Retro-Sound-Adventskalender – In 24 Schritten zur Soundmaschine

Von FRANZIS gibt es einen interessanten Adventskalender, mit dem alle Elektronik-, Musik- und Synthesizer-Interessierten auf ihre Kosten kommen. Denn dank den enthaltenen Einzelteilen sowie der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung lässt sich eine kleine Soundmaschine zusammenbauen, mit der man (zumindest im absoluten Einstiegslevel) die Sounds der 70er und 80er nachbilden kann. Dafür sorgen verschiedene Tasten, Regler und ein Lautsprecher. Nur die drei benötigten AA-Batterien müssen separat besorgt werden. Empfohlen wird das Set ab 14 Jahren.

TL;DR: Hier die Abkürzung direkt zur Bestell-Seite

FRANZIS Elektronik Retro-Sound Adventskalender

Im Set enthalten sind die benötigten Steckbretter, Kabel, LEDs, Taster, Regler, Kondensatoren, Widerstände, der Lautsprecher, das Batteriefach, die Anleitung und einiges mehr. Die Einzelteile sind hinter den 24 Türchen des Adventskalenders versteckt, sodass man Schritt für Schritt und präzise beim Zusammenbau vorgehen kann. So lassen sich die Grundlagen der Hardware-basierten Sounderstellung erkunden. Ein Lötkolben wird übrigens nicht benötigt, da die einzelnen Elemente lediglich zusammengesteckt werden.

0,95 EUR
FRANZIS 67176 - Elektronik Retro Sound Adventskalender, in 24 Schritten zur eigenen Sound-Machine,...
  • Für Soundsequenzen wie in den Kultspielen der 70er und 80er
  • In 24 Schritten zurück in die Vergangenheit
  • Ohne Elektronik-Vorkenntnisse - Aufbau ohne Löten

Hinleitung zum Weihnachtsgeschenk: Geschichte der Synthesizer

Die Erstellung von elektronischer Musik mithilfe von Hardware- statt Software-Sounds ist eine Welt für sich. Wenn ihr eine Person beschenken wollt, die sich für dieses Thema interessiert, dann ist nicht nur der Adventskalender passend. Es gibt auch verschiedene Literatur zum Thema, die mehr über die Geschichte, Funktionsweise und Nutzung der einzelnen Geräte verrät. Hier eine Auswahl von Büchern, in denen sich mit der Thematik auseinandergesetzt wird:

  • „Musikmaschinen: Die Geschichte der Elektromusik“ von Peter Donhauser gibt es hier
  • „Synthesizer: So funktioniert elektronische Klangerzeugung“ von Florian Anwander gibt es hier
  • „Die Geschichte des Synthesizers: Unter besonderer Rücksichtnahme des von Harald Bode geleisteten Beitrags“ von Justus Reim gibt es hier
  • „Elektronische Musik produzieren: Die größten Fehler, Sounddesign und Tipps für erfolgreiche Clubtracks“ von Limbic Bits gibt es hier
  • „The Synthesizer: A Comprehensive Guide To Understanding, Programming, Playing, And Recording The Ultimate Electronic Music Instrument“ von Mark Vall gibt es hier
Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials