils benötigt bzw. täglich dafür aufwendet, dann ist der Touch Bar Timer eine schnelle und praktische Lösung dafür. Denn neben der einfachen Bedienung bringt die Touch Bar App für das Apple MacBook Pro auch ein Log mit, also eine Aufzeichnung der gemessenen Zeiten. Den Speicherort der .csv-Datei könnt ihr selber festlegen. Den Download der Software von Alex Zirbel findet ihr auf dieser Webseite. 

Funktion und Nutzen der Bedienleiste

Wenn ihr eines der neueren Apple MacBook Pro Modelle in Gebrauch habt, nutzt ihr da auch die Touch Bar oder ist sie eher ein Feature, das ihr außer Acht lasst? Falls ihr sie nutzt, welche Funktionen und Optionen kommen euch da am meisten unter die Fingerspitzen – und auf welche könntet ihr verzichten? Lasst gern eure Erfahrungen und Gedanken zum Thema als Kommentar da!

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.