[gelöst] Bildschirmaufnahme (Video) von iPad bzw. iPhone hat keinen Ton

iPhone: kein Ton bei Bildschirmaufnahme

Heute gibt es mal wieder einen Artikel zu einem Problem, das ich selbst gerade für mich lösen musste. Ich hatte für meinen Artikel über das Spiel Brawl Stars ein paar Bildschirmvideos gemacht, während ich mit meinem Sohn am Zocken war. Als wir dann gemeinsam die besten Screenshots aus der Aufnahme ausgesucht haben, ist uns aufgefallen, dass das Video keinen Ton hatte. Wir konnten also weder hören, was wir gesprochen haben, noch was als Audio vom Spiel kam.

Wenn bei der Bildschirmaufnahme am iPhone kein Ton aufgezeichnet wird, sitzt die Ursache meistens vor dem Gerät.

Wenn bei der Bildschirmaufnahme am iPhone kein Ton aufgezeichnet wird, sitzt die Ursache meistens vor dem Gerät.

Nur internes Audio oder Mikrofon möglich

Vorab als Information für alle, die gerne Let’s Play Videos aufnehmen möchten und dabei ihr Mikrofon UND das interne Audio des Gerätes mischen möchten: Es geht nicht. Man kann aktuell (iOS 13) nicht beide Quellen gleichzeitig aufnehmen.

Für uns war das jedoch kein Problem, da wir sowieso nur das In-Game-Audio hören wollten. Aber selbst das war nicht im Video zu hören. Es gab einfach nur einen Tonkanal, der komplett tonlos war (null Pegel).

Bei mir stand der seitliche Stummschalter auf "rot" und damit war das Audio des Spiels abgeschaltet (Foto: Sir Apfelot).

Bei mir stand der seitliche Stummschalter auf "rot" und damit war das Audio des Spiels abgeschaltet (Foto: Sir Apfelot).

Seitlicher Stummschalter am iPhone ist die Lösung

In meinem Fall habe ich ein bisschen grübeln müssen, bis ich die Ursache für das fehlende Audio gefunden habe. Testaufnahmen mit ausgewähltem Mikrofon liefen einwandfrei, aber internes Audio wollte einfach nicht kommen. Bei mir lag die Ursache für das fehlende Audio an dem Stummschalter, den ich meistens aktiviert habe. Dadurch ist der Ton der Apps abgedreht – egal wie laut man das iPhone stellt. Folglich lief das mit der Aufnahme auch sofort, als ich den Stummschalter deaktiviert hatte.

Manchmal ist die Lösung so einfach, dass mein einfach nicht drauf kommen möchte. 😀

Drückt man länger auf den Aufnahme-Button der Bildschirmaufnahme, kann man als Audioquelle für das Screenrecording auch das interne Mikrofon des iPad oder iPhone auswählen.

Drückt man länger auf den Aufnahme-Button der Bildschirmaufnahme, kann man als Audioquelle für das Screenrecording auch das interne Mikrofon des iPad oder iPhone auswählen.

Aktivierung des Mikrofons für die Aufnahme

Möchte man die Tonaufnahme über das interne Mikrofon des iPhone oder iPad durchführen, muss man dies erst aktivieren. Dazu hält man den Button für die Bildschirmaufnahme ein paar Sekunden gedrückt (oder drückt feste drauf, wenn man ein Gerät mit Force Touch hat) und klickt dann den Mikrofon-Button (steht vermutlich auf "Mikrofon aus"). Sobald dies aktiviert ist, erfolgt aber auf jeden Fall keine Aufnahme des internen Audio.

Bildschirmaufnahme Knopf in das Kontrollzentrum legen

Wer noch nicht weiß, wie man die Bildschirmaufnahme überhaupt durchführt, der sollte in den Einstellungen folgenden Weg:

Einstellungen > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen > grünes Plus-Zeichen bei "Bildschirmaufnahme"

Dann ruft man zum Starten der Aufnahme das Kontrollzentrum auf und drückt den Aufnahme-Knopf (siehe Screenshot).

Im Kontrollzentrum lässt sich der Button für die Bildschirmaufnahme einrichten.

Im Kontrollzentrum lässt sich der Button für die Bildschirmaufnahme einrichten.


Aktuelle Aktion bei MacTrade: Mac kaufen und 100 EUR Sofortrabatt und einen gratis USB-C-Hub erhalten. Mehr Infos dazu hier bei MacTrade€).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.