GU10 LED Leuchtmittel – die beste Auswahl laut Stiftung Warentest und Kundenbewertungen

Die Philips LED Leuchtmittel für GU10 Sockel haben sehr viele 5-Sterne-Bewertungen erhalten. Sie liefern sofort warm-weisses Licht.

Die Lampen in meiner Wohnung stelle ich seit einigen Jahren nach und nach auf LED um. Die letzten Leuchtmittel, die noch anstanden, waren einige Halogenstrahler, die entgegen meiner Erwartungen doch recht lange gehalten haben. Aber nun war eine Birne davon kaputt gegangen und da es nicht so toll aussieht, wenn man in einer Reihe nur ein Leuchtmittel wechselt, stand nun die Auswahl von guten LED Lampen an, die in die GU10 Fassungen passen. Update 2018: Im Folgenden findet ihr nun aktuelle Test-Sieger der Stiftung Warentest sowie eine automatisch aktuell gehaltene Amazon-Bestseller-Liste.

LED Leuchtmittel: Qualität und Lichtsprektrum werden immer besser

Was mir im Vergleich zum GU10 LED Lampen-Markt von vor gut fünf Jahren aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass es mittlerweile deutlich mehr Auswahl und viel bessere Kundenbewertungen der Lichtqualität gibt. Ich nehme an, dass die technische Entwicklung der LED Leuchtmittel stetig voran geht und so auch die Erfahrungen der Kunden besser werden. Außerdem spielen in die Erfahrungen mit LED-Leuchtmitteln im Jahr 2018 auch viele neue Produkte wie LED-Lichterketten, smarte Lampen und Leuchtelemente, Beleuchtungsszenarien im Smart Home und vieles mehr hinein. LED ist Alltag geworden.

Die Philips LED Leuchtmittel für GU10 Sockel sind für viele ein Go-To-Produkt mit guten Bewertungen auf Amazon. Sowohl GU10 Warmweiß-Leuchtmittel als auch andere LED-Birnen als Alternative für Halogen-Lampen überzeugen. Im Test der Stiftung Warentest haben sie mit Gut abgeschnitten.

Die Philips LED Leuchtmittel für GU10 Sockel sind für viele ein Go-To-Produkt mit guten Bewertungen auf Amazon. Sowohl GU10 Warmweiß-Leuchtmittel als auch andere LED-Birnen als Alternative für Halogen-Lampen überzeugen. Im Test der Stiftung Warentest haben sie mit Gut abgeschnitten.

Leuchtmittel mit Stiftsockel: Top 5 im GU10 LED Test der Stiftung Warentest

Die alten Informationen aus 2015 mit kleinem 2016-Update, die lange in diesem Artikel standen, habe ich nun mit einem aktuelleren Test ausgetauscht. Zudem findet ihr weiter unten die im Rahmen des 2018-Updates eingefügte Bestseller-Liste von Amazon. Diese wird automatisch aktualisiert und bietet euch daher immer einen guten Überblick über aktuell sehr gut bewertete und an zufriedene Kunden verkaufte GU10 LED Leuchtmittel.

Bevor ich nun die Top 5 GU10 LED-Strahler aufführe, die im letzten Test der Stiftung Warentest mit Gut abschnitten, ein Hinweis: Einige dieser Lampen findet man nicht bei Amazon. Andere haben entweder keine oder schlechte Bewertungen. Deshalb werde ich nur die letzten zwei Listenplätze verlinkten, die auch beim Online-Händler gut abschneiden. Dafür gehe ich anschließend auf die aktuell von echten Nutzern ausgewiesenen Bestseller ein, die 5-Sterne-Bewertungen und gute Rezensionen aufweisen 😉  

Hier die fünf ersten Plätze des Test-Magazins:

  1. ELV LED-Lampe für 4,95 Euro mit Testnote 1,6
  2. Melitec LED-Reflektorlampe für 7,00 Euro mit Testnote 1,6
  3. IKEA Ledare, dimmbare LED mit Note 1,7 – teurer als in Test und ohne Bewertungen bei Amazon
  4. Ledon LED Lamp: Note 1,7- derzeit für 9,99 Euro per Prime bestellbar
  5. Philips LED: Note 1,7 – derzeit im Doppelpack für 8,97 Euro per Prime zu kaufen

Wieviel Watt benötige ich als Ersatz für Halogen-Leuchtmittel?

Da die LED Strahler in der Regel deutlich mehr Lichtleistung pro Watt als die Halogen-Leuchtmittel haben, benötigt man Leuchtmittel mit weniger Watt als vorher (dadurch auch die Stromersparnis). Um eine grobe Übersicht für die Auswahl zu erhalten, ist hier eine Liste, die ungefähre Angaben macht, wieviel Watt die LED Leuchtmittel haben sollten, wenn man die gleiche Helligkeit wie bei normalen Strahlern zu erhalten. Die Umrechnung ist nur ungefähr. Je nach Energieeffizienzklasse der Leuchtmittel können sich die Werte auch stark unterscheiden.

LED LeuchtmittelUmrechnungHalogen Leuchtmittel
3-4 Wentspricht30-40 W
5 Wentspricht50 W

Bestseller und best-bewertete LEDs mit GU10 Sockel bei Amazon

Ein Faktor, der mir bei der Auswahl von Produkten und auch bei LED Leuchtmitteln wichtig ist, sind die Kundenaussagen, die ich bei Amazon finde. Hier werden oft Aspekte angesprochen, die im Produkttext nicht erkennbar sind. Zum Beispiel Abmessungen, Einschaltverzögerung oder der Farbton des Lichts. Um eine gute Auswahl zu bieten, habe ich hier die GU10 LED Lampen mit den meisten und positivsten Bewertungen für euch zusammengestellt. Die Liste aktualisiert sich übrigens automatisch, sodass ihr immer – auch ohne ein manuelles Update meinerseits – auf dem neusten Stand seid:

GU10 LED dimmbar – die besten Leuchtmittel

Für viele Einsatzbereiche sind dimmbare LED-Leuchtmittel die richtige Wahl. Nutzt man LEDs, die nicht als “dimmbar” gekennzeichnet sind, wird man nur bei 100% Helligkeit ein vernünftiges Licht erhalten. Bei den Zwischenstufen geht die LED entweder komplett aus oder quittiert den gedimmten Strom mit einem mehr oder weniger starken Flackern. Im Handel sind besonders die Leuchtmittel von Philips und Osram gut bewertet worden, so dass ich diese hier verlinken möchte. Die Leuchtmittel von AGODT haben zwar einige gute Bewertungen, jedoch oft 1-Sterne-Bewertungen wegen kurzer Lebenszeit und Brummen beim Dimmen. Aus dem Grund würde ich ersönlich zu den dimmbaren PAR16 LED-Reflektorlampen von Philips oder Osram greifen.

Philips LED WarmGlow Lampe ersetzt 50W, GU10, warmweiß, dimmbar
130 Bewertungen
Philips LED WarmGlow Lampe ersetzt 50W, GU10, warmweiß, dimmbar
Dieses dimmbare LED-Leuchtmittel von Philips ist auch in den Packungsgrößen 1x, 2x, 6x oder 24x erhältlich.
46,00 EUR
Osram LED SuperStar, GU10, dimmbar, ersetzt 50 Watt
39 Bewertungen
Osram LED SuperStar, GU10, dimmbar, ersetzt 50 Watt
Dieses dimmbare PED-Leuchtmittel von Osram gibt es im 1er-Pack oder im 10er-Pack.

Fazit: Langsam pegeln sich Qualität und Preis ein

Ob warmes Licht, kaltes Licht oder statt Licht in weiß etwas Buntes – mittlerweile haben sich Qualität und Preis bei den GU10 LED Leuchtmitteln eingepegelt. Neben Osram, Philips und Co. gibt es mittlerweile auch schon gut bewertete Angebote von Amazon Basics. Der Markt hat sich also seit meiner ersten Betrachtung des Themas in 2015 sowie dem Update von 2016 gewandelt. Jetzt in 2018 sowie sicher auch in Zukunft ist es kein Markt mehr, in dem allzu große Preis- und Qualitätsunterschiede vorherrschen. 

Was bei Stiftung Warentest bzw. im Test-Magazin an LEDs mit GU10 Fassung gute Noten erhält, muss zudem nicht unbedingt von den letztendlichen Nutzern gemocht werden. Deshalb rate ich bei allen Produkten auch immer dazu, die entsprechenden Bestseller-Listen des größten Online-Händlers einzusehen. So bekommt man immer mit, welche Modelle aktuell am besten sind bzw. das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Damit könnt ihr immer die beste GU10 Lampe kaufen, egal ob warmweiß, kaltweiß, dimmbar oder mit anderen Specs.

GU10 LED Foto Galerie

Damit man sieht, wie eine übliche LED-Birne mit GU10-Sockel aussieht, habe ich hier ein paar Fotos zusammen gestellt, die das Leuchtmittel aus verschiedenen Perspektiven zeigen. Auf einigen Fotos ist auch ein 1-Cent-Stück als Größenvergleich zu sehen. Der bei den meisten GU10-Lampen vorhandene Reflektor wird bei einigen Modellen auch zur Abfuhr von Wärme genutzt und ist mit Metall-Lamellen versehen (wie hier in den Fotos).

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

2 Kommentare

  1. Franz-Josef Feldmann sagt:

    Hallo Sir Apfelot,
    habe mit Interesse das Kapitel über GU10 LED Leuchtmittel gelesen, insbesondere die Ausführungen über GU10 LED dimmbar. Wenn ich dagegen die Bewertgungen bei Amazon lese, muss ich feststellen, dass insbsondere bei der OSRAM LED Superstar, vielleicht weniger bei der Philips LED WarmGlow, noch Probleme beim Dimmen auftreten. Es handelt sich um Flimmern und Brummen. Wie sehen Sie das?
    Mit freundlichen Grüßen zum Neuen Jahr
    FJ Feldmann

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Herr Feldmann! Ich kann leider nicht aus persönlicher Erfahrung berichten, da ich keinen Dimmer habe, über den ich GU10-LED-Leuchtmittel ansteuere, aber das Brummen und Flimmern wird sicher durch die unterschiedlichen Funktionsweisen der Dimmer hervorgerufen. Manche Dimmer “zerhacken” die Spannung einfach in zeitlich abgegrenzte Teile, während andere Dimmer mit einer Phasenanschnittssteuerung arbeiten. Dabei bleibt die Sinuswelle größtenteils erhalten, und nur die Amplitude wird nach oben begrenzt. Damit dürften die meisten Leuchtmittel keine Probleme haben. Vermutlich kommen die unterschiedliche guten/schlechten Kundenbewertungen durch die verschiedenen Dimmern. Bei manchen Leuten funktioniert es bei anderen nicht… aber es schreibt leider keiner dazu, welche Art von Dimmer sie haben. So kann man aus den Amazon-Kundenbewertungen nicht richtig schlau werden. Meine Empfehlung: Ich würde einfach mal verschiede Leuchtmittel bestellen und ausprobieren, welche funktionieren. Was nicht funktioniert, kann man dann wieder zurück senden. LG und guten Rutsch! Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.