Reinigungshinweis: Was ist ein weiches, fusselfreies Tuch?

Will man ein technisches Gerät, einzelne seiner Teile und speziell ein glänzendes Gehäuse oder einen Bildschirm reinigen, dann gibt es oft den gleichen Hinweis: Man soll ein weiches, fusselfreies Tuch verwenden. Auch Apple schreibt dies als einen der ersten Reinigungshinweise für Mac, iPad, iPhone, iPod, Displays und andere Geräte in die entsprechende Anleitung. Man soll zudem keine rauen Stoffe, herkömmliche Handtücher oder Papiertücher nutzen, wenn man Kratzer und Schäden an der Beschichtung vermeiden will. Doch was ist ein weiches, fusselfreies Tuch? Das erfahrt ihr hier!

Was ist ein fusselfreies Tuch?

Gerade bei Naturfasern wie Wolle und Baumwolle, aber auch bei Polyesterfleece kann es vorkommen, dass sich einzelne Fasern aus dem Gewebe lösen und als Staub abfallen oder an der Oberfläche des Stoffes verfilzen. Durch einzelne Elemente aus dem Garn und deren Verfangen in den zum Stoff gehörenden Fasern kommt es so zu einer Knötchenbildung. Die entstandenen Knötchen nennt man Fussel, Flusen oder regional auch Mutsel.

Ein fusselfreies Tuch ist also ein Tuch, das aus einem (oft langfaserigen) Stoff besteht, bei dem es keine Knötchenbildung sowie möglichst wenig Staubentwicklung gibt. In einigen Bereichen ist es zudem wichtig, dass der Stoff erst gar keine Flusen, einzelne Fasern und dergleichen absondert. Es darf mancherorts aufgrund des Stoffs also zu keinerlei Staubbildung kommen. Gerade bei Reinigungstüchern für Reinräume ist dies der Fall.

Ist ein Mikrofasertuch fusselfrei?

Ein Tuch oder ein Lappen aus synthetischer Mikrofaser ist nicht nur weich, sondern kann im Sinne der Oberflächen- und Gerätereinigung auch als fusselfreie Reinigungshilfe angesehen werden. Zwar kann sich je nach Art, Qualität und Nutzung eine leichte Staubbildung ergeben, aber diese hat für das Säubern von iPhone, Mac, Monitor, Fenster, Metall- sowie Lackoberflächen und so weiter keine Relevanz. Durch die weiche Oberfläche und das Fehlen von Unregelmäßigkeiten / Erhebungen in Form von festsitzenden Fusseln ist ein Mikrofasertuch gut zum Reinigen sensibler Oberflächen geeignet.

LAVANDOLA® 5 x Reinigungstücher für zu Hause – Mikrofasertücher ohne Flusen für einen...
1.173 Bewertungen
3,40 EUR
Carbigo® Profi Mikrofasertücher mit 380 GSM – Extrem saugstark & lackschonend dank weicher...
  • ✅ 𝐏𝐑𝐎𝐅𝐈 𝐐𝐔𝐀𝐋𝐈𝐓Ä𝐓 – Das Auto Poliertuch Set ist unser Bestseller für...
  • ✅ 𝐄𝐗𝐓𝐑𝐄𝐌 𝐒𝐀𝐔𝐆𝐒𝐓𝐀𝐑𝐊 – Wenn es ein Pflege-Kriterium gibt, dass...
  • ✅ 𝐔𝐋𝐓𝐑𝐀 𝐖𝐄𝐈𝐂𝐇 – Dank der langen & weichen Fasern ist das feine Poliertuch Auto ein...

Ist das Apple Poliertuch sein Geld wert?

Schaut man sich das teure Apple Poliertuch an, gibt es ein großes Für und Wider. Argumente für den Kauf sowie dagegen findet ihr unter anderem in Jens’ Beitrag zum Thema: Das Apple Mikrofasertuch – Geheimwaffe oder Geldmacherei? Darin bekommt ihr neben dem Original auch noch ein Polier-Tuch von Jemako als günstigere Alternative mit hoher Qualität empfohlen. 

5,02 EUR
Apple Poliertuch
  • Das Poliertuch ist aus einem weichen, abrieb­freien Material und reinigt jedes Apple Display, auch Nano­textur­glas,...
  • Sicher für den Gebrauch mit allen Apple Displays, auch Nano­texturglas.

Apples Reinigungshinweise: Dokument

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials