Test: USB-Hub AUKEY CB-H5 unter macOS und Windows

In diesem kurzen Testbericht möchte ich euch aufzeigen, wie empfehlenswert der USB-Hub AUKEY CB-H5 ist. Zudem zeige ich auf, ob sich die zusätzlichen vier USB-A-Ports mit USB 3.0 Technologie auch zum Aufladen von USB-Geräten wie Kopfhörer, Lautsprecher, iPhone, iPad, Android-Smartphone und Co. eignen. Kleiner Spoiler: Ich finde die Verteilerdose für den Universalstecker richtig gut – und zudem passt das Design super zum Apple Mac / iMac / MacBook 😉

Minimalistischer Schreibtisch oder Kabelsalat: der 4-Port USB 3.0 Hub von AUKEY zeigt sich nicht nur einsatzbereit, sondern ist auch nett anzuschauen.

Minimalistischer Schreibtisch oder Kabelsalat: der 4-Port USB 3.0 Hub von AUKEY zeigt sich nicht nur einsatzbereit, sondern ist auch nett anzuschauen.

USB-Hub AUKEY CB-H5 im Test

Ich habe den Hub mit USB-A 3.0 Port für die Verbindung mit dem Apple Mac, MacBook, Windows PC, Laptop oder Linux Computer nun einige Wochen in Benutzung. Verwendet habe ich ihn an einem Apple MacBook Pro (Mid 2012) sowie an einem Windows-Notebook von Lenovo. An beiden habe ich vor allem Standardsachen damit angestellt: die Tastatur und Maus angeschlossen, den Drucker oder Scanner verbunden und auch mobile Geräte geladen.

AUKEY CB-H5 Lieferumfang: USB-Verteiler, Kabel (60 cm), Anleitung und Garantie-Karte.

AUKEY CB-H5 Lieferumfang: USB-Verteiler, Kabel (60 cm), Anleitung und Garantie-Karte.

Beim Test mit USB-Multimeter und Lastwiderstand kamen die USB-Ausgänge übrigens auf Werte, die man als gut bezeichnen kann – sowohl bei der Einzelnutzung als auch bei der Nutzung mehrerer Anschlüsse (Tastatur, Maus und Multimeter/Widerstand) ergaben sich diese Maximalwert-Messungen bevor der Lastwiderstand sich sicherheitshalber abzuschalten begann:

Fordert man 2,4 A zum schnellen Aufladen von Geräten, dann sinkt die Volt-Zahl. Im Durchschnitt kommt man auf 10 Watt.

Fordert man 2,4 A zum schnellen Aufladen von Geräten, dann sinkt die Volt-Zahl. Im Durchschnitt kommt man auf 10 Watt.

Der Lastwiderstand mit eigenem Display untermalt die Messungen mit dem USB-Multimeter. Dreht man höher, zeigt er die Grenzen des Hubs.

Der Lastwiderstand mit eigenem Display untermalt die Messungen mit dem USB-Multimeter. Dreht man höher, zeigt er die Grenzen des Hubs.

USB-Verteiler kaufen

Der USB-Hub AUKEY CB-H5 hat also im Test gut bzw. sehr gut abgeschnitten. Egal ob auf einem minimalistischen Schreibtisch oder einer Schautheke für Kabelsalat – der Verteiler macht sich gut. Wenn ihr mehr Details, Bewertungen, Fragen und Antworten von anderen Nutzern sowie die Möglichkeit zum Kauf aufrufen wollt, dann empfehle ich euch Amazon:

USB-Verteiler von Amazon
351 Bewertungen
USB-Verteiler von Amazon
Der 4-Port USB 3.0 Hub mit Super Speed (je nach Geräten bis zu 5 GBit/s) von AUKEY mit der Bezeichnung CB-H5 ist in Aluminium und Space Grau erhältlich. Kompatibel mit Mac, PC, Mobilcomputer, etc. sowie zum Aufladen von Bluetooth-Lautsprechern, Kopfhörern, mobilen LED-Lampen, Smartphones und anderen Akku-Geräten. Das Preis-Leistung-Verhältnis ist sehr gut.

FAQ: Fragen und Antworten

  • Welche Geräte werden laut Hersteller unterstützt?
    Festplatten, USB-Sticks bzw. andere Flash-Speicher, Handy und Smartphone, Tablet, Kartenlesegerät, MP3-Player und andere Medienabspielgeräte (Apple iPod), Maus, Tastatur, Kamera, Drucker, Scanner, WLAN- bzw. Bluetooth-Adapter, HDD im externen Gehäuse, etc.
  • Gibt es einen Netzanschluss für die Energieversorgung von externen Festplatten?
    Nein, bei diesem USB-Hub gibt es keinen Netzanschluss für elektrischen Strom; weder für Festplatten noch für die Stromversorgung des Laptops / Apple MacBooks.
  • Wie sind die Maße des Hub?
    Höhe: 3,4 cm x Breite: 9,3 cm x Tiefe: 6,6 cm
  • Kann die grüne LED (zeigt Bereitschaft des Geräts an) abgeschaltet werden?
    Nein, das ist nicht möglich. Aber ein Stück Tape / ein Edding löst das Problem, falls es eines sein sollte 😉
Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.